• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Spermiogramm nach Vasektomie

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Spermiogramm nach Vasektomie

    Hallo,

    mein Mann hat vor 4 Monaten eine Vasektomie durchführen lassen. Er hat bereits 6 Proben für ein Spermiogramm abgegeben - die letzte gestern. Leider befinden sich noch immer Spermien im Ejakulat.

    Wie ist das möglich? Wir hatten in den letzten 4 Monaten unzählige Male Geschlechtsverkehr, sodass wir uns nicht erklären können, wieso die Proben noch immer "positiv" sind.
    Der Urologe, der meinen Mann sterilisiert hat, meinte nur: "Das kann schon mal vorkommen." Aber was bedeutet das genau? Wie lange können sich - trotz unzähliger Samenergüsse - noch Spermien in der Samenflüssigkeit befinden?

    Für eine kurze Info wäre ich wirklich sehr dankbar.

    Gruß
    Alina

  • Spermiogramm nach Vasektomie


    -- moved topic --

    Kommentar


    • Re: Spermiogramm nach Vasektomie


      Es kann manchmal in der Tat sehr lange dauern, bis sich das letzte Spermium aus dem Samenleiter begibt....

      Dennoch sind 4 Monate recht lang. Zahlen wären jetzt wichtig. Wenn es noch viele Spermien sind, würde ich doch über eine Re-OP nachdenken!

      Lieben Gruß

      Dr. T. Kreutzig

      Kommentar


      • Re: Spermiogramm nach Vasektomie


        Offensichtlich ist die Vasektomie fehlgeschlagen. Wenn euer Urologe nicht zu einer kostenlosen "Nachbesserung" bereit ist, solltet ihr die Re-Op bei einem anderen durchfuehren lassen.

        Kommentar


        • Re: Spermiogramm nach Vasektomie


          Hallo Herr Dr. Kreutzig,

          vielen Dank für Ihre Antwort.

          Ich kann nur sagen, dass der Urologe zu meinem Mann gesagt hat, er hätte letztes Mal noch 2 und diesmal 5 (vermutl. Spermien???) im Ejakulat gefunden. Das wäre aber kein Grund zur Beunruhigung. Man müsse sich halt gedulden.

          Die Sache macht uns langsam wirklich nervös und wir wissen nicht, wie wir jetzt weiter vorgehen sollen. Meinen Sie, wir sollten einen anderen Urologen aufsuchen?

          Freundliche Grüße


          Alina

          Kommentar


          • Re: Spermiogramm nach Vasektomie


            Bei 2 bzw. 5 Spermien ist die Vasektomie mit hoher Wahrscheinlichkeit erfolgreich gewesen. Manchmal wundert es einen schon, wie lange die Spermien noch im Samenleiter "hängen" können. Für eine offizielle "Freigabe" ist aber 2 mal Null erforderlich. Gleichwohl ist die Chance mit dieser Spermienzahl eine Schwangerschaft zu erreichen extrem gering.
            Ich würde also auch noch in Ruhe abwarten und alle 4 Wochen eine Kontrolle des Spermiogramms machen.

            Lieben Gruß

            Dr. T. Kreutzig

            Kommentar


            • Re: Spermiogramm nach Vasektomie


              Hallo Herr Dr. Kreutzig,

              vielen Dank für Ihre erneute Antwort, welche uns wirklich beruhigt hat. Mein Mann wird dann in ca. 4 Wochen erneut eine Probe abgeben. Wir hoffen sehr, dass dann keine Spermien mehr vorhanden sind.

              Ich wünsche Ihnen noch einen angenehmen Tag.

              Schöne Grüße


              Alina

              Kommentar

              Forum-Archive: 2012-01
              Lädt...
              X