• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Mehrere Pillen wirkungslos nach Magen-Darm-Grippe - wie nun fortfahren?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mehrere Pillen wirkungslos nach Magen-Darm-Grippe - wie nun fortfahren?

    Hallo Doc ,

    ich habe Fragen wenn mehrere Pillen „vergessenen“ wurden bzw. wirkungslos waren. Ich nehme die Maxim.

    In der 2. Einnahmewoche habe ich bei der letzten Pille (die 14.) Magen-Darm-Grippe bekommen. Diese hielt auch 2 – 3 Tage an, also in die 3. Einnahmewoche hinein. Habe die Pille natürlich jeden Tag genommen, da ich aber kontinuierlich erbrechen musste oder Durchfall hatte waren diese 3 – 4 Pillen ja wahrscheinlich wirkungslos.

    Meine ersten Fragen sind:
    - Reicht bei mehreren „vergessenen“ bzw. wirkungslosen Pillen die 7-Tage-Regel der ununterbrochenen Pilleneinnahme aus um wieder ausreichend Schutz zu haben?
    - Und muss ich in diesem Fall nach der 3. Woche die Pause einlegen oder kann ich die Pilleneinnahme auch fortführen ohne Pause?

    Nun kommt hinzu, dass ich in der 3. Einnahmewoche am letzten Tag die Pille blöderweise vergessen habe und die Einnahme erst nach 13 Stunden nachholen konnte. Nun fehlen also leider auch noch mehrere Pillen nicht aufeinanderfolgend in der (2. -) 3. Woche.
    Mache jetzt auf Rat meines FAs nach der 3. Woche eine Pillenpause und fange dann wieder von vorne an. Der Schutz besteht ja dann nach 7 Tagen Pilleneinnahme wieder.

    - Letzte Frage: Allerdings verstehe ich nicht wieso ich nun meine Abbruchblutung einleiten soll und die Pille nicht durchnehmen kann bzw. die 7-Tage-Regel nach mehreren vergessenen Pillen nicht mehr „funktionieren“ soll? Dies hat mir mein FA leider nicht beantwortet, er meinte nur, dass dies besser sei.

    Würde mich riesig über eine Antwort freuen!!

    Liebe Grüße

  • Re: Mehrere Pillen wirkungslos nach Magen-Darm-Grippe - wie nun fortfahren?

    Hallo,

    in diesem Fall ist der Schutz für den laufenden Zyklus nicht mehr gegeben. Ich würde auch dazu raten, die Pause einzulegen und im neuen Zyklus noch für 7 Tage zu verhüten, danach sind Sie sicher wieder geschützt.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Mehrere Pillen wirkungslos nach Magen-Darm-Grippe - wie nun fortfahren?

      Was wäre wenn ich nun die neue Blisterpackung angefangen hätte? Wie hätte ich dann weiter verfahren müssen?

      Vielen Dank für Ihre Antwort

      Kommentar


      • Re: Mehrere Pillen wirkungslos nach Magen-Darm-Grippe - wie nun fortfahren?

        Wie gesagt wäre dann für 7 Tage zusätzlich zu verhüten.

        Kommentar

        Forum-Archive: 2014-01
        Lädt...
        X