• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille - leichter Durchfall über mehrere Tage

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille - leichter Durchfall über mehrere Tage

    Hallo Doc,
    ich schaffe es leider beruflich diese Woche nicht zum Gyn deswegen hoffe ich, Sie können mir weiter helfen.
    Ich nehme die Maxime Pille. Ich habe am 17.1.nach der normalen Pause mit der ersten Pille begonnen. Seit Montag früh habe ich hauptsächlich morgens einen veränderten Stuhlgang. Dabei kommt zunächst recht wässrige Flüssigkeit aber auch immer noch normaler bis fester Stuhlgang (bei nur einem Toiletten besuch, also quasi gleichzeitig). Die Pille schlucke ich immer Abends vor dem zu Bett gehen (immer zwischen 22 und 23 Uhr). Am Montag hatte ich gegen 6 Uhr den "seltsamen Stuhlgang), am Dienstag bin ich früh morgens gegen 4.30 Uhr wegen Blähungen wach geworden und bin sicherheitshalber auf die Toilette (wieder dieser seltsame Durchfall). Am Mittwoch morgen das gleiche, diesmal um 6 Uhr. Und heute morgen wieder um 6 Uhr und dann später noch einmal um 11 Uhr.

    Können Sie mir sagen, ob die Pille dennoch ihre Wirkung hat oder sollte ich besser noch anderweitig verhüten? bzw. da ich Kondome nicht vertrage würde ich bis zur nächsten Pillenpause ganz auf Geschlechtsverkehr verzichten.


    Noch eine andere Frage, kann dieser Stuhlgang auch ein Symptom einer Schwangerschaft sein? Die Pille habe ich immer brav genommen und meine Periode hatte ich auch ganz normal. Das letzte Geschlechtsverkehr hatte ich am 18.01. (danach nicht mehr, weil es mir zu unsicher war).

    Ich hoffe Sie können mir weiter helfen.
    Vielen Dank

  • Re: Pille - leichter Durchfall über mehrere Tage

    Ich muss noch etwas hinzufügen. Ich leide ständig unter starken Blähungen bzw. glucksen im Bauch. Ich habe eine Laktose und fructoseintoleranz. Zuerst dachte ich, dass aufgrund der ganzen Schlemmereien über Weihnachten und Silvester mein Darm einfach K.O. ist und ich deswegen am Montag extram darauf reagiert habe (anders als andere Fi und LI Betroffenen habe ich als Folge nie Durchfall, sondern nur starke Blähungen). Als dann am Montag dieser seltsame Stuhlgang (feuchter Pups mit viel wässriger Flüssigkeit und fester Stuhlgang direkt dazu), dachte ich ich hätte es einfach übetrieben mit der "falschen Ernährungen". deswegen ernähre ich mich seit Montag strikt Laktose und Fruktose frei aber bislang keine Änderung.

    Kommentar


    • Re: Pille - leichter Durchfall über mehrere Tage

      Hallo,

      Sie können in dem Fall von erhaltener Pillenwirkung ausgehen, auch eine Schwangerschaft ist nicht zu vermuten. Das Darmproblem wäre vom Hausarzt abzuklären.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar


      • Re: Pille - leichter Durchfall über mehrere Tage

        Vielen Dank für die schnelle Antwort! Es ist sehr beruhigend. Ich dachte, weil gerade immer so wenig Zeit also meist nur 6 Stunden zwischen Pilleneinnahme und diesem seltsamten Durchfall war und das über mehrere Tage, dass die Pille ihre Wirkung verliert.

        Kommentar

        Forum-Archive: 2014-01
        Lädt...
        X