• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Antibiotika und pille

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Antibiotika und pille

    Hallo, Ich habe folgendes Problem. Durch eine Entzündung der Atemwege bin ich seit vorletzten Dienstag gezwungen 10 tage Antibiotika (clarithrobeta) zu schlucken. Angefangen bin ich an dem besagten Dienstag. Abends hab ich dann die vorletzte Pille aus meinem blister genommen, so dass ich mich seit dem Mittwoch in Pillen Pause befinde. Morgen müsste ich die erste Pille aus dem neuen Blister nehmen. Doch leider lässt meine Periode auf sich warten. Zur info ich hab an dem Sonntag vor der Einnahme des Antibiotika mit meinem Freund geschlafen. Allerdings sagte man mir immer rückwirkend könnte nichts passieren mit dem Antibiotika. Nun zwei Fragen Stimmt das so und ich brauche mir wegen dem Geschlechtsverkehr zwei tage vor Beginn der Einnahme des Antibiotika keine Sorgen machen? Und was ist wenn ich meine Periode morgen noch nicht habe? Soll ich dann einfach mit der neuen Packung beginnen oder erst nen Schwangerschafts Test machen? Und ist der dann schon aussagekräftig?

  • Re: Antibiotika und pille

    Hallo,

    dieses Präparat beeinträchtigt die verhütende Wirkung der Pille nicht. Warten Sie einfach den weiteren Verlauf ab.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Antibiotika und pille

      Damit sind meine fragen nur leider nicht beantwortet. Kann ich morgen normal die erste Pille wieder nehmen oder sollte ich erst einen Test machen?

      Kommentar


      • Re: Antibiotika und pille

        Damit sind meine fragen nur leider nicht beantwortet. Kann ich morgen die nächste pille nehmen oder sollte ich erst einen Test machen?

        Kommentar


        • Re: Antibiotika und pille

          Sie sollten mit der Pilleneinnahme wie gewohnt wieder beginnen.

          Kommentar

          Forum-Archive: 2014-01
          Lädt...
          X