• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hilfe.. Magen-Darm und Pille?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hilfe.. Magen-Darm und Pille?

    Hallo,

    Vor genau einer Woche bekam ich ziemliche Bauschmerzen, 2 Tage danach war mein Stuhlgang eher breiig und 1 mal wässrig (war jeden Tag aber nur 1 Mal). Ich hatte nie innerhalb der "gefährlichen 4 Stunden" nach Pilleneinnahme "Durchfall".

    Da ich viele verschiedene Meinungen im Internet darüber gelesen habe, ob die Pille bei Magen-Darm-Beschwerden noch richtig aufgenommen werden kann, bin ich mir echt nicht mehr sicher. Ab wann ist die Darmflora denn so geschädigt, dass die Wirkstoffe der Pille evtl. nicht mehr richtig aufgenommen werden können ?

    Morgen würde meine Pillenpause beginnen..

    Was soll ich machen ? Soll ich die Pillenpause einfach ganz normal machen und davon ausgehen, dass die Pille gewirkt hat? Oder würdet ihr einfach die 2. Packung dranhängen (ohne Pause)?

    Wäre euch super dankbar für Antworten!

  • Re: Hilfe.. Magen-Darm und Pille?

    Hallo,

    keine Sorge, Sie können die Anwendung der Pille wie gewohnt fortsetzen, der Schutz bleibt bestehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Hilfe.. Magen-Darm und Pille?

      super, danke! Also kann ich ganz normal heute in die Pause gehen?

      Kommentar

      Forum-Archive: 2014-01
      Lädt...
      X