• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pillenwechsel - Pille durchnehmen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pillenwechsel - Pille durchnehmen?

    Hallo liebes Experten-Team,

    derzeit nehme ich die Lamuna 20. Von dieser Pille habe ich noch zwei Blister, die ich auch noch aufbrauchen werde. Ich nehme die Pille immer durch.
    Nun meine Frage: Nach dem Aufbrauchen dieser zwei Blister von Lamuna 20, beginne ich mit meiner neuen Pille, der Minisiston 20 fem.
    Kann ich die neue Pille, also die Minisiston 20 fem direkt nach der letzten Pille der Lamuna 20 ohne Pause einnehmen?
    Oder muss man bei einem Pillenwechsel 7 Tage Pause machen?

    Ich bedanken mich für Ihren Rat!

  • Re: Pillenwechsel - Pille durchnehmen?


    Hallo,

    Sie können die Minisiston auch ohne Pause an alte Pille anschließen.
    Mit Zwischenblutungen sollten Sie aber, wie eigentlich bei jedem Pillenwechsel, rechnen.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: Pillenwechsel - Pille durchnehmen?


      [quote ClaudiaM]Hallo,

      Sie können die Minisiston auch ohne Pause an alte Pille anschließen.
      Mit Zwischenblutungen sollten Sie aber, wie eigentlich bei jedem Pillenwechsel, rechnen.

      Viele Grüße,
      Claudia[/quote]

      Vielen Dank für Ihren schnellen Rat. Wenn ich mit der neuen Pille direkt, nach der letzten Tablette Lamuna 20 starte, ist der volle Schutz gewährleistet oder muss ich zusätzlich verhüten?

      Was rät man außerdem - bei einem Pillenwechsel eine 7-Tage-Pause durchnehmen oder ohne Pause direkt nehmen?

      Ich lese hier im Internet oft, dass man die neue Pille am ersten Blutungstag nehmen soll - dies trifft aber wikrlich nicht bei mir zu?

      Viele liebe Grüße!

      Kommentar


      • Re: Pillenwechsel - Pille durchnehmen?


        Hallo,

        Sie wechseln zu einer gleich hoch dosierten Pille. Sie haben daher 3 Möglichkeiten:
        - Wechsel direkt nach der letzten "alten" Pille
        - Wechsel an jedem beliebigen Pausentag oder nach der 7-tägigen Pause
        - Wechsel am ersten Blutungstag.

        Was Sie machen, bleibt Ihnen überlassen. Der Schutz bleibt bestehen.

        Viele Grüße,
        Claudia

        Kommentar


        • Re: Pillenwechsel - Pille durchnehmen?


          Vielen Dank für Ihre ausführliche Antwort. Ich bin jetzt beruhigt und weiß genau über den Wechsel Bescheid.

          Viele Grüße!

          Kommentar


          • Re: Pillenwechsel - Pille durchnehmen?

            Hallo,

            ich bin von der Femranette auf die Minisiston gewechselt. Mein Frauenarzt hat gesagt, dass ich die neue Pille direkt, also ohne Pause, nach der letzten Femranette nehmen soll. Er meinte auch, dass ich dann nach 7 Einnahmetagen der Minisiston, die 7 Tage Pillenpause machen soll. Ist das so richtig? Dann passt das doch nie ganz mit einem Blister. Danke schon mal!

            Kommentar


            • Re: Pillenwechsel - Pille durchnehmen?

              Hallo,

              vermutlich hat Ihr FA das so gesagt, weil er erst den Schutz so zügig wie möglich haben wollte.
              Sie können auch die Pause auslassen und diese erst mit Ende des Blisters machen.

              Katzenauge

              Kommentar


              • Re: Pillenwechsel - Pille durchnehmen?

                Hallo Katzenauge, vielen Dank! Dann werde ich das so machen :-)

                Kommentar


                • Re: Pillenwechsel - Pille durchnehmen?

                  Hallo zusammen! Ich habe bis jetzt die Femranette AL genommen und wechsele nun zur Violette da ich die andere nicht vertragen habe. Die Femranette hab ich immer durch genommen. Kann ich mit der Violette direkt weiter machen oder muss ich aufgrund der anderen Dosierung eine Pause machen?

                  Kommentar


                  • Re: Pillenwechsel - Pille durchnehmen?

                    Hallo,

                    Sie können die neue Pille ohne Pause anschliessen, der Schutz bleibt bestehen.

                    Gruss,
                    Doc

                    Kommentar


                    • Re: Pillenwechsel - Pille durchnehmen?

                      Hallo, ich habe auch mal ne kurze frage .. ich nehme die maxim jz schon seit 3 monate durch bin jz bei der 4ten packung bei der 15 pille kann ich jz einfach so die pillenpause machen oder sollte ich lieber die packung noch zuende nehmen .. wollte wohl jz die pause machen? , weil mir derzeit oft sehr übel ist ich denke das kommt vom durchnnehmen ..

                      Kommentar


                      • Re: Pillenwechsel - Pille durchnehmen?

                        Hallo,

                        Sie können die Pause problemlos jetzt einlegen.

                        Gruss,
                        Doc

                        Kommentar


                        • Re: Pillenwechsel - Pille durchnehmen?

                          Hallo,
                          ich nehme die Chariva und habe bisher 2 Pausen durchgenommen, heißt bin jetzt beim 3. Blister und hab noch ein paar Pillen über. Laut meinem FA soll man die Chariva aber nicht ewig im LZZ nehmen, weil sie sich negativ auf die Leber auswirkt. Nun wechsel ich zur Maxim. Kann ich also einfach, gestern noch Chariva und heute Maxim nehmen? Oder macht es Sinn eine Pause einzulegen. Oder soll ich die Chariva noch zu Ende nehmen und dann wechseln?
                          Wann ist der Schutz noch bzw. nicht mehr gegeben?
                          Danke für eine Antwort und viele Grüße
                          Kathreen

                          Kommentar


                          • Re: Pillenwechsel - Pille durchnehmen?

                            Hallo,

                            ich würde hier raten, die Pause einzulegen und am 1. Blutungstag mit der neuen Pille zu beginnen.

                            Gruss,
                            Doc

                            Kommentar


                            • Re: Pillenwechsel - Pille durchnehmen?

                              Hallo,
                              Ich habe auch mal eine Frage ich nehme zurzeit die maxim wechsel jetzt aber zur eve 20.
                              Ich nehme die pille sonst immer durch kann ich jetzt auch einfach mit der eve 20 beginnen ohne eine pillenpause zu machen und bleibt der Schutz dann bestehen?
                              Danke im voraus
                              Lg

                              Kommentar


                              • Re: Pillenwechsel - Pille durchnehmen?

                                Hallo,

                                Sie können den Wechsel ohne Pause vollziehen, der Schutz bleibt dann erhalten.

                                Gruss,
                                Doc

                                Kommentar


                                • Re: Pillenwechsel - Pille durchnehmen?

                                  Hallo... Ich habe auch eine Frage zu diesem Thema.. ich nehme seit 3 tagen die Desirett und hatte vorher die Asumate 20. Ich hätte aber eig vor 2 tagen meine Periode bekommen müssen. Ich bin erst 15 und bin sehr unerfahren was dieses Thema angeht. Bei meinem FA habe ich nachgefragt diese meinten dass es völlig normal sein kann. Im Internet habe ich aber keinen Fall in der Art mitbekommen deswegen wollte ich hier mal nachfragen. Im letzten Monat verlief mit der Asumate alles normal nur bei einem GV ist etwas aus dem Kondom oben raus gekommen. Ich würde mich auf eine Antwort riesig freuen da ich keine Lust habe mit 15 schwanger zu sein..

                                  Kommentar


                                  • Re: Pillenwechsel - Pille durchnehmen?

                                    Hallo,

                                    das Ausbleiben der Blutung ist hier wirklich normal und kein Grund zur Sorge.

                                    Gruss,
                                    Doc

                                    Kommentar


                                    • Re: Pillenwechsel - Pille durchnehmen?

                                      Hallo. Ich habe auch eine Frage zum Wechsel der Pille. Ich nehme zur Zeit die Femigyne ratiopharm und wechsle nun zur Starletta Hexal. Kann ich die neue Pille nach der 7tägigen Pause einnehmen (ist dann der Schutz noch vorhanden?) oder muss ich sie am ersten Tag der Blutung nehmen?

                                      vielen Dank im Voraus für eine Antwort.
                                      freundliche Grüße

                                      Kommentar


                                      • Re: Pillenwechsel - Pille durchnehmen?

                                        Hallo,

                                        da Sie zu einer Pille gleicher Stärke wechseln, können Sie die gewohnte Pause einlegen.

                                        Gruss,
                                        Doc

                                        Kommentar

                                        Lädt...
                                        X