• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

    Guten Tag

    Mir wurde heute die Pille danach verschrieben, da ich in der 2. Einnahmewoche eine Pille (entweder Samstag oder Sonntag) vergessen und nicht nachgenommen habe. Sonntagabend hatte ich jedoch Geschlechtsverkehr und wollte so "auf Nummer sicher gehen."

    Ich habe mit meiner Frauenärztin telefoniert und die sagte mir, ich könne die Einnahme meiner Antibabypille heute mit gleichzeitiger Einnahme der Pille danach abbrechen und so in die 7-tägige Pause gehen.

    Die Packungsbeilage sagt hingegen, man solle die Antibabypilleneinnahme fortsetzen,was in meinem Fall noch weitere 7 Pillen bedeuten würde.

    Was ist nun richtig?

    Vielen Danke im Voraus :-)

  • Re: Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

    Hallo,

    ich würde raten, die reguläre Pille abzusetzen und am 1. Blutungstag mit einer neuen Packung zu beginnen, bis dahin wäre zusätzlich zu verhüten.
    Das Vergessen einer einzelnen Pille in der 2. Anwendungswoche beeinträchtigt den Verhütungsschutz nicht, sodass die Einnahme in diesem Fall nicht notwendig und die Verordnung ein ärztlicher Kunstfehler war.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

      Vielen Dank für die Antwort :-) Warum sollte ich sie denn am ersten Blutungstag nehmen, dann bestünde doch die Möglichkeit, dass die 7 Tage Pause noch gar nicht vorbei sind oder? Beste Grüße

      Kommentar


      • Re: Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

        Die Wirkung der Pille ist für den Rest dieses Zyklus nicht mehr gegeben und besteht dann sofort wieder, wenn Sie am 1. Blutungstag mit der Einnahme beginnen.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar


        • Re: Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

          Okay,in Ordnung.

          Wäre dies nicht der Fall,wenn ich

          1. die Antibabypille nun absetze und einfach nach 7 Tagen Pause wieder nehme oder

          2. die Antibabypille regulär weiter nehme und am Ende des Blisters eine 7-tägige Pause mache, wie es übrigens die Packungsbeilage empfiehlt ( UND: warum weichen hier die Empfehlungen für die Vorgehensweisen ab?)

          Aber ich werde die Antibabypille nun heute nicht mehr nehmen also absetzen und so verfahren, wie Sie es empfehlen.
          Eine Frage bleibt jedoch noch:

          Wann habe ich ca. mit meiner Blutung zu rechnen, wenn ich die Pille danach heute gegen 17:00 genommen habe und die Antibabypille ab heute nicht mehr nehme? Müsste sie wie bei meiner normalen Abbruchblutung 2-3 Tage nach Absetzen der Antibabypille eintreffen?

          Vielen herzlichen Danke für Ihre Zeit und sehr kompetenten Antworten!
          .

          Kommentar


          • Re: Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

            Hallo,

            bei 1. wäre der Schutz erst nach 7 Pillen wieder gesichert.
            2. ist eine Alternative, nur ist die Zeit bis der Schutz wieder vorhanden ist dann länger.
            Die Blutung sollte ca. innerhalb einer Woche eintreten.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar


            • Re: Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

              Nun ist alles klar,vielen Dank! :-)

              Kommentar


              • Re: Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

                Tut mir leid, Sie nochmal stören zu müssen aber meine Frauenärztin sagte mir nun, ich solle am 24.12. (würde die 7-tägige Pause ja nicht überschreiten) wieder die Pille nehmen. Ich weiß, der Schutz wäre dann nicht direkt wieder vorhanden aber grundsätzlich ist dies eine Möglichkeit oder? Viele Grüße

                Kommentar


                • Re: Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

                  Hallo,

                  nach wie vor würde ich zum Einnahmebeginn am 1. Blutungstag raten, da die Blutung Ihnen auch die erfolgreiche Anwendung der "Pille danach" bestätigt.

                  Gruss,
                  Doc

                  Kommentar


                  • Re: Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

                    Hallo Doc,

                    Tatsächlich hat doch heute Vormittag schon eine Blutung eingesetzt. Diese ist nicht schwach oder bräunlich, sondern tatsächlich einer Abbruchblutung gleich.

                    Könnte es sich hierbei trotzdem um eine Zwischenblutung handeln oder ist es möglich, dass dies meine richtige Blutung schon nach dem Absetzen der Pille am Dienstag ( 2 1/2 Tage) ist ?

                    Viele Grüße

                    Kommentar


                    • Re: Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

                      Es handelt sich in dem Fall um die erwartete, reguläre Blutung.

                      Gruss,
                      Doc

                      Kommentar


                      • Re: Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

                        Hallo Doc,

                        Ich bin es nochmal und habe nun ein anderes Anliegen:

                        Ich habe seit gestern Morgen starke Schmerzen in der Region meiner Brustwarzen, das heißt, sie sind sehr gereizt, auch wenn sie in Berührung mit irgendetwas, wie beispielsweise meinem Pullover kommen.
                        Nun frage ich mich woher das rühren könnte.

                        -Die Wirkung der Pille danach müsste doch schon aus meinem Körper heraus sein,oder ?

                        -Und eine Schwangerschaft könnte ich doch eigentlich ausschließen oder müsste ich mir nun doch Gedanken machen?

                        -Andererseits habe ich nun schon wieder mehr als 7 aufeinander folgende Pillen genommen, also müsste mein Hormonspiegel doch wieder hoch sein, richtig? Könnte es daran liegen?

                        Nebenbei bemerkt, habe ich sehr unreine Haut bekommen, was andererseits auch mit dem Schlemmen der Feiertage zu tun haben könnte.

                        Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen,
                        Ein frohes Neues Jahr und viele Grüße

                        Kommentar


                        • Re: Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

                          Hallo,

                          als Ursache dieser Symptome ist von harmlosen, hormonellen Schwankungen auszugehen. Eine Schwangerschaft besteht ganz sicher nicht.

                          Gruss,
                          Doc

                          Kommentar


                          • Re: Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

                            Alles klar, vielen Dank!

                            Kommentar


                            • Re: Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

                              Hallo, ich habe ein ähnliches Problem und bräuchte einen Rat um sicher gehen zu können:
                              Ich habe gestern(Samstag 21. Juni) die Pille danach genommen(Aufgrund Magenproblemen war die Aufnahme einer Pille aus der 1. Woche des Blisterstreifens nicht möglich) und habe danach auch keine Antibabypille mehr eingenommen. Jetzt habe ich heute in der Nacht vom 22 auf den 23 schon eine Blutung bekommen und frage mich jetzt ob das schon die Menstruationsblutung sein kann?
                              Muss ich dann heute gleich den neuen Blisterstreifen anfangen?
                              Bitte um Hilfe!!
                              danke im vorraus !

                              Kommentar


                              • Re: Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

                                Hallo,

                                die Blutung ist Folge der "Pille danach" und zeigt den Erfolg der Anwendung. Sie sollten heute wieder mit der Pilleneinnahme beginnen, der Schutz ist dann sofort gegeben.

                                Gruss,
                                Doc

                                Kommentar


                                • Re: Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

                                  Hallo Dr.Scheufele ich hatte am Freitag dem8.5.15 mein erstes mal ohne kondom.da meine schmerzen so stark waren haben wir nach ca.10 Minuten abgebrochen er ist auch nicht gekommen. Ich nehme die Pille seid einem jahr und Mittwoch dem 6.5.15 hab ich nach der 7 Tages Pause wieder mit der ersten angefangen das heißt nach dem Sex habe ich die 3 Pille genommen. Weil ich mir nicht sicher War ob ich die vor der Pause auch immer genommen habe hab ich mir die Pille danach geholt und ca.33std. Nach dem Sex genommen. Bestehen die Möglichkeit trotzdem schwanger zu sein? Danke

                                  Kommentar


                                  • Re: Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

                                    Hallo,

                                    durch die Anwendung der PiDaNa ist die Möglichkeit einer Ss nahezu gleich Null.

                                    Katzenauge

                                    Kommentar


                                    • Re: Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

                                      Hallo Dr. Scheufele, Ich hatte heute GV mit meinem Freund und da ist uns das Kondom gerissen. Ich habe jetzt Angst, dass ich schwanger werden könnte. Ich habe letzte Woche Montag meine Pille angefangen habe aber Antibiotikum bekommen und am Sonntag die letzte Tablette genommen. Die Pille habe ich regelmäßig und eigentlich fast zur gleichen Uhrzeit eingenommen. Soll ich die Pille danach nehmen? Vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe Viele Grüße Anna

                                      Kommentar


                                      • Re: Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

                                        Hallo,

                                        wenn Sie nach Ende der antibiotischen Behandlung noch keine 7 Pillen in Folge eingenommen haben, käme die "Pille danach" in Frage.

                                        Gruss,
                                        Doc

                                        Kommentar


                                        • Re: Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

                                          Hallo! Ich bräuchte zu folgendem Szenario einen Rat: Nachdem ich im Januar meine Pille absetzen musste, habe ich am 09.08. wieder mit der Einnahme begonnen. Es handelte sich dabei um die Belara. Ich hatte nur noch einen Blister, wollte danach aber einen Pillenwechsel. Die letzte Belara habe ich dann am 29.08. genommen und bin dann, auf den Rat meiner FA, in die 7tägige Pause gegangen. Am 05.09. habe ich dann angefangen mit der Leona Hexal. Am 08.09. hatte ich dann mit meinem Partner das erste Mal wieder ungeschützten Sex. Da ich gelesen habe, dass man erst nach 7 Tagen wieder voll geschützt ist und wegen des Pillenwechsels habe ich dann am 10.09. aus Angst die Pille danach genommen. Die Apothekerin riet mir das Blister zu beenden. Von zusätzlicher Verhütung sagte sie nichts. Davon habe ich dann hier im Forum erfahren. Wieder aus Angst habe ich dann die 7tägige Pause weggelassen und habe am 26.09. direkt mit dem nächsten Blister begonnen, an dem ich jetzt auch noch dran bin. Besteht dennoch die Gefahr einer Schwangerschaft?

                                          Kommentar


                                          • Re: Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

                                            Habe gerade einen SS-Test gemacht. Es zeigte ein negatives Ergebniss an. Kann ich von der Richtigkeit ausgehen, obwohl ich die Pille nehme und nicht in der Pause bin?

                                            Kommentar


                                            • Re: Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

                                              Hallo! Ich hatte in der Nacht von Sonntag auf Montag ungeschützten GV mit meinem Freund. Ich habe mir dann heute Morgen in der Apotheke die Pille danach geholt und auch ordnungsgemäß gleich daheim eingenommen. Meine Periode müsste in ca. 8/9 Tagen normalerweise anfangen und ich hätte dort am 1. Blutungstag angefangen wieder die Pille zu nehmen. Besteht das Risiko einer Schwangerschaft? Und kann ich, wenn die Blutung kommt, einfach die Pille anfangen zu nehmen und habe auch Schutz ab dann? Danke für die Antwort im Voraus!

                                              Kommentar


                                              • Re: Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

                                                @juliacarolin
                                                Der Test ist in dem Fall zuverlässig, sodass Sie eine Schwangerschaft ausschliessen können.

                                                @michiii_1990
                                                Wenn Sie am 1. Blutungstag mit der Pilleneinnahme beginnen, besteht der Schutz wieder.

                                                Gruss,
                                                Doc

                                                Kommentar


                                                • Re: Pille danach-Antibabypille weiter nehmen?

                                                  Hallo Dr. Scheufele,
                                                  auch ich befinde mich in einer ähnlichen Situation, die wie folgt aussieht:
                                                  Am 8. Einnahme Tag habe ich die antibabypille (Maxim) vergessen, zwei Tage zuvor hatte ich ungeschützten gv. Nach Rücksprache in der Apotheke und mit meiner Frauenärztin habe ich also die Pille danach (ellaone) eingenommen und bis zum heutigen Tage sowohl die Pille genommen als auch mit Kondom weiterhin verhütet. Meine Frage: wann ist der Schutz wieder vollkommen gewährleistet?
                                                  des Öfteren habe ich gelesen, dass die Pille nach Einnahme der Pille danach 14 Tage genommen werden muss, in meinem Fall sind es allerdings nur 13 Tage.

                                                  Vielen Dank schon einmal im Voraus!

                                                  LG Laura

                                                  Kommentar

                                                  Lädt...
                                                  X