• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

aufstoßen nach pilleneinnahme

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • aufstoßen nach pilleneinnahme

    hallo,
    ich habe heute wie immer die pille um 20 uhr ca. genommen. und um ca. 21 uhr musste ich aufstoßen, da ich sehr viel cola auf einmal getrunken habe und die kohlensäure mir nicht gut bekam
    ich habe eigentlich ganz normal geschluckt, aber ich habe so angst, dass möglicherweise doch etwas von der pille hochgekommen ist. und die wirkstoffe nicht richtig aufgenommen wurden.
    ist das realistisch und sind meine sorgen berechtigt? oder würde ich das merken wenn was nicht stimmen würde?

    außerdem würde mich interessieren wie das mit durchfall ist. muss ich wirklich richtig durchfall haben, wenn die pille nicht wirkt. oder ist weicher stuhlgang auch schon "gefährlich" ?

    vielen dank!

  • Re: aufstoßen nach pilleneinnahme


    Hallo Annika,

    das Aufstoßen hat der Pillenwirkung nicht geschadet.
    Allerdings würden Sie nicht merken, wenn etwas nicht stimmen würde - woran auch?

    Weicher Stuhlgang gefährdet die Pille nicht - nur richtiger Durchfall und Erbrechen.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: aufstoßen nach pilleneinnahme


      ich dachte, vielleicht merkt man wenn die pille wieder hochkommt. nach ca. einer stunde ist sie ja noch nicht zerlegt und verdaut. deshalb dachte ich, ich hätte gemerkt wenn sie beim aufstoßen hochgekommen ist...

      Kommentar


      • Re: aufstoßen nach pilleneinnahme


        Ich denke nicht, dass Sie das bemerkt hätten...

        Aber Sorgen müssen Sie sich wirklich nicht machen.

        Viele Grüße,
        Claudia

        Kommentar


        • Re: aufstoßen nach pilleneinnahme


          danke für die schnelle antwort!
          so, jetzt habe ich mich gerade beruhigt und mir ist klar, dass ich wieder mal zu ängstlich bin und dann sowas:
          ich war eben joggen und was habe ich gerade entdeckt? bräunliches blut in meinem slip.
          erst dachte ich, dass ist normal, da ich zwei pillenpackungen hintereinander eingenommen habe. ich habe nach 21 pillen einfach nochmal 21 dran gehängt. das war keine so gute idee, da ich sofort schmierblutungen bekommen habe, die haben allerdings auch nur einige tage angehalten. und jetzt, am 40. tag der pilleneinnahme, habe ich auf einmal schmierblutungen!
          und das ausgerechnet nach dem aufstoßen gestern! ich war mir eigenlich echt sicher, dass ich nur wieder überreagiert habe und habe mich darauf verlassen, dass das aufstoßen nicht schlimm war. und dann sowas!
          was mach ich denn nun? ist das schlimm? eigentlich müsste ich heute, morgen und übermorgen die pille nehmen und dann wollte ich in die pause. und somit meine periode wie immer am freitag bekommen.
          oh man, was hat das zu bedeuten?
          ich danke Ihnen!

          Kommentar


          • Re: aufstoßen nach pilleneinnahme


            Die Schmierblutungen sind nicht schlimm und können - gerade in der Langzeiteinnahme - immer mal vorkommen.
            Sie können ruhig die Pille wie geplant weiternehmen, um dann am Freitag die Blutung zu bekommen.

            Machen Sie sich auch hier keine Gedanken - der Schutz ist nicht beeinträchtigt.

            Viele Grüße,
            Claudia

            Kommentar


            • Re: aufstoßen nach pilleneinnahme


              also ist das nur zufall dass ausgerechnet jetzt wieder so eine schmierblutung eintritt?
              ich dachte nämlich eigentlich das wär vorbei, nach den paar tagen zu beginn dieser packung...

              ist denn die blutung in der pillenpause eigentlich ein anzeichen dass man nicht schwanger ist?
              ich habe im internet schon so oft gelesen, dass diese blutung absolut nichts darüber aussagt, ob man schwanger ist oder nicht.
              meine frauenärztin meinte allerdings einmal, als ich ihr gesagt habe, dass ich angst hab dass ich schwanger bin, dass wenn ich meine blutung bekommen habe, beruhigt sein kann.
              was sagen sie dazu?
              danke!

              Kommentar


              • Re: aufstoßen nach pilleneinnahme


                Tritt in der Pause eine normale Blutung ein, können Sie sicher von "nicht schwanger" ausgehen.
                Nur wenn die Blutung deutlich schwächer oder kürzer ist, sollten sie einen Test machen.

                Viele Grüße,
                Claudia

                Kommentar


                • Re: aufstoßen nach pilleneinnahme


                  okay, dann ist ja gut. wahrscheinlich sollte man einfach nicht so viel im internet surfen...
                  die blutung ist bei mir zwar immer seehr schwach, aber naja, ist wohl normal bei mir.

                  Kommentar


                  • Re: aufstoßen nach pilleneinnahme


                    achja, noch etwas...
                    sie halten mich zwar jetzt bestimmt für irre, aber ich mach mir einfach immer wegen jedem kleinkram sorgen.
                    also: ich nehme gegen pickel duac akne gel. ich habe es heute wie immer auf meine haut aufgertragen mit den fingern und dann habe ich die pille aus der packung gedrückt und sie genommen. eigentlich war fast die ganze creme von den fingern. aber ein bisschen feucht waren sie davon halt noch.
                    jetzt habe ich total angst, dass diese creme der pille die ich dann zwischen den fingern hielt, geschadet hat. außerdem ist sie ätzend und bleicht haare und kleidung aus, also ziemlich brutales zeug
                    ist so etwas schlimm?
                    eigentlich dürfte man dann ja auch nie angefeuchtete oder schwitzige hände haben wenn man die pille grad nimmt oder?

                    Kommentar


                    • Re: aufstoßen nach pilleneinnahme


                      Hallo Annika,

                      2mal Nein:

                      1) ich halte Sie nicht für irre ;-)

                      2) das hat der Pille nichts ausgemacht, machen Sie sich keine Sorgen.

                      Viele Grüße,
                      Claudia

                      Kommentar

                      Forum-Archive: 2011-01
                      Lädt...
                      X