• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Leidiges Thema - Antibiotika und Pille

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Leidiges Thema - Antibiotika und Pille

    Hey

    Also, ich glaube ich hab ein Problem...
    Ich hatte Ende Dezember eine Sinusitis und habe dagegen Ibuprofene und das Antibiotika "Céfuroxime 250 mg, Zinnat" bekommen..
    Und weil ich von dem Antibiotika einen fiesen Ausschlag bekommen habe, musste ich es am 3 Tag absetzen und sollte erstmal gar nichts mehr nehmen.
    Ich hab den Arzt gefragt ob sich das mit der Pille (Qlaira) vertragen würde und er meinte das wäre okay ..

    Gestern habe ich dann im Internet geguckt was das Stechen und Ziehen in meinem Unterleib sein könnte und bin nur auf Schwangerschaftsseiten gelandet und jetzt hab ich natürlich Panik. -.-

    Wird die Wirksamkeit der Pille durch Antibiotika auch beeinträchtigt, wenn man sich nicht übergibt und keinen Durchfall hat ?
    Und gibt es überhaupt Antibiotika die sich mit der Pille vertragen?

    Liebe Grüße <3

  • Re: Leidiges Thema - Antibiotika und Pille


    Hallo,

    ich möchte Sie jetzt nicht beunruhigen, aber Cefuroxim kann die Pillenwirkung beeinträchtigen.
    Was Ihnen der Arzt da erzählt hat, kann ich nicht ganz nachvollziehen.

    Das muss aber nicht gleich heißen, dass Sie schwanger sind - das Risiko ist nicht sehr hoch.

    Dennoch würde ich Ihnen zu einem Schwangerschaftstest raten.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: Leidiges Thema - Antibiotika und Pille


      Ist es denn egal wann ich den Test mache? Ist ja eigentlich auch schon lang genug her ...

      Wenn man schwanger ist und die Pille nimmt, bekommt man die Tage dann trotzdem?
      Einen Test werde ich auf jeden Fall machen, allein um mich zu beruhigen!
      Reicht ein Test aus der Apotheke denn? Ich hab schon von Frauen gehört deren Test negativ war und dann waren die plötzlich im 5 Monat schwanger. Waah :s

      Kommentar


      • Re: Leidiges Thema - Antibiotika und Pille


        Ab ca. 14 - 16 Tage nach dem GV macht ein Test Sinn oder ab dem Tag der erwarteten Regelblutung.
        Sie können einen normalen Test aus Drogeriemarkt oder Apotheke nehmen.

        Normalerweise bleibt auch unter der Pille bei einer Schwangerschaft die Blutung aus. In seltenen Fällen kann es auch weiterhin zu einer leichten Blutung kommen - die wäre dann aber deutlich schwächer und kürzer als gewohnt.
        Wenn Ihre Blutung also ganz normal ausgefallen ist, können Sie davon ausgehen, nicht schwanger zu sein.

        Sollte das ZIehen und Stechen im Unterleib noch länger andauern, würde auch eine Abklärung durch den FA sinnvoll.

        Viele Grüße,
        Claudia

        Kommentar


        • Re: Leidiges Thema - Antibiotika und Pille


          Danke für die Antworten
          Dann bin ich wohl nicht schwanger! Schade, aber besser so.

          Kommentar

          Forum-Archive: 2011-01
          Lädt...
          X