• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

verhütung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • verhütung

    sehr geehrter dr.scheufele,

    mich beschäftigt nun schon seit einigen tagen die frage,was der unterschied zwischen einer menstruationsblutung und einer abbruchblutung ist.kann man am ausbleiben der periode sehen,ob man schwanger ist,wenn man die pille nimmt?oder ist das nur eine scheinblutung?

    dann noch eine frage: wenn man im letzen blister die letzte pille vergessen hat,hat das noch auswirkungen auf den schutz des neuen blisters?

    danke für die antwort.


    viele grüße,

    valentine

  • Re: verhütung


    Hallo Valentine,

    die Abbruchblutung unter Einnahme der Pille kommt durch den Hormonabfall, der durch die Pillenpause hervorgerufen wird, zustande. Diese Blutung ist also "gesteuert".
    Es ist aber keine Scheinblutung, denn Sie bluten ja tatsächlich.
    Auch unter der Pille zeigt einem die Abbruchblutung, dass keine Schwangerschaft vorliegt.
    In ganz seltenen Fällen kann es trotz Schwangerschaft zu einer Blutung kommen - diese wäre dann aber deutlich schwächer und kürzer als gewohnt. Nur dann würde ein Schwangerschaftstest Sinn machen.

    Wenn Sie die letzte Pille eines Blisters vergessen haben und zudem trotzdem 7 Tage Pause gemacht haben (also insgesamt 8 Tage Pause), sollten Sie die ersten 7 Pillentage des neuen Blister zusätzlich verhüten.
    Haben Sie den Tag der vergessenen Pille als ersten Pausentag gerechnet, bleibt der Schutz bestehen.
    Die Pause darf nie länger als 7 Tage dauern.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar

    Forum-Archive: 2011-01
    Lädt...
    X