• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille danach/Unofem - Wirkung, ect.?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille danach/Unofem - Wirkung, ect.?

    Hallo,

    ich hatte dieses Wochenende (22.01.) das erste Mal GV und dummerweise ist gleich das Kondom gerissen. Ich habe vor zwei Monaten die Pille (nach langjähriger Einnahme) abgesetzt. Deshalb ist mein Zyklus momentan sowieso ziemlich durcheinander.

    Nach meiner Rechnung, hätte ich eigentlich schon letzte Woche meine Periode bekommen sollen. Sie hat nach wie vor nicht eingesetzt. Die "Pille danach" (Unofem) habe ich ca. 5 Stunden nach dem kleinen "Unfall" eingenommen.

    Mich würde nun allgemein interessieren, wie die Wirkung der Unofem mit dem Eisprung zusammenhängt und vor allem wie sie sich auf meinen Zyklus auswirken wird? Sprich: Ab wann sollte ich anfangen mir Sorgen zu machen?

  • Re: Pille danach/Unofem - Wirkung, ect.?


    Hallo,

    die Unofem wirkt unabhängig vom Eisprung - sie verhindert die Einnistung der befruchteten Eizelle in die Gebärmutter.

    Wie Sie Ihren Zyklus beeinflusst, lässt sich bei einem sowieso schon unregelmäpßigen Zyklus nicht wirklich vorhersagen.
    Es sollte in den nächsten Tagen eine Blutung einsetzen, die Ihnen dann zeigt, dass die Wirkung der Unofem erfolgreich war.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: Pille danach/Unofem - Wirkung, ect.?


      [quote ClaudiaM] Es sollte in den nächsten Tagen eine Blutung einsetzen.[/quote]

      Wahrscheinlich mach ich mir wieder viel zu viel Panik, aber was heißt denn "in den nächsten Tagen"? Es ist mittlerweile 4 Tage her, dass ich die "Pille danach" genommen haben und bisher hat keine Blutung eingesetzt.

      Und wie lange können/dürfen eigentlich die Nebenwirkungen (wie Kopfschmerzen, Müdigkeit, Magenbeschwerden) von Unofem anhalten?

      Kommentar


      • Re: Pille danach/Unofem - Wirkung, ect.?


        "In ein paar Tagen" kann schon ein dehnbarer Begriff sein. Sie sollten da noch etwas Geduld haben.

        Genauso kann man nicht vorhersagen, wie lange die Unofem-Nebenwirkungen andauern.
        Manche Frauen haben gar nichts, einige spüren recht lange etwas.

        Sie sollten sich aber nicht so viele Sorgen machen und sich vor Augen halten, dass die Pille danach recht sicher wirkt.

        Viele Grüße,
        Claudia

        Kommentar

        Forum-Archive: 2011-01
        Lädt...
        X