• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Hormonenabbau der Pille

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hormonenabbau der Pille

    Guten Tag,
    eine gute Freundin erzählte mir, dass sie die Pille ausgesetzt hat und per Temperaturmessung weiterhin verhütet. Grund: Sie möchte in 1-2 Jahren schwanger werden und nach ihrem Kenntnisstand kann (muss aber nicht) es vorkommen, dass die Hormene der Pille noch 1-2- Jahre brauchen, bis sie vollständig abgebaut sind und man dann erst schwanger werden kann. Stimmt das?

    Ihr Vater ist Apotheker, von daher halte ich das nicht für sehr unwahrscheinlich, aber ich habe vorher noch nie davon gehört.

    Über eine Antwort würde ich mich freuen.

    Gruß, Lisa

  • Re: Hormonenabbau der Pille


    Hallo Lisa,

    1 - 2 Jahre halte ich für stark übertrieben.

    Der eigentliche Hormonabbau passiert innerhalb von ein paar Tagen, für die generelle Umstellung von Körper und Zyklus nach dem Absetzen der Pille geht man von ca. 3 Monaten aus.

    In seltenen Fällen kommt es vor, dass der Zyklus zur Regulierung länger braucht, davon sollte Ihre Freundin aber nicht ausgehen.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar

    Forum-Archive: 2011-01
    Lädt...
    X