• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Periode trotz Cerazette?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Periode trotz Cerazette?

    Guten Abend.
    Ich nehme seit einem Jahr und 2 Monaten die Minipille Cerazette.
    Die Pille nehme ich regelmäßig und fast immer zur gleichen Uhrzeit.(Am Wochenende kann die Einnahmezeit sich schonmal um 2-3 Stunden verschieben.)
    In den ersten 3 Monaten der Einnahme hatte ich regelmäßige Schmierblutungen um den Zeitpunkt der eigentlichen Periode,diese Schmierblutung ging allerdings ca. 10 Tage.
    Danach blieben die Blutungen komplett aus. Ich hatte lediglich ab und an mal 2-3 Tage ganz leichte Schmierblutungen. Seit 4 Monaten bekomme ich nun aber meine Periode wieder "regelmäßig". Nicht so stark wie früher mit der Kombipille, dafür hält die Periode aber 5-6 Tage an.
    Sie kommt auch nicht ganz regelmäßig,teilweise in einem Abstand von 28 Tagen aber auch in einem Abstand von über 40 Tagen. Meine Ärztin konnte mir keine genaue Auskunft geben, meinte nur, dass organisch alles in Ordnung ist.
    Ist es denn normal, dass meine Periode plötzlich wieder ganz normal kommt?
    Mit freundlichen Grüßen
    Maya

  • Re: Periode trotz Cerazette?


    Hallo Maya,

    die Cerazette ist bekannt dafür, dass es unter ihr recht häufig zu Blutungsunregelmäßigkeiten kommt.
    Wenn Ihre FÄ sagt, dass bei Ihnen alles okay ist, bleibt ein Pillenwechsel, wenn die unregelmäßigen Blutungen Sie verunsichern oder stören.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: Periode trotz Cerazette?


      Vielen Dank für die Antwort Claudia.
      Ich muss die Cerazette auf Grund meiner Migräne nehmen.
      Alle Pillen die ich vorher genommen habe, haben Migräne ausgelöst. Die Blutungen verunsichern mich nicht unbedingt, nur liest man ziemlich häufig, dass die Blutungen eigentlich durch die Cerazette ausbleiben sollen. Aber jede Frau ist eben anders
      Liebe Grüße
      Maya

      Kommentar


      • Re: Periode trotz Cerazette?


        Hallo Maya,

        ja, das mit den ausbleibenden Blutungen ist schon richtig - auf der anderen Seite kommt es halt unter der Cerazette gehäuft zu Blutungsunregelmäßigkeiten...wie bei Ihnen.

        Wenn Sie damit aber keine Probleme haben, ist es ja in Ordnung.

        Viele Grüße,
        Claudia

        Kommentar

        Forum-Archive: 2011-01
        Lädt...
        X