• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nuvaring durchgenommen --> Zwischenblutung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nuvaring durchgenommen --> Zwischenblutung

    Hallo!

    Ich nehme bereits seit ca. 1 Jahr Nuvaring, bisher alles einwandfrei. Die Blutung kam immer in der ringfreien Woche.

    Nun habe ich ausnahmsweise einmal die Blutung auslassen wollen und habe direkt nachdem ich den einen Ring entfernt habe, gleich den nächsten Ring eingelegt. Nach einer Woche begannen leichte Zwischenblutungen, die bisher andauern (Inzwischen eine Woche) und zwischendurch die Stärke der normalen Entzugsblutung erreicht hatten.

    Ist das normal oder besteht Grund zur Sorge?

    War und ist der Verhütungsschutz für den kompletten 2. Ringzyklus, d.h. sowohl vor/während/nach den Zwischenblutungen nach wie vor gegeben?

    Muss ich diesen Vorfall (Zwischenblutungen) mit einem Gyn abklären oder ist es in Ordnung wenn ich den Ring einfach ganz normal die 3 Wochen drin lasse, trotz Zwischenblutung, dann die 1wöchige Pause mache und fortan wieder den ursprünglichen 3wochen-1woche, 3wochen-1woche Rhytmus durchführe?

    Mein Gyn hat derzeit Urlaub und ich fliege am WE für einige Monate ins Ausland. Daher wäre es gut zu wissen, ob derartige Zwischenblutungen von ca. 1 Woche bisher notwendiger Weise mit einem Gyn abzuklären wären oder nicht unbedingt, was bzgl. Ausland natürlich einfacher für mich wäre.

    Vielen Dank im Voraus!

  • Re: Nuvaring durchgenommen --> Zwischenblutung


    Hallo,

    es kommt im Langzeitzyklus leicht zu Zwischenblutungen.
    Man sollte diese als Zeichen dafür sehen, die Pause einzulegen - zwingend notwendig ist das aber nicht. Sie können den Ring nun auch normal weitertragen, dann in Pause gehen und danach wieder den üblichen 21/7 Rhythmus einlegen - sie können aber auch die Pause jetzt sofort einlegen und dann den 21/7 Rhythmus weiterführen.

    Schlimm sind die Zwischenblutung nicht, den Arzt müssen Sie deswegen nicht aufsuchen.
    Ebenso gefährden die Zwischenblutungen den Schutz nicht.

    Kein Grund zur Sorge also.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: Nuvaring durchgenommen --> Zwischenblutung


      Vielen Dank für die umgehende Antwort!

      Ich werde die 3 Wochen trotz Zwischenblutung zu Ende führen bevor ich in die Pause gehe.

      Heute ist sie auch wieder etwas schwächer geworden. Ihrer Antwort nach, dass der Schutz trotz Zwischenblutung gewährleistet ist, kann ich also entnehmen, dass falls die Blutung jetzt wieder aufhört, kann ich trotzdem ungeschützten Vekehr haben, da der Ring ja noch drinnen ist und somit trotz Blutung noch genügend Schleimhaut aufgebaut sein müsste. Habe ich das richtig verstanden?

      Besten Dank nochmals!

      Ps. Sind Sie eigentlich auch eine vom Ärzteteam, weil ich Sie dort gar nicht aufgelistet gesehen habe? Jedenfalls klasse, dass Sie so schnell antworten! Danke!

      Kommentar


      • Re: Nuvaring durchgenommen --> Zwischenblutung


        Hallo,

        der Schutz ist auf jeden Fall gegeben (korrekte Ringanwendung natürlich vorausgesetzt), ob mit oder ohne Zwischenblutung. Sie können also ungeschützten GV haben.
        Da brauchen Sie keine Sorge zu haben.

        Viele Grüße,
        Claudia

        Kommentar

        Forum-Archive: 2011-01
        Lädt...
        X