• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Restsperma nach dem Sex, stimmt das?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Restsperma nach dem Sex, stimmt das?

    Guten Tag Herr Doc,
    ich habe lange im Netzt rescherschiert. Es steht überall die Info, dass man nach dem Urinieren den Restsperma aus den Harnröhren ausspühlt.

    Meine Vorgehensweise. Nach dem Sex gehe ich sofort auf die Toilette. Ich drücke den Restsperma aus den Harnröhren aus, bis nichts mehr raus kommt. Ich wasche mein Penis und Eichel sehr gut mit Wasser, dann uriniere ich ein Mal danach. Es sind nicht nur Tropfen, sondern ein richtiger urinstrall. Ich trinke meistens vor dem Sex etwas, damit ich danach richtig urinieren kann.

    Ich trinke danach (nach dem ersten urinieren) viel und gehe mindestens noch mal 2 mal urinieren. Eigentlich sollte danach keine Restsperma in die Harnröhre befinden oder?

    Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar.

  • Restsperma nach dem Sex, stimmt das?


    -- moved topic --

    Kommentar


    • Re: Restsperma nach dem Sex, stimmt das?


      Sie brauchen diesem Prozess keine besondere Aufmerksamkeit zu widmen. Es handelt sich zum Teil um Prostatasekret aber auch um Sekrete aus den Drüsen der Samenbläschen und der Harnröhre selbst. Es muss nicht in besonderer Weise aus der Harnröhre entfernt werden.

      Lieben Gruß

      Dr. T. Kreutzig

      Kommentar


      • Re: Restsperma nach dem Sex, stimmt das?


        Guten Tag Herr Doc,

        vielen Dank für Ihre Antwort. Ich habe sehr viel gelesen. Ich weiss auch, dass die Cowper-Drüse den Sekret produziert, damit die Sperma nach dem Orgasmus kein Saures Milieu haben.

        Mir geht es hier aber wirklich nur darum, dass "nach einer Ejakulation" Restsperma in die Harnröhre bleiben nach der oben beschrienbene Vorgehensweise.

        Kann ich sicher sein, dass es dadurch alle Restsperma beseitigt sind.

        Vielen Dank im Voraus

        Kommentar


        • Re: Restsperma nach dem Sex, stimmt das?


          Ich verstehe zwar nicht recht, was Sie an der Frage bewegt..... sicher ist zumindest, daß nach einmal Wasser lassen die Harnröhre wieder "sauber" ist.

          Lieben Gruß

          Dr. T. Kreutzig

          Kommentar


          • Re: Restsperma nach dem Sex, stimmt das?


            [quote jeny2010]Guten Tag Herr Doc,
            ich habe lange im Netzt rescherschiert. Es steht überall die Info, dass man nach dem Urinieren den Restsperma aus den Harnröhren ausspühlt.

            Meine Vorgehensweise. Nach dem Sex gehe ich sofort auf die Toilette. Ich drücke den Restsperma aus den Harnröhren aus, bis nichts mehr raus kommt. Ich wasche mein Penis und Eichel sehr gut mit Wasser, dann uriniere ich ein Mal danach. Es sind nicht nur Tropfen, sondern ein richtiger urinstrall. Ich trinke meistens vor dem Sex etwas, damit ich danach richtig urinieren kann.

            Ich trinke danach (nach dem ersten urinieren) viel und gehe mindestens noch mal 2 mal urinieren. Eigentlich sollte danach keine Restsperma in die Harnröhre befinden oder?

            Für eine Antwort wäre ich sehr dankbar.[/quote]

            Kommentar


            • Re: Restsperma nach dem Sex, stimmt das?


              Haben Sie dazu eine Frage??

              Lieben Gruß

              Dr. T. Kreutzig

              Kommentar

              Forum-Archive: 2011-01
              Lädt...
              X