• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille Yaz

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille Yaz

    Hallo, also ich hatte letztens schon geschrieben wegen der ständigen SB. War jetzt doch beim FA und mir wurde die Yaz verschrieben. Würde ganz gerne wissen wollen wie sie dosiert ist und ob es unter dieser Pille möglich ist das die SB verschwinden. Gibt es bei dieser Pille Vorteile gegenüber anderen? Kann man mit ihr die Tage verschieben oder auslassen? Weiß so gut wie nichts über diese Pille. Bin für alle Beiträge dankbar.

    LG und noch schöne Weihnachten

  • Re: Pille Yaz


    Hallo,

    die Dosierung der Yaz: 0,020 mg Ethinylestradiol und 3 mg Drospirenon. Steht aber auch in der Packungsbeilage.
    Natürlich ist es möglich, dass Ihre Schmierblutungen mit dieser Pille verschwinden - eine Garantie gibt es dafür aber nicht.
    Der Vorteil dieser Pille gegenüber anderen soll das Einnahmeschema sein, ansonsten muss man halt schauen, wie Sie auf diese Pille reagieren - man kann das nunmal nie voraussagen.

    Sie können auch mit der Yaz die Blutung verschieben oder auslassen.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: Pille Yaz


      Ich brauch heut noch mal euren Rat. Hatte letzte Woche das erste mal die Yaz genommen, dann nach SB meine Tage normal bekommen. Samstag waren die dann vorbei aber seitdem habe ich wieder braune SB. Könnt nur noch heulen. Mich nervt das nur noch...SB waren ja der Grund des Pillenwechsels. Ich weiß ja das es beim Wechsel zu SB kommen kann, aber gleich im Übergang von den Tagen? Hab Angst das die jetzt bis zu den nächsten Tagen anhalten.

      Kommentar


      • Re: Pille Yaz


        Da können Sie jetzt erstmal aber nur abwarten.
        Immerhin wär es möglich, dass es diesmal nur mit dem Pillenwechsel zu tun hat.

        Ich drücke die Daumen!

        Viele Grüße,
        Claudia

        Kommentar


        • Re: Pille Yaz


          Ich habe im Internet gelesen, dass es nicht sinnvoll war von der Novial auf die Yaz zu wechseln. Weil Yaz angeblich noch niedriger dosiert sein soll als Novial. Vorher hatte ich ja Leios, sie war ja auch sehr niedrig dosiert. Also heißt es ja das unter dieser Pille SB begünstigt werden, oder?

          Kommentar


          • Re: Pille Yaz


            Hallo,

            bei Zwischenblutungen zu einer niedriger dosierten Pille zu wechseln, halte ich auch fuer wenig sinnvoll. Dennoch ist der Effekt jeder Pille individuell unterschiedlich, sodass jetzt zuanechst der weitere Verlauf abgewartet werden sollte. Die ersten 3 Anwendungsmonate werden dabei als Umstellungsphase gerechnet, in der es recht haeufig zu voruebergehenden Blutungsproblemen kommen kann.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar


            • Re: Pille Yaz


              Meine FÄ hat zwar gesagt das die Yaz etwas höher dosiert sein soll als Novial, aber das glaube ich langsam nicht mehr. Können sie die 3 Pillen (Leios, Novial und Yaz) anhand ihrer Dosierung vergleichen? Das wäre sehr nett. Welche ist am höchsten Dosiert. Tut mir leid das ich dauernd schreibe, aber ich will die SB endlich los werden.

              Kommentar


              • Re: Pille Yaz


                Leios: 0,02 mg Ethinylestradiol
                Novial: 0,035 / 0,03 / 0,03 Ethinylestradiol
                Yaz: 0,02 mg Ethinylestradiol

                Demnach ist die Novial am höchsten dosiert, die anderen beiden sind gleich.

                Viele Grüße,
                Claudia

                Kommentar


                • Re: Pille Yaz


                  Hallo,

                  wenn Ihre Frauenaerztin tatsaechlich behauptet hat, dass Yaz hoeher dosiert sei, als Novial, zeugt das von einer so gravierenden, fachlichen Unkenntnis, dass ich Ihnen zu einem Arztwechsel raten wuerde.

                  Gruss,
                  Doc

                  Kommentar


                  • Re: Pille Yaz


                    Ja danke, darüber hatte ich auch vorher schon nachgedacht. Ich denke ich werde mir einen neuen Arzt suchen. Aber ist es denn realistisch das die SB nach Leios und Novial, bei Yaz endlich weggehen?

                    Kommentar


                    • Re: Pille Yaz


                      Es bleibt abzuwarten, wie Sie auf diese Pille reagieren.

                      Dr. Scheufele schrieb ja schon, dass es nicht unbedingt sehr sinnig ist, bei ZB auf eine niedriger dosierte Pille zu wechseln.

                      Weitere Voraussagungen kann man da aber wirklich nicht machen.

                      Viele Grüße,
                      Claudia

                      Kommentar


                      • Re: Pille Yaz


                        Ok, alles klar. Würde nur noch mal gern wissen wollen welche Pille sie mir empfehlen würden. Also wie gesagt, habe Jahrelang problemlos Leios genommen vor einem Jahr SB bekommen, vor 5 Monaten zu Novial gewechselt, keine Besserung, seit letzter Woche nehme ich nun Yaz, hatte meine Tage, aber seitdem wieder leichte SB... das war nur noch mal zum nachvollziehen. Und ich wollte noch dazu sagen, dass es sich bei den SB nicht um helles rotes Blut handelt sondern ehern um dunkle braune bis schwarze "Fetzen" (meistens jedenfalls), sind es dann richtige SB?

                        LG

                        Kommentar


                        • Re: Pille Yaz


                          Hallo,

                          ja, ich würde der Beschreibung nach schon sagen, dass es sich um Schmierblutungen handelt.

                          Sie wollten doch eh den FA wechseln.
                          Dann sprechen Sie ihn ja sowieso auf Ihr Problem an und er wird Ihnen dann sicher eine entsprechend höher dosierte Pille empfehlen.
                          Im Endeffekt bleibt ja doch nur das Ausprobieren.

                          Viele Grüße,
                          Claudia

                          Kommentar


                          • Re: Pille Yaz


                            Hallo, vor einer Weile schrieb ich ja schon wegen der SB unter der Pille, bin jetzt mittlerweile im 2. Blister und es kam noch keine Besserung, 5 Tage nach meiner Mens traten die wieder auf. Geb langsam die Hoffnung auf. Gibt es denn überhaupt eine Chance, dass ich mal eine Pille finde, unter der ich keine SB habe? Oder welche ist empfehlenswert? Oder gibt es irgend ein Mittel, was ich zusätzlich nehmen kann, was die Blutungen verschwinden lässt? Bitte helft mir. LG

                            Kommentar


                            • Re: Pille Yaz


                              Sie sollten es entweder mit einer höher dosierten Pille versuchen oder die Sache nochmals eingehend mit Ihrem FA besprechen oder aber über eine andere Verhütungsmethode nachdenken.
                              Vielleicht ist die Pille nunmal nicht das richtige Mittel für Sie.

                              Viele Grüße,
                              Claudia

                              Kommentar


                              • Re: Pille Yaz


                                Ich hab seit Montag die Valette bekommen, mal sehen wie die ist. Hatte in letzter Zeit viel über Chlamydien Infektion gehört und bisschen bammel das es daran liegen könnte. Aber mein Freund hat nichts und habe ja auch keinen eitrigen Ausfluss, wie es bei der Infektion üblich ist. Oder sind normale SB auch ein Anzeichen dafür? Außerdem hab ich das ja schon so lange und da müssten ja auch mal Schmerzen dazu kommen, oder? Es würde auch schon Ultraschall von "innen" gemacht und alles war ok. Hat das was zu sagen? Und ist Valette eine gute Wahl?

                                Kommentar


                                • Re: Pille Yaz


                                  Dass der US ohne Befund war, ist doch gut und sollte Sie beruhigen.
                                  Die Valette ist sicher eine gute Wahl - versuchen Sie es, ich drücke Ihnen die Daumen.

                                  Wie Sie auf Chlamydien kommen, weiß ich nicht - lesen Sie doch hier einmal:

                                  http://www.onmeda.de/lexika/krankhei...achomatis.html

                                  Sie hätten doch auch Ihren FA darauf ansprechen können - das hätte sicher mehr Sinn gemacht, als Ihre Ängste in einem Forum zu offenbaren.

                                  Viele Grüße,
                                  Claudia

                                  Kommentar


                                  • Re: Pille Yaz


                                    Ich habe gefragt ob es eine Infektion sein könnte, da hat der FA gesagt, dass die Abstriche prima waren, aber Chlamydien werden doch normalerweise extra getestet. Also ist es ehern unwahrscheinlich, dass ich es habe?! Bei einer solchen Infektion würden doch die SB auch nicht regelmäßig jeden Monat zum ungefähr gleichen Tag kommen, oder? Der Arzt meinte nur, dass ich meine Schilddrüse überprüfen lassen soll.

                                    Kommentar


                                    • Re: Pille Yaz


                                      Kann man das nun eigentlich durch Ultraschall feststellen mit diesen Chlamydien?

                                      Kommentar


                                      • Re: Pille Yaz


                                        Wenn der Arzt Chlamydien in Verdacht hätte, hätte er Sie ganz sicher darauf getestet.
                                        Dies kann durch eine gezielte Abstrichuntersuchung erfolgen oder durch die Bestimmung von Antikörpern im Blut.
                                        Durch einfachen US kann man Chlamydien aber meines Wissens nicht nachweisen.

                                        Die Schmierblutungen haben ganz sicher einen anderen Grund und sind nicht auf Chlamydien zurückzuführen.

                                        Sie sollten da Ihrem Arzt vertrauen - und auf die Valette hoffen.
                                        Eine Schilddrüsenuntersuchung ist sicher auch nicht verkehrt.

                                        Viele Grüße,
                                        Claudia

                                        Kommentar


                                        • Re: Pille Yaz


                                          Ich habe heut einen Termin bei meinem Hausarzt zur Blutabnahme, wegen der Schilddrüsenuntersuchung gemacht. Nun meine Frage, falls etwas mit der Schilddrüse sein sollte, nimmt man denn dann zwangsläufig zu. Oder erst von den Medis? Halte bis jetzt seit Jahren mein Gewicht und bin eigentlich sehr zufrieden. Gewichtszunahme bringt man ja häufig mit der Schilddrüse in Verbindung.

                                          Kommentar


                                          • Re: Pille Yaz


                                            Wenn man aber doch richtig eingestellt ist, sollte die Schilddrüse da keine Probleme machen.
                                            Zumindest kenne ich einige mit Schilddrüsenproblemen, die mit Medikamenten leben und nicht zugenommen haben.

                                            Darüber sollten Sie sich wirklich jetzt noch keine Gedanken machen.

                                            Viele Grüße,
                                            Claudia

                                            Kommentar


                                            • Re: Pille Yaz


                                              So, morgen habe ich einen Termin zur Blutabnahme um meine Schilddrüse überprüfen zu lassen. Mach mir schon ein paar Gedanken. Meine Freundin hat dieses PCO Syndrom im zusammenhang mit Schilddrüsenproblem. Könnte ich das auch gleich mit testen lassen? Weil, die Symptome sprechen ja dafür, sprich SB!!! Letztens beim Ultraschall war zwar alles ok, aber das muss ja noch lange nichts heißen, oder? Ist es wahrscheinlich das man das PCOS mit SB unter der Pille hat, oder nur wenn man einen normalen Zyklus (ohne Pille) hat. Mach mir halt Sorgen. Mit beidem soll man ja auch schwer Kinder bekommen können.

                                              Kommentar


                                              • Re: Pille Yaz


                                                Ich würde gar nicht mal sagen, dass Ihre Symptome unbedingt für PCO sprechen.
                                                Machen Sie sich doch nicht so verrückt.

                                                Wegen PCO sollten Sie mit Ihrem Frauenarzt sprechen. Der wird Sie untersuchen und evtl. eine Blutuntersuchung machen.

                                                Viele Grüße,
                                                Claudia

                                                Kommentar


                                                • Re: Pille Yaz


                                                  Ich war früh Blut abnehmen. Es wird aber nur der TSH Wert geprüft. Der sagt doch alleine nichts aus, oder? Zusätzlich müssen doch noch die ft3 und ft4 Werte geprüft werden. Wenn der TSH Wert ok ist, das heißt doch noch lange nicht, dass die anderen Werte stimmen. Oder reicht TSH?

                                                  Kommentar

                                                  Lädt...
                                                  X