• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille viemal hintereinander doppelt genommen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille viemal hintereinander doppelt genommen

    Hey, ich habe eine ganz wichtige Frage an euch und würde mich über eine schnelle Antwort dehr freuen:

    Habe in der 2. Einnahmewoche die Pille Minisiston 0.2mg viermal doppelt genommen und die doppelte Pille aus einem Ersatzblister, weil ich die 21 Tage Einnahme und 7 Tage Pause einhalten wollte (unsicher ob ich sie richtig eingenommen habe und nicht sicher ob Durchfall oder nicht)
    Jetzt habe ich die Pille 7 Tage nach der letzten Doppeleinnahme normal eingenommen, einmal am Tag zur gleichen Zeit und währenddessen auch keinen Geschlechtsverkehr gehabt.
    Am 8.Tag der normalen Einnahme, also in der dritten Woche der Gesamteinnahme hatte ich Sex ohne Kondom. Müsste doch geschützt gewesen sein, weil 7 Tage zuvor richtig eingenommen und auch keinen Sex, oder?
    Weitere Frage:
    1.Soll ich nach den 21 Tagen der Pillenennahme jetzt wie gewohnt in die Pillenpause gehen, obwohl ich in dem Zyklus 4 Pillen zuviel genommen habe ( aus einem Ersatzblister)
    2. Bin ich in der Einahmepause dann vollständig geschützt?

    Vielen Dank für möglichst schnelle Antworten!!!

  • Re: Pille viemal hintereinander doppelt genommen


    Hallo,

    nach diesen 7 Tagen "normaler Pilleinnahme" bestand der Schutz in jedem Fall wieder, auch wenn ich denke, dass er nach der 4maligen Doppeleinnahme auch noch bestand.

    Sie sollten mit doppelten Einnahmen sorgfältiger umgehen.

    Sie können ganz normal in die Pause gehen und sind während der Pause selbstverständlich geschützt.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: Pille viemal hintereinander doppelt genommen


      Also meinen Sie, dass ich jetzt ganz normal in die Pause gehen kann trotz der Doppeleinnahmen in der 2. Woche und nach richtiger Einnahme der restlichen Pillen und insgesamt im gesamten Zyklus mit den Doppeleinnahmen an 21 Tagen Pille(n) genommen habe. Bin ich demnach in der 7-tägigen Pause, die jetzt bald ansteht geschützt, wie als wenn der Zyklus normal verlaufen wäre? Ist eine Barrieremethode vonnöten?
      Vielen Dank für die schnelle Antwort

      Kommentar


      • Re: Pille viemal hintereinander doppelt genommen


        Hallo,

        Sie sind ganz normal geschützt - so als wäre alles normal verlaufen.
        Zusätzliche Verhütung ist nicht notwendig.

        Viele Grüße,
        Claudia

        Kommentar

        Forum-Archive: 2010-10
        Lädt...
        X