• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

2. Pille nach Pillenpause vergessen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 2. Pille nach Pillenpause vergessen

    Hallo mal wieder...
    Folgendes ist passiert:
    Nehme meine Pille eigentlich immer gegen 10 Uhr abends hab sie aber gestern vergessen zu nehmen und das ist mir jetzt eben (gegen 14 Uhr) aufgefallen, woraufhin ich gleich eine nachgenommen habe. 4 Stunden zu spät. Aber Diesmal habe ich die erste Pille nach der Pillenpause etwa gegen halb 12 - 12 Uhr nachts genommen, da ich unter Stress meine Pille zuhause liegen und sie nicht mitgenommen hatte.
    Eigentlich hätte ich ja kein Problem...aber gestern hatte ich GV.
    Wie sollte ich am besten nun vorgehen und wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft, wenn ich vorher meine Pille immer regelmäßig eingenommen habe?

    Liebe Grüße!

  • Re: 2. Pille nach Pillenpause vergessen


    Hallo,

    wenn Sie ganz sicher gehen wollen, sollten Sie sich die Pille danach besorgen, da in Ihrem Fall ein Schwangerschaftsrisiko besteht.

    Ansonsten, wenn Sie es drauf ankommen lassen wollen, sollten Sie die kommenden 7 Pillentag zusätzlich verhüten.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: 2. Pille nach Pillenpause vergessen


      Ich glaube, wenn ich es drauf ankommen lassen würde, würde ich keine ruhige Minute mehr haben.
      Ist die Pille danach denn sehr sicher? Muss ich mir danach keine Gedanken mehr machen?

      Kommentar


      • Re: 2. Pille nach Pillenpause vergessen


        Die Pille danach wirkt recht sicher.
        Wenn eine Schwangerschaft für Sie jetzt auf keinen Fall in Frage kommt, holen Sie sich die PD.
        Bis zu 72 Stunden nach dem GV kann sie genommen werden - je früher, desto besser.

        Viele Grüße,
        Claudia

        Kommentar


        • Re: 2. Pille nach Pillenpause vergessen


          Hab jetzt die onofem genommen, die ich von der Notfallsprechstunde im KH bekommen habe (schön, dass Notfälle immer an einem Mittwoch passieren, wenn Arzte und Apotheken oft zu haben).

          Ich hab dazu noch zwei Fragen:

          - Im Beipackzettel steht, dass man sie 12 - 72 Stunden nach dem ungeschützten GV oder nach dem Versagen des Verhütungsmittels nehmen soll.
          Ist dann das Versagen des Verhütungsmittels die nicht erfüllte Zeitspanne von 12 Stunder zur Pilleneinnahme? Oder Muss ich die Zeit nehmen, in der ich GV hatte?

          - Man soll bis zur nächsten Monatsblutung warten, bis man wieder GV ohne beispielsweise Kondom haben kann. Die Pille sollte man aber trotzdem wie üblich einnehmen. Bin ich dann nicht, wenn ich jetzt sieben Pillen in folge einnehme, bin ich dann wieder geschützt oder wieso sollte man bis zu Monatsblutung warten? Ich versteh nicht ganz den Sinn des Wartens.

          Kommentar


          • Re: 2. Pille nach Pillenpause vergessen


            Hallo,

            die Zeit rechnet sich dabei ab dem Zeitpunkt des GV.
            Der Schutz ist bis zum Beginn des naechsten Einnahmemonats nicht mehr gesichert, Sie koennen daher bis dahin auch mit der Pilleneinnahme aussetzen. In jedem Fall ist bis zur Einnahme der ersten Pille des naechsten Monats zusaetzlich zu verhueten.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar


            • Re: 2. Pille nach Pillenpause vergessen


              Also kann ich jetzt die Einnahme der Pille lassen und nach meiner Monatsblutung ganz von neu anfangen?

              Kommentar


              • Re: 2. Pille nach Pillenpause vergessen


                Achja und dann sieben Pillen durchnehmen, sozusagen sieben Tage durchnehmen und am achten Tag wieder geschützt?

                Kommentar


                • Re: 2. Pille nach Pillenpause vergessen


                  Hallo,

                  nein, bitte am ersten Blutungstag mit einer neuen Pillenpackung beginnen, ab dann ist der Schutz sofort wieder gegeben.

                  Gruss,
                  Doc

                  Kommentar


                  • Re: 2. Pille nach Pillenpause vergessen


                    Wie kann der Schutz sofort wieder gegeben sein, wenn ich zuvor die Einnahme der Pille abgebrochen habe?
                    Oder meinten Sie das, wenn ich jetzt die Einahme wie üblich fortsetze?

                    Kommentar


                    • Re: 2. Pille nach Pillenpause vergessen


                      Es ist ganz einfach - Sie machen folgendes:

                      Sie setzen Ihre reguläre Pille ab und warten auf die Blutung. An deren ersten Tag beginnen Sie mit der neuen Pillenpackung. Der Schutz besteht dann ab dieser ersten Pille wieder.
                      Es ist quasi so, als würden Sie ganz neu mit der Pille beginnen - auch da besteht der Schutz, nimmt man die erste Pille am ersten Blutungstag, sofort.

                      Viele Grüße,
                      Claudia

                      Kommentar


                      • Re: 2. Pille nach Pillenpause vergessen


                        Achso...dann ist das mit den sieben Tagen nur dann, wenn die Einnahme nicht am ersten Tag erfolgt, sondern erst später oder?

                        Nur wie erkenne ich meine Monatsblutung? Wann trifft die denn jetzt ungefähr ein? Ich meine, ich hatte ja erst meine Priode und die Schleimhaut baute sich ja erst gerade wieder auf. Nicht, dass ich mit der Einnahme beginne, obwohl ich gar nicht meine Tage habe.

                        Kommentar


                        • Re: 2. Pille nach Pillenpause vergessen


                          Ja, 7 Tage immer, nach Einnahmefehlern oder wenn man versehentlich die Pause verlängert hat.

                          Wenn die Blutung einsetzt, das wird in einigen Tagen sein und das merken Sie dann schon, nehmen Sie die erste Pille.

                          Viele Grüße,
                          Claudia

                          Kommentar

                          Forum-Archive: 2010-10
                          Lädt...
                          X