• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pillenwechsel, wie richtig?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pillenwechsel, wie richtig?

    Hallo Doc,

    mich würde mal rein aus Interesse interessieren, wie man jetzt einen Pillenwechsel richtig durchführt.
    Habe nämlich vor ein paar Monaten von der Aida auf die Minisiston gewechselt. Hab nach ca. 30 Pillen der Aida (wollte Periode verschieben) aufgehört, 7 Tage Pause gemacht und dann am 8. Tag mit der Minisiston begonnen.

    Das war doch richtig so oder? Weiß nicht mehr genau was im Beipackszettel stand, aber ich glaube, dass war auch so in der Richtung...
    Bei eine Wechsel von höher oder gleich dosierten Pillen ist es doch generell kein Problem die Pause normal lang zu machen und dann die neue zu nehmen, stimmts?

    Lediglich von einer höher dosierten Pille auf eine niedrig dosierten Pille sollte man die Pause verkürzen und am ersten Blutungstag beginnen?

    Will es nur für die Zukunft wissen, falls ich mal wieder wechseln muss und hoffe ich hab das richtig gemacht mit den 7 Tagen Pause.

    Vielen Dank!

  • Re: Pillenwechsel, wie richtig?


    Hallo,

    Sie haben sich richtig verhalten, da Sie nicht zu einer schwaecheren Pille gewechselt haben, war das Vorgehen korrekt, der Schutz ist erhalten geblieben.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar

    Forum-Archive: 2010-01
    Lädt...
    X