• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille yasminelle

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille yasminelle

    Hallo,
    ich nehme nun die Pille Yasminelle und verhüte zusätzlich mit Kondom, da ich ein wenig angst vor einer Schwangerschaft habe.
    Nun habe ich in meiner Pillenbeipackung gelesen, dass Johanneskraut die Wirkung beeinträchtigen kann. Gilt das nur in Tablettenform oder auch in Salben etc.
    Ist außer bei Antibiotikum, Durchfall und Erbrechen noch etwas zu beachten, dass die Pille nicht mehr wirkt, bzw beeinträchtig ist?(Medikamente etc)

    Wenn ich die Pille normalerweise um 20:00 Uhr einnehme und sie dann einmal später einnehme (23:00 Uhr) ist diese Zeitspanne zu groß?

    Danke im Voraus!

    LG

  • Re: Pille yasminelle


    Hallo,

    nach neueren Untersuchungen beeinträchtigt Johanniskraut die Wirkung der Pille nicht - darum musst Du Dir also keine Gedanken machen.

    Erbrechen und Durchfall innerhalb von 4 Stunden nach Pilleneinnahme gefährdet den Schutz. Daher sollte in einem solchen Fall eine Pille nachgenommen werden.

    Es gibt mit der Pille wechselwirkende Antibiotika und solche, die die Pillenwirkung nicht beeinträchtigen.
    Das wäre also im konkreten Fall zu klären.

    Genauso ist es mit Medikamenten. Im Zweifelsfall lieber in die Packungsbeilage schauen.
    Medikamente wie Paracetamol, Aspirin, Ibuprofen beeinträchtigen die Wirkung z.B. nicht.

    Wenn Du die Pille mal um 23.00 Uhr statt um 20.00 Uhr einnimmst, macht das nichts. Du solltest Dich nur immer innerhalb des 12-Stunden-Rahmens bewegen. Am besten ist es natürlich, die Pille immer in etwa zum gleichen Zeitpunkt einzunehmen.

    Eine zusätzliche Verhütung mit dem Kondom ist eigentlich nicht nötig, da die Pille doch recht sicher ist, sofern man Einnahmefehler vermeidet.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: Pille yasminelle


      Hallo,

      diesen ausfuehrlichen und korrekten Ausfuehrungen kann ich mich nur anschliessen.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar

      Forum-Archive: 2010-01
      Lädt...
      X