Pille doppelt genommen - Onmeda Foren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können Sie sich oben rechts anmelden.
Pille doppelt genommen Seitentitel-Modul
Verschieben Löschen Einklappen
X
Details der Unterhaltung-Modul
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille doppelt genommen

    Hallo,

    ich habe mich hier schon etwas umgesehen, aber noch nicht die konkrete Antwort auf meine Frage gefunden.

    Folgende Situation: ich habe gestern Abend die Pille (Valette) doppelt genommen (Zeitabstand von 3h 45min, 2. Pille aus Ersatzblister) und nun möchte ich wissen, ob und wenn ja, welche Auswirkungen das hat, bzgl. des Schutzes. Besteht weiterhin volle Sicherheit?

    Gewöhnt der Körper sich schnell an die höhere Dosis, sodass die "normale" Einnahme, also die von "nur" 1 Pille, nicht mehr ausreicht?

    Und außerdem: macht es einen Unterschied, in welcher Einnahmewoche die Doppeleinnahme passiert ist? (Bei mir handelt es sich um die erste, dritter Tag.)

    Vielen Dank im Voraus

  • Re: Pille doppelt genommen


    Hallo,

    eine solche, einmalige Doppeleinnahme hat zu keinem Zeitpunkt einen Einfluss auf die Pillenwirkung, allenfalls koennte es zu einer Zwischenblutung kommen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille doppelt genommen


      Und würde sich der Körper, angenommen es käme öfters vor, irgendwann an die höhere Dosis gewöhnen, sodass die "normale" Einnahme von 1 Pille keine ausreichende empfängnisverhütende Wirkung mehr erziehlen kann?

      Kommentar


      • Re: Pille doppelt genommen


        Hallo Inka,

        ja, dazu müsstest Du mehrere Pillen hintereinander oder in geringem Zeitabstand doppelt nehmen.
        Um dann die Dosis wieder auf eine zu reduzieren, müsste 7 Pillen lang zusätzlich verhütet werden.

        Viele Grüße,
        Claudia

        Kommentar


        • Re: Pille doppelt genommen


          [quote ClaudiaM]Hallo Inka,

          ja, dazu müsstest Du mehrere Pillen hintereinander oder in geringem Zeitabstand doppelt nehmen.
          Um dann die Dosis wieder auf eine zu reduzieren, müsste 7 Pillen lang zusätzlich verhütet werden.

          Viele Grüße,
          Claudia[/quote]

          Das habe ich aber anders vom Doc gehört... der Körper kann sich nicht daran gewöhnen, dass die Pille nicht merh wirkt, wenn man öfter Doppeleinnahmen macht. Ich habe das nämlich auch mal gemacht, aber immer aus unsicherheit und hier gepostet und wurde beruhigt... jetzt bin ich wieder verunsichert...

          Kommentar


          • Re: Pille doppelt genommen


            Hallo,

            mehrfache Doppeleinnahmen über mehrere Tage sollten definitiv vermieden werden.
            Sollte man dann wieder umsteigen auf nur eine Pille, sollte man 7 Tage zusätzlich verhüten.

            Viele Grüße,
            Claudia

            Kommentar


            • Re: Pille doppelt genommen


              Hallo,

              wenn man ueber einen laengeren Zeitraum die Einnahme durchgehend verdoppelt, ist der Schutz bei anschliessender Reduzierung der Dosis gefaehrdet.

              Gruss,
              Doc

              Kommentar


              • Re: Pille doppelt genommen


                [quote Dr. Scheufele]Hallo,

                wenn man ueber einen laengeren Zeitraum die Einnahme durchgehend verdoppelt, ist der Schutz bei anschliessender Reduzierung der Dosis gefaehrdet.

                Gruss,
                Doc[/quote]

                Was wäre denn ein längerer Zeitruam? 3 Tage 2 Pillen, 1 Woche 2 Pillen?

                Also wäre der Schutz schon gefährdet, wenn mann an zwei auf einanderfolgenden Tagen die Pille doppelt nehmen würde?

                Wieso ist das denn so? ( betrifft mich aktuell nicht mehr, aber früher habe ich immer Angst gehabt eine sei beschädigt etc gewesen oder ich hätte die nicht richtig genommen) Ist es nicht so, dass das dann einfach eine Umstellung wäre wie von einer höher dosierten Pille auf eine niedrig dosiertere? So hat man mir das mal erklärt..

                Was ist mit dem Schutz, wenn man die an nicht auf ein ander folgenden Tagen doppelt nehemn würde? Also Montags, Donnerstgas und Samstags beispielsweise?
                Ichw eiß dsa dsa mega ungesund ist, ich mache das auch nicht, aber dsa interessiert mich jetzt doch ziemlich.

                LG

                Kommentar


                • Re: Pille doppelt genommen


                  Hallo,

                  ich würde sagen, wenn Du ca. eine Woche durchgehend die Pille doppelt nimmst, wäre es schon gut, bei Reduzierung zusätzlich zu verhüten.
                  Der Körper ist dann halt an die erhöhte Dosis "gewöhnt", so dass sie ihm dann fehlen würde.

                  An nicht aufeinander folgenden Tagen geht das mit der Gewöhnung wahrscheinlich langsamer, aber ich wäre auch da vorsichtig.

                  Viele Grüße,
                  Claudia

                  Kommentar


                  • Re: Pille doppelt genommen


                    Hallo,

                    nach 3-4 Doppeleinnahmen in Folge wuerde ich raten, zusaetzlich zu verhueten. Auch bei dem Wechsel zu einer niedriger dosierten Pille kommt dieser Effekt zum Tragen.

                    Gruss,
                    Doc

                    Kommentar


                    • Re: Pille doppelt genommen


                      [quote ClaudiaM]

                      An nicht aufeinander folgenden Tagen geht das mit der Gewöhnung wahrscheinlich langsamer, aber ich wäre auch da vorsichtig.

                      Viele Grüße,
                      Claudia[/quote]

                      Oh nein :-( Das habe ich doch vor einigen Monaten noch gemacht.. also da habe ich in der Woche ja schon mal 2 Pillen doppelt genommen oder vielleicht auch drei. Ich weiß es nicht mehr.. aber dann nicht jede Woche sondern unregelmässig.
                      Der Doc meint ja, dass das nur bei auf einander folgenden Tagen so wäre mit dem gewöhnen.
                      Also frage ich nochmal direkt:

                      Wie ist das mit nicht auf einander folgenden Tagen?
                      LG

                      Kommentar


                      • Re: Pille doppelt genommen


                        Hallo,

                        Dr. Scheufele wird sich zu dem Thema ja nochmal äußern, aber ich möchte hier gerne nochmal darauf hinweisen, dass ich manchmal den Eindruck habe, dass viel zu locker mit Doppeleinnahmen umgegangen wird - Ihr schluckt hier keine Bonbons, sondern ein Medikament.
                        Und es gibt klare Ratschläge, wann man eine Pille nachnehmen sollte und wann nicht.

                        Oft werden hier die Pillen nachgenommen wie bunte Smarties (Schokoschnute, mein Beitrag richtet sich nicht an Dich alleine, sondern im allgemeinen) und danach liest man mal was darüber, dass Doppeleinnahmen nicht so der Hit sind und kriegt Panik.
                        Das muss und sollte so nicht sein!

                        Dass im Fall von Erbrechen / Durchfall eine Pille nachgenommen wird, ist klar - aber diese ganzen Sachen wie "ich bin mir nicht sicher, ob ich die Pille genommen habe oder nicht", finde ich sehr seltsam.

                        Wenn ich so groß sein möchte, dass ich schon alleine kochen kann, dann muss ich auch dafür Sorge tragen, dass ich nachher den Herd ausmache.
                        Viel anders ist das mit GV und der Pille auch nicht...es geht im Endeffekt nur um Euch.

                        Viele Grüße,
                        Claudia

                        Kommentar


                        • Re: Pille doppelt genommen


                          Hallo,

                          wenn die Pille nicht fortlaufend an mehreren Tagen doppelt eingenommen wird, bleibt die Wirkung bestehen, dennoch ist davon aber, wie hier schon beschrieben, abzuraten.

                          Gruss,
                          Doc

                          Kommentar


                          • Re: Pille doppelt genommen


                            ...nur zur Bestätigung: nach 7 Tagen mit zusätzlicher Verhütung hat sich der Körper dann wieder an die "normale" Dosis von einer Pille am Tag gewöhnt? Habe ich das richtig verstanden? Oder sollte noch länger zusätzlich verhütet werden, z.B. bis zur nächsten Pillenpause?

                            Ich danke Ihnen herzlich.

                            VG Jenni_1

                            Kommentar


                            • Re: Pille doppelt genommen


                              Hallo Jenni,

                              7 Pillen, die korrekt und in Folge eingenommen wurden, reichen aus, damit der Schutz wieder besteht.
                              Während dieser 7 Tage sollte dann zusätzlich verhütet werden - das reicht.

                              Viele Grüße,
                              Claudia

                              Kommentar


                              • Re: Pille doppelt genommen


                                Hallo
                                ich habe auch eine Frage zu diesem Thema. Ich hab am Montag um 20:00 Uhr meine Pille (maxim) genommen und habe 40minuten später wieder eine genommen von einen Ersatzstreifen, da ich dachte das die erste aus den Mund gefallen ist weil ich nichts gespürt habe. Ich bin zur Zeit ziemlich durcheinander wegen Prüfungen, daher wollte ich fragen ob ich geschützt bin, da ich am Freitag Sex hatte und jetzt angst habe das was passiert sein könnte.

                                Kommentar


                                • Re: Pille doppelt genommen


                                  Hallo,

                                  keine Sorge, eine solche, einmalige Doppeleinnahme hat keine negative Auswirkung auf den Schutz.

                                  Gruss,
                                  Doc

                                  Kommentar


                                  • Re: Pille doppelt genommen


                                    danke fürdie antwort, ist es aber dann egal wenn ich ganz normal in die pause gehe oder weil ich das immer so mache.

                                    Kommentar


                                    • Re: Pille doppelt genommen


                                      Hallo DOC,
                                      ich habe eine Frage. Ich habe sehr kleine Brüste, dies hat vielleicht mit meiner Größe (1,77) zu tun. Im Internet wurde geschrieben, dass die Pillen den Brustwachstum beeinflussen können. Ich nehme nun seit 4 Monaten die YAZ und hab bisher noch keine Veränderung bemerkt. Was kann ich tun?

                                      Kommentar


                                      • Re: Pille doppelt genommen


                                        Hallo,

                                        die Brustgrösse ist in erster Linie veranlagungsbedingt. Durch Anwendung der Pille kann es zeitweise zu Wassereinlagerungen und damit einer leichten, optischen Vergrösserung kommen, das ist aber kein bleibender Effekt. Dauerhaft käme daher leider nur ein operatives Vorgehen in Frage.

                                        Gruss,
                                        Doc

                                        Kommentar


                                        • Re: Pille doppelt genommen


                                          Bin leider in der gleichen Situation.
                                          Wie is das denn jetzt mit dem weiter nehmen....soll ich dann mit der Einnahme einen Tag früher aufhören oder einfach die ganze Packung nehmen?Und kommen meine Tage am selben Tag wie immer oder verschiebt sich das? Nehme Bona Dea.
                                          LG

                                          Kommentar


                                          • Re: Pille doppelt genommen


                                            Hallo,

                                            Sie können beide Varianten durchführen. Wenn Sie die Einnahme einen Tag früher beenden, ist auch mit einem entsprechend früheren Eintritt der Blutung zu rechnen.

                                            Gruss,
                                            Doc

                                            Kommentar


                                            • Re: Pille doppelt genommen


                                              Hallo!
                                              Habe schnell eine frage, wieso kann sich der Körper an 2 Pillen gewöhnen? Hormone sind doch Hormone & unterdrücken den Eisprung! .. Ebenso Raten doch manche Frauenärzte bei zwischenblutungen dazu, eine ganze Woche am Stück zwei Pillen an einem Tag zu nehmen ..
                                              LG

                                              Kommentar


                                              • Re: Pille doppelt genommen


                                                Hallo,

                                                nach längerer Doppeleinnahme kann es durch den nachfolgenden Hormonabfall zu einem Eisprung kommen.

                                                Gruss,
                                                Doc

                                                Kommentar


                                                • Re: Pille doppelt genommen


                                                  Wieso steht so etwas nicht in der packungsbeilage?

                                                  Kommentar

                                                  Anzeige

                                                  Anzeige

                                                  Lädt...
                                                  X

                                                  Anzeige