• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pillenwechsel ohne Pause

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pillenwechsel ohne Pause

    Hallo!
    Ich habe gerade von der Lamuna 20 zur Qlaira (beides Kombinationspillen wie ich weiß) gewechselt ohne Pillenpause, aber hab da eine kleine Unsicherheit:

    In der 3. und somit meiner letzten Einahmewoche hatte ich an einem Mo. die einzige Pille vergessen und in der Woche ungeschützt GV gehabt, aber die Gefahr einer SS wäre ja größer, wenn ich in die Pause gegangen wäre (hab die ja ausgelassen). An einem So. hatte ich dann meine letzte Pille des Blisters genommen und am Mo. mit Qlaira angefangen. Nach fünf Tagen hatte ich wieder GV an einem Fr. In der Packungsbeilage steht, dass man NUR mit Kondom etc. verhüten muss, wenn man von Minipille zur Qlaira wechselt (in meinem Fall ist es nicht so).
    Ich habe sozusagen nach der vergessenen Pille dann 12 korrekte Pillen wieder genommen bis ich wieder GV hatte.

    Aber bin trotzdem verunsichert, da ich in der letzten Woche der Lamuna auch schon GV hatte...

    Danke im Voraus

  • Ergänzung


    In der Packungsbeilage der Lamuna 20 steht, wenn man eine Pille vergisst, dass der Schutz nach 1,5 Tagen nicht mehr voll da ist, aber ich habe nach genau 24h die Pillen genommen, also püntklich zur nächsten. Und vor der vergessenen Pille hatte ich die davor alle korrekt eingenommen.

    Kommentar


    • Re: Pillenwechsel ohne Pause


      Hallo,
      Sie haben sich richtig verhalten, in dem Fall ist nicht von einem Schwangerschaftsrisiko auszugehen.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar

      Forum-Archive: 2010-01
      Lädt...
      X