• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwanger??? bitte helft mir?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwanger??? bitte helft mir?

    hi an alle
    allso ich hab vor ca 2 wochen schon einen eintarg rein gestellt... und ihr habt mir da super weiter geholfen jetzt ist es heute so weit und die 18 tage nach dem geschlächtsverkehr sind gekommen heute in der früh habe ich einen Test gemacht von Testa med!

    1. Frage ist der gut?

    2. Frage es kammen 2 streifen auf allso laut der Pakungsbeilage heist das ja ich bin schwanger.... bin ich dann wirklich schwanger oder kann das auch mal passieren das so ein test trotzdem positiv ist obwohl man nicht schwanger ist???

    3. Frage wenn das ergebniss jetgzt angezeigt wird, kann es sein das wenn ich morgen noch einal einen mach und der dann negatif ausschaut das ich dann doch nicht schwanger bin?

    4. kann es auch sein, dann wenn ich jetzt schwanger bin und ich ja in 5 tagen eine Regel bekommen müsste die dann auch bekommen kann ???


    Ach ich bin total durcheinander bitte helf mir schnell

    ich danke euch schon mal

    LG ELla

  • Re: Schwanger??? bitte helft mir?


    Hallo Ella,

    die handelsueblichen Tests unterscheiden sich eigentlich kaum.
    Falsch-positive Test sind eher selten, ich wuerde daher in Ihrem Fall schon von einer Schwangerschaft ausgehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Schwanger??? bitte helft mir?


      hi doc...

      ok ich hätte gemeint ich hätte einmal glück in meine leben, weil ich einen einnahme fehler mit meinem nuvaring hatte das alles gut wird aber da waren sie (die spermien) doch schneller...

      danke erstmal...

      ich hoffe des wird alles gut...
      ich geh jetzt zuerstmal zum frauenartzt und lass mich dort noch mal testen... was passiert, wenn der negativ ausfällt an was kann das liegen???

      lg Ella

      Kommentar


      • Re: Schwanger??? bitte helft mir?


        Hallo Ella,

        es kann auch mal zu einem falsch-positiven Ergebnis kommen, das ist aber wie gesagt sehr selten. Es bleibt die Kontrolle durch den Kollegen abzuwarten.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar

        Forum-Archive: 2010-01
        Lädt...
        X