• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille Durchfall und erbrechen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille Durchfall und erbrechen

    Hallo ich habe eine dringende Frage:

    Ich hatte am Sonntag Geschlechtsverkehr, verhütet nur mit Pille! Meine Pille Miranova nehme ich immer um 18:45 (heute war mein 5. Einnahmetag). Gestern musste ich um 24 Uhr auf die Toilette und hatte Durchfall und erbrechen. Eigentlich habe ich ja die 4 stunden grenze erfüllt gehabt bezüglich der wirkung. Zur Vorsicht habe ich habe eine PIlle nachgenommen. 1 Stunde später musste ich jedoch wieder brechen und hatte Durchfall. dieses ist mir dann 3 mal die nacht passiert, so dass ich die pille insgesamt 3 mal nachgenommen habe! Heute habe ich meine pille normal genommen und musste auch danach noch nicht erbrechen oder hatte Durchfall. Trotzdem habe ich nun riesige Angst schwanger zu werden. Über eine schnelle Antwort würde ich mich freuen! Danke

  • Re: Pille Durchfall und erbrechen


    Hallo,

    die erste Pille alleine hätte schon gereicht, da Du innerhalb von 4 Stunden weder Durchfall noch Erbrechen hattest.
    Die anderen 3 Pillen waren "für die Katz". Solche Mehrfacheinnahmen solltest Du aber zukünftig bitte vermeiden.

    Da die Pille von gestern gewirkt hat und die von heute auch, glaube ich nicht, dass Du Angst haben musst, schwanger zu werden.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: Pille Durchfall und erbrechen


      Vielen dank für deine schnelle antwort!

      WIe oft darf man denn die Pille mehrfach hintereinander nehmen? Kann das nun irgendwelche auswirkungen haben? Periode verschiebt sich?

      Habe trotzdem immer noch große angst, dass die nicht richtig gewirkt hat gestern!

      Sollte ich ansonsten evtl. nochmal mit meiner frauenärztin deswegen kontakt aufnehmen?

      Kommentar


      • Re: Pille Durchfall und erbrechen


        Hallo,

        man "darf" bzw. sollte die Pille höchstens ein paar wenige Tage doppelt nehmen, generell sollte aber die Doppeleinnahme die Ausnahme bleiben.
        Der Körper gewöhnt sich bei wiederholten Doppeleinnahmen recht bald an die höhere Dosis und die Verhütung ist dann nicht mehr gesichert, wenn man plötzlich nur noch eine Pille nimmt, so dass für 7 Tage zusätzlich verhütet werden sollte.

        Dass sich die Periode verschiebt, glaube ich nicht, vielleicht könnte es zu Zwischenblutungen kommen - das weiß ich aber auch nicht sicher.

        Viele Grüße,
        Claudia

        Kommentar


        • Re: Pille Durchfall und erbrechen


          Hallo,

          ich denke auch, dass eine Doppeleinnahme gereicht haette. Der Verhuetungsschutz ist aber gegeben, lediglich Zwischenblutungen waeren moeglich.

          Gruss,
          Doc

          Kommentar


          • Re: Pille Durchfall und erbrechen


            Hallo,

            vielen Dank für Ihre antworten!
            Im Zusammenhang damit habe ich jetzt noch eine Frage! War heute beim arzt und der hat mir bezüglich der Magenschmerzen MCP tropfen verschrieben. Wirken sich dies auf die Pille aus? Im Beipackzettel steht dazu nicht direkt etwas, sondern nur, dass Sie die Verdauung beschleunigen und das es zu störungen der Regelblutung kommen kann!
            Heißt das nun, dass Sie die wirkung der Pille mindern?

            Kommentar


            • Re: Pille Durchfall und erbrechen


              Hallo,

              die Tropfen beeintraechtigen die Pillenwirkung nicht.

              Gruss,
              Doc

              Kommentar

              Forum-Archive: 2010-01
              Lädt...
              X