• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Valette begüntigt Haarausfall ? Kann das sein

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Valette begüntigt Haarausfall ? Kann das sein

    Ich habe heute die Pille Valette verschrieben bekommen. Vorher hatte ich die Yasmin, die ich aber wegen extremer Thrombosegefahr (Bei Wirkstoff Drospirenon ist die Thrombosegefahr 7mal höher als bei anderen Pillen) nicht mehr nehmen, mein Frauenarzt rät auch davon ab.


    Nun habe ich im Netz gegoogelt und da valette eine antiandrogene pille ist, soll diese sehr häufig schlimmen Haarausfall begünstigen. Vor allem wenn man keine antiandrogene Pille benötigt (also keinen überschuss an androgenen Hormonen hat).

    können Sie dies bestätigen oder weiss jemand ob das stimmt? Und warum gerade diese Pille Valette die so in verruf ist bei anderen Pillen liest man im netz auch sowas nicht, mit der Yasmin hatte ihc diesbezüglich keine probleme

    habe jetzt grosse Angst die Valette zu nehmen.

  • Re: Valette begüntigt Haarausfall ? Kann das sein


    Hallo,

    schau doch dazu auch mal ins Forum "Haarausfall". Meist findet man da auch hilfreiche Threads.

    Eine Antwort bekommst Du hier aber natürlich auch von Dr. Scheufele.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: Valette begüntigt Haarausfall ? Kann das


      Hallo,

      allgemein ist es eher selten, dass es unter der Pille zu Haarausfall kommt. Auch bei Valette sehe ich da keine groessere Gefahr.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar

      Forum-Archive: 2010-01
      Lädt...
      X