• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille zu spät eingenommen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille zu spät eingenommen

    Hallo,

    ich habe 3 mal die Pille (Lamuna 20) ca. 5-7 Stunden zu spät eingenommen.
    Einmal in der 1. Woche und zweimal in der 2. Woche. Nun bin ich in der 3. Woche der Pilleneinnahme und hatte gestern Geschlechtsverkehr und nun habe ich Angst dass die Schutz durch die Pille nicht gewährleistet war. Auserdem hatte ich bis gestern Schmierblutungen, diese sind allerdings seit heute weg.
    Sollte ich sicherheitshalber die Pille danach nehmen? Oder war die Verhütung trotzdem sicher?

    Ich wäre für eine kompetente Antwort dankbar.
    Lieben Gruß
    Francesca

  • Re: Pille zu spät eingenommen


    Hallo Francesca,

    da Du nie die 12-Stunden-Frist überschritten hast, war der Schutz durch Die Pille bei sonst korrekter Einnahme zu keinem Zeitpunkt gefährdet.

    die Pille danach ist absolut nicht nötig.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: Pille zu spät eingenommen


      Hallo,

      richtig, wenn Sie sich jeweils innerhalb des 12-Std.-Rahmens bewegt haben, ist der Schutz erhalten geblieben.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar


      • Re: Pille zu spät eingenommen


        Vielen Dank für die Antworten!!

        Jetzt bin ich wirklich erleichtert.

        Lieben Gruß

        Francesca

        Kommentar

        Forum-Archive: 2010-01
        Lädt...
        X