• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

nuvaring und allgemeine verhütung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • nuvaring und allgemeine verhütung

    hallo

    auf grund das ich vor einem guten jahr trotz pille schwanger geworden bin... kann mich allerdings an keinen einnahme fehler erinnern...
    möchte ich die pille nicht mehr wirklich als verhütungsmittel, da noch ein kind zur zeit für mich nicht in frage kommt und ich auch dann wenn es passieren sollte nicht abtreiben könnte...

    da wollte ich ma nach meinungen fragen... welches verhütungsmittel am sichersten ist?

    und wie merkt man welches verhütungsmittel für einen am besten ist?
    habe schon einiges über den nuvaring gelesen. aber ist er wirklich so sicher wie über all steht und was ist wenn der nicht richtig sitzt? is die wirkung des rings trotzdem gegeben?

    danke euch schon mal für die antwort

    lg sonja

  • Re: nuvaring und allgemeine verhütung


    Hallo Sonja,

    schau mal hier nach. Vielleicht hilft Dir das:

    http://www.onmeda.de/ratgeber/verhue...icherheit.html

    Meine Empfehlung geht übrigens klar in Richtung Kupferspirale.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: nuvaring und allgemeine verhütung


      Hallo,

      eine 100%-ige Sicherheit bietet leider kein Verhuetungsmittel. Beim Ring faellt das Risiko von Einnahmefehlern weg, daher waere es eine gute Alternative zur Pille. Solange er sich innerhalb der Scheide befindet, ist die Sicherheit gegeben.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar


      • Re: nuvaring und allgemeine verhütung


        danke nochmals für die antworten!

        bei spirale hab ich gesagt das ich da noch warten werde! da die schwägerin von meinem freund die nach ihrer schwangerschaft hat ein setzen lassen und diese aber nicht gehalten hat... da alles zu sehr gedehnt war...
        und da ich die 150€ nicht aus dem fenster schmeisen möchte, warte ich lieber damit noch...
        aber is der nuvaring nicht so ähnlich? und hab gelesen das der auch sehr sicher sein soll... meine angst is nur wieder schwanger zu werden, deswegen mach ich mir jetzt so viele gedanken...

        okay man sagt kein geschlechtsverkehr is die beste verhütung =) doch wer hält es ohne den aus *grins*

        kann man auch pille und nuvaring nehmen?
        da ich die pille früher uach immer als medikament genommen hatte, da ich sehr oft immer bei meiner mens sehr starke bauchschmerzen hatte und dann nur noch im bett liegen konnte mit einer wärmflasche und da ich jetzt ein baby hab geht das ja nicht mehr?!

        lg sonja

        Kommentar


        • Re: nuvaring und allgemeine verhütung


          ps: kann es auch sein das die wirkung der pille dazu mal nicht gegeben war da ich abgenommen hatte?

          möchte jetz auch wieder abnehemen! und kann auch keine mittel vertragen was dick macht!

          Kommentar


          • Re: nuvaring und allgemeine verhütung


            Hallo,

            zusaetzlich zum Ring sollte man die Pille nicht anwenden. Ich denke schon, dass der Ring in Ihrem Fall einen Versuch wert waere. Wenn Sie mit der Anwendung zurechtkommen, ist die Sicherheit recht hoch.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar


            • Re: nuvaring und allgemeine verhütung


              Hallo!

              Ich kann nur aus meiner persönlichen Erfahrung sprechen. Ich habe den Nuvaring verwendet und ich war teils zufrieden, teils überhaupt nicht.

              Zufrieden: man muss an keine Einnahme denken und die Verhütung war bombensicher - jetzt im nachhinein vielleicht sogar zu gut, da ich noch immer nicht schwanger bin!

              Unzufrieden: ich habe ihn regelmäßig gespürt. Ich habe ihn sogar teilweise als sehr unangenehm empfunden, da er nach dem GV immer wieder ein Stückchen hinausgerutscht ist. Dh ich musste ihn immer wieder neu einsetzen. Irgendwann habe ich ihn beim GV dann regelmäßig vorher herausgenommen und danach wieder eingesetzt, da auch mein Partner ihn gespürt hat (was laut ihm sehr unangenehm war). Und ein kleiner Nebeneffekt war auch noch: meine Lust hielt sich mit dem Ring in Grenzen, nachdem ich den Ring wieder abgesetzt hatte, war auch die Lust wieder da.

              So.....das von meiner Seite :-)

              LG
              Alexandra

              Kommentar


              • Re: nuvaring und allgemeine verhütung


                danke für deinen erfahrungs bericht!

                is die gefahr den dann nicht da wenn man den vor dem geschlechtsverkehr raus nimmt und danach sofort wieder rein tut?

                wäre über mehr erfahrungsberichte sehr dankbar!

                lg sonja

                Kommentar


                • Re: nuvaring und allgemeine verhütung


                  Wie gesagt ich habe ihn über Jahre genommen und hab sicher 75% dieser Zeit mit der "inzwischen-raus-geb-sache gearbeitet".

                  Bei mir ist kein "Unfall" vorgefallen. Klar jeder reagiert anders. Ich hatte aber auch ein Gespräch mit einer Apothekerin. Sie meinte auch, dass es kein Problem ist, wenn man in dazwischen rausgibt.

                  Ich persönlich bin der Meinung (und zwei meiner Freundinnen auch, welche ihn auch verwenden), dass er sicher ist.
                  Wie gesagt, ich habe dir auch die negativen Seiten aufgeschrieben, da diese bei mir schon fast überwiegen!

                  LG Alexandra

                  Kommentar


                  • Re: nuvaring und allgemeine verhütung


                    ... ich werde es ma mit meinem frauenarzt besprechen... und werde ihn einfach mal ausprobieren... den schaden kann es nicht...
                    wenn man nicht damit klar kommt dann kann man ja noch wechseln..

                    gibt es den auch verhütungsmittel die man im zusammenhang mit der pille nehmen kann? da ich diese ja auch als medikament nehme?

                    lg sonja

                    Kommentar


                    • Re: nuvaring und allgemeine verhütung


                      Hallo,

                      man kann den Ring, z.B. zu GV-Zwecken, bis zu 3 Std. entfernen, ohne dass die Sicherheit gefaehrdet ist, danach sollte er aber fuer mindestens 24 Std. belassen werden.
                      Wenn die Pille nicht zur Verhuetung genutzt wird und es dabei nur um den Menstruationsschmerz geht, waere der Einsatz entsprechender Schmerzmittel empfehlenswerter.

                      Gruss,
                      Doc

                      Kommentar


                      • Re: nuvaring und allgemeine verhütung


                        Hallo,

                        es scheint nicht nur um den Schmerz zu gehen, sondern auch darum, dass die Userin trotz Pille schwanger geworden ist - siehe erster Beitrag.

                        Mir würden dann nur noch Kondome oder Temperaturmessen einfallen - oder aber die Spirale, aber die soll es ja auch nicht sein.

                        Viele Grüße,
                        Claudia

                        Kommentar


                        • Re: nuvaring und allgemeine verhütung


                          hallo

                          da die schwägerin von meinem freund die spirale sich nach der geburt ja einsetzen lassen hat und diese nach drei wochen oder so wieder raus fiel... möchte ich lieber ein wenig mit deser methode warten... sonst wäre ich gerne bereit es mit der spirale zu versuchen!

                          wie funktioniert es den mit dem temperaturmessen?

                          lg sonja

                          Kommentar


                          • Re: nuvaring und allgemeine verhütung


                            Ich hab den NuvaRing auch ein Jahr lang genommen - als alleinige Verhütung. War sehr positiv überrascht. Das einzig negative bei mir war, dass ich kaum noch Lust auf Sex hatte. Weiß aber bis heute nicht wirklich, obs wirklich am Ring lag...

                            Sonst aber sehr empfehlenswert!!!

                            Liebe Grüße

                            Kommentar


                            • Re: nuvaring und allgemeine verhütung


                              @doc:

                              ist das normal das man durch diesen nuvaring kaum noch lust auf geschlechtsverkehr hat?

                              ps: habe es am anfang immer mit anderen midikament versucht gegen diese bauchschmerzen an zu gehen... hat ne zeitlang auch geholfen doch i-wann eben nicht mehr... darauf hin hab ich dann die pille genommen und war super zu frieden!

                              lg sonja

                              Kommentar


                              • Re: nuvaring und allgemeine verhütung


                                Hallo sonja,

                                es kann bei hormoneller Verhuetung allgemein zu einem Libidoverlust kommen, das muss aber nicht der Fall sein und bliebe abzuwarten.
                                Auch der Ring kann sich positiv auf die Regelschmerzen auswirken.

                                Gruss,
                                Doc

                                Kommentar


                                • Re: nuvaring und allgemeine verhütung


                                  Hallo Sonja,

                                  schau mal hier - da findest Du alles übers Temperaturmessen:

                                  http://www.onmeda.de/ratgeber/verhue...urmessung.html

                                  Naja, die Spirale 3 Wochen nach der Geburt ist vielleicht früh - keine Ahnung. Mein FA hatte mir damals geraten, mir nach ca. 2 Monaten die Spirale legen zu lassen.

                                  Wann hast Du entbunden? September? Oktober?
                                  Das wäre dann ja doch schon einige Zeit her.

                                  Viele Grüße,
                                  Claudia

                                  Kommentar


                                  • Re: nuvaring und allgemeine verhütung


                                    hallo

                                    ich habe am 10.november. 2009 entbunden =)

                                    da muss ich mich eben verschrieben haben sie hatte die spirale auch ca nach 2monaten einsetzen lassen doch nach drei wochen is sie wieder herraus gefallen...

                                    und da ich nihct ständig das geld hab mir jedes mal eine neue einsetzen zu lassen möchte ich erst ma ne etwas längere zeit abwarten um sicher zu gehen

                                    lg sonja

                                    Kommentar


                                    • Re: nuvaring und allgemeine verhütung


                                      ...oder ich hab's falsch verstanden... Manchmal les ich scheinbar einfach so drüber ;-)

                                      Dann kann ich Dich verstehen. Gerade wenn man so ein negatives Beispiel im engeren Bekanntenkreis hat, ist man vorsichtig.

                                      Hm, viel mehr als Kondom oder Temperaturmessen bleibt dann aber wirklich nicht.

                                      Viele Grüße,
                                      Claudia

                                      Kommentar


                                      • Re: nuvaring und allgemeine verhütung


                                        ich bedanke mich noch mal bei euch! ihr habt mir sehr weiter geholfen...

                                        und ich muss echt ma ein lob an das forum aussprechen... ich bin sehr sehr zufrieden damit. den man bekommt immer sehr gute antworten =) und vor allem sehr schnell!

                                        und man hat gleich mehrere foren hier die einem zur hand gehen können wenn man mehrere fragen in verschiedenen bereichen hat !!!

                                        lg sonja

                                        Kommentar

                                        Forum-Archive: 2010-01
                                        Lädt...
                                        X