• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille das erste Mal zu früh genommen...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille das erste Mal zu früh genommen...

    Hallo,

    Ich habe mir vor kurzem die Pille verschreiben lassen und habe sie genommen, als ich dachte, dass meine Monatsblutung eingesetzt hatte. Am folgenden Tag habe ich dann gemerkt, dass ich diese doch nicht bekommen hatte. Dennoch habe ich vorsichtshalber die Pille weitergenommen.
    Bin ich nun vor einer Schwangerschaft geschützt, wenn ich sie regelmäßig weiternehme? Ist es auch nicht gefährlich, dass ich quasi meine Tage verhindert habe (wenn es tatsächlich so ist)?


    Ich wäre sehr dankbar um eine Antwort,

    ~El

  • Re: Pille das erste Mal zu früh genommen...


    Hallo,

    keine Sorge, gefährlich ist das auf keinen Fall.

    Wenn man die Pille nimmt, ohne das die Blutung eingesetzt hatte, dann ist man bei korrekter und regelmäßiger Einnahme dann ab dem zweiten Zyklus geschützt.

    LG amza

    Kommentar


    • Re: Pille das erste Mal zu früh genommen...


      Hallo,

      zudem ist es moeglich, dass es sich doch um den Blutungsbeginn gehandelt hat und die Blutung durch die Pille nicht weiter fortgeschritten ist. Dann waere der Schutz von Beginn an gegeben.

      Gruss,
      Doc

      Kommentar


      • Re: Pille das erste Mal zu früh genommen...


        Ich habe so ein ähnliches Problem !
        Ich hab auch vor kurzem mit der Pille angefangen aber leider auch zu Früh . Ich dachte ich hätte meine Periode bekommen aber es waren nur schmierblutungen ! Dann habe ich dir erste Pille genommen und nehmne sie auch Regelmäßig .. Wenn ich jz beispielsweise mit meinem Freund Schlafen würde .. könnte ich dann Schwanger werden ? Oder soll ich lieber die Pille weiter nehmen und auf die erste Blutung warten ?

        Ich hoffe ihr könnt mir Helfen ..
        Eure MauSii

        Kommentar


        • Re: Pille das erste Mal zu früh genommen...


          Hallo,

          wenn Sie ganz sichergehen wollen, waere waehrend des ersten Einnahmezyklus zusaetzlich zu verhueten. Im folgenden Monat ist der Schutz dann sicher gegeben.

          Gruss,
          Doc

          Kommentar


          • Re: Pille das erste Mal zu früh genommen...


            Dankeschön
            Aber soll ich die Pille ganz normal weiternehmen ? Oder soll ich sie wieder absetzen ?

            Kommentar


            • Re: Pille das erste Mal zu früh genommen...


              Ja, nehmen Sie sie weiter.

              Gruss,
              Doc

              Kommentar


              • Re: Pille das erste Mal zu früh genommen...


                Vielen vielen Danke Doc

                Kommentar


                • Re: Pille das erste Mal zu früh genommen...


                  Grüß Gott...
                  habe ein ähnliches problem, hab ausgerechnet, dass ich meine tage montag eigentlich bekommen würde (ist aber oft noch ungenau) nimm aber gleich die pille (zum aller ersten mal) (und zwar um 15uhr),hab sie dienstag und mittwoch um 6.00uhr genommen, weil ich sie weiterhin um die zeit nehmen möchte... problem ist aber, dass ich meine tage nicht bekommen habe...und jetzt immer noch nicht habe...
                  was jetzt?
                  weiternehmen??
                  bin ich geschützt??
                  wann werde ich dann meine blutung bekommen?

                  Über eine baldige antwort würde ich mich freuen!
                  Mit freundlichen Grüßen

                  Kommentar


                  • Re: Pille das erste Mal zu früh genommen...


                    Hallo,

                    es kann unter Anwendung der Pille immer mal vorkommen, dass die Blutung ausbleibt, obwohl keine Schwangerschaft besteht. Wenn dies während der gesamten Einnahmepause der Fall ist, sollten Sie mit der neuen Packung wie geplant beginnen, sicherheitshalber aber einen SS-Test aus Drogerie, oder Apotheke durchführen.

                    Gruss,
                    Doc

                    Kommentar


                    • Re: Pille das erste Mal zu früh genommen...


                      danke für ihre antwort, aber
                      ich meinte, dass ich die pille noch nie zuvor genommen habe...ich sollte am 1. tag der menustration beginnen, hab aber leider davor begonnen und meine Blutung bis jetzt nicht mehr bekommen...
                      und es besteht auch keine schwangerschaft...aber ich weiß nicht, ob ich mit der einnahme fortfahren sollte? oder ob und wann ich meine blutung bekommen werde? und ob ich jetzt trotzdem geschützt bin, obwohl ich sie zu früh eingenommen habe?

                      können Sie mir helfen?
                      Mfg

                      Kommentar


                      • Re: Pille das erste Mal zu früh genommen...


                        Hallo,

                        wenn Sie ohne Blutung mit der Pilleneinnahme begonnen haben, ist der Schutz im ersten Anwendungsmonat noch nicht gesichert. Sie sollten daher bitte in diesem Monat zusätzlich verhüten und die Einnahme fortsetzen. In der folgenden Pause wird eine Blutung eintreten und ab der ersten Pille der nächsten Packung sind Sie dann geschützt.

                        Gruss,
                        Doc

                        Kommentar


                        • Re: Pille das erste Mal zu früh genommen...


                          dankeschön für ihre antworten!!
                          Sie haben mir sehr weiter geholfen!

                          Mit vielen lieben grüßen

                          Kommentar


                          • Re: Pille das erste Mal zu früh genommen...

                            Hallo, Ich habe ein ähnliches Problem.. Ich habe mir ebenfalls die Pille verschreiben lassen. Nun hatte ich Gestern meine pünktliche Blutung, Unterleibsschmerzen waren auch vorhanden wie immer. Nunja, gestern habe ich die Pille um 19:00 das erste mal eingenommen. Doch heute sind meine sonst starken Blutungen fast nicht da. Bis jetzt kam nicht ein Tropfen.. Kann es sein das ich sie zu früh genommen habe? Und dass es nur eine Schmierblutung war? Oder kann es sein das die Pille einfach schon wirkt und mir gegen die starken Blutungen geholfen hat? (Meine Pille: Ladonna) MfG Natascha

                            Kommentar


                            • Re: Pille das erste Mal zu früh genommen...

                              Hallo,

                              keine Sorge, in dem Fall ist von der Pille als Grund für das Nachlassen der Blutung auszugehen.

                              Gruss,
                              Doc

                              Kommentar


                              • Re: Pille das erste Mal zu früh genommen...

                                Ich habe ein Problem. Ich habe die Pille vor ca. einem Jahr schon einmal genommen und dann nach einiger Zeit wieder aufgehört. Jetzt habe ich aber vor einer Woche wieder angefangen, allerdings total vergessen, dass man am ersten Tag der Regelblutung anfangen muss. Normalerweise müsste ich morgen oder übermorgen meine Periode bekommen, nehme die Pille aber jetzt schon seit einer Woche. Was soll ich jetzt tun?

                                Kommentar


                                • Re: Pille das erste Mal zu früh genommen...

                                  Hallo,

                                  führen Sie die Pillenanwendung weiter durch. Der Schutz ist dann ab der 1. Pille des nächsten Zyklus wieder gegeben.

                                  Gruss,
                                  Doc

                                  Kommentar


                                  • Re: Pille das erste Mal zu früh genommen...

                                    Hallo,
                                    ich hatte bei der ersten einnahme der Pille den Fehler gemacht sie eine Woche vor meiner Periode zu nehmen, aber hab sie regelmäßig weiter genommen. Nun da die Packung leer ist bin ich mir aber nicht sicher, ob ich dennoch die Pause einlegen sollte oder die nächste Packung anfangen sollte, bis zum anfang meiner Periode. was soll ich machen?

                                    Kommentar


                                    • Re: Pille das erste Mal zu früh genommen...

                                      Hallo,

                                      ich habe leider den Sachverhalt nicht richtig verstanden
                                      Könnte Sie diesen nochmal etwas präziser und der Reihenfolge nach schreiben?

                                      Katzenauge

                                      Kommentar


                                      • Re: Pille das erste Mal zu früh genommen...

                                        Ich hatte ausversehen die Pille ca. eine Woche vor meiner Periode zu mir genommen und regelmäßig (um 19 Uhr) immer eingenommen. Heute hab ich die letzte Pille genommen aus der Verpackung und hab meine Periode aber noch nicht Ich bin mir jetzt etwas unsicher, da man ja während der periode sogesagt eine Pause von der Pille einlegt, ob ich die Pause dennoch machen soll oder eine neue Packung anfangen sollte

                                        Kommentar


                                        • Re: Pille das erste Mal zu früh genommen...

                                          Hallo,

                                          vielen Dank für die nochmalige Erklärung. Ich denke ich habe nun verstanden um was es geht. Bitte korrigieren Sie mich aber, wenn ich es doch nicht richtig interpretiert haben sollte

                                          Also, Sie haben zum ersten Mal die Pille als Verhütungsmittel angewandt aber nicht am ersten Blutungstag angefangen, sondern 1 Woche früher. Richtig?
                                          Wenn das richtig ist, dann ist der Schutz (ich hoffe das wussten Sie schon) auf jeden Fall erst jetzt mit dem nächsten Blister gegeben.

                                          Ich gehe mal davon aus, dass Sie eine Mikropille haben. Also eine Pille die 21 Tabletten mit dem gleichen Wirkstoff hat. Die anderen 7 Tagen ist ja dann die Pause.

                                          Wenn Sie jetzt Heute erst die letzte Pille genommen haben, dann kommt die Blutung ja erst in der Pause, d.h. sie kann ca. am 2ten Pausentag dann kommen. Das ist aber individuell bei jedem unterschiedlich. Einige Frauen bekommen die Abbruchsblutung gleich am nächsten Tag und bei anderen dauert es dann etwas länger.
                                          Sie gehen bitte ganz normal in die Pause, machen diese 7 Tage und fangen dann wieder mit dem nächsten Blister an.

                                          Katzenauge

                                          Kommentar


                                          • Re: Pille das erste Mal zu früh genommen...

                                            Ja, das hatte ich wohl vergessen zu erwähnen. Vielen dank für Ihre hilfe

                                            Kommentar


                                            • Re: Pille das erste Mal zu früh genommen...

                                              Hallo,

                                              Ich mache mir Sorgen. Ich habe letzt ein paar Probleme mit der Periode gehabt. Ich bekam sie nicht mehr. Ich hab mir von meiner FA die Pille geben lassen. Sie hat gesagt ich solle sie trotz der Probleme nehmen und warten. Bei der nächsten Periode bin ich dann geschützt. Ich habe sie vor 2-3 Wochen auch bekommen. Da habe ich keine Regelpause gemacht, sondern bisher die Packung komplett durch genommen. Ist das richtig? Soll ich bei der nächsten Blutung dann die Pause einsetzten?

                                              Kommentar


                                              • Re: Pille das erste Mal zu früh genommen...

                                                Hallo,

                                                nach Ende dieser Packung sollten Sie die Einnahmepause einlegen.

                                                Gruss,
                                                Doc

                                                Kommentar


                                                • Re: Pille das erste Mal zu früh genommen...

                                                  Hallo,

                                                  ich nehme die Pille seit etwas mehr als einem Jahr. Jetzt hatte ich allerdings zwischendurch über 2 Perioden hinweg nix eingenommen und nun vor kurzem wieder begonnen. Laut Packungsbeilage soll man ja nach so einer Pause wieder am 1. Tag der Regel beginnen. An eben diesem ersten Tag bekam ich meine Blutung abends (schätzungsweise zwischen 21 und 23 Uhr). Sprich: Als ich es bemerkte, war es nur sehr wenig Blut. Da ich davon ausgegangen bin, dass meine Regel damit begonnen hatte, nahm ich auch gleich meine 1. Pille ein und dann wirklich jeden Tag. Zwei oder drei Tage lang kam dann aber erst mal gar nix mehr, danach sehr schwach ausgeprägt und dann auf einmal stärker. Noch dazu war das Blut eher dunkelbraun (fast schon schwarz) und nicht rot. Das hatte ich noch nie, auch nicht, als ich die Pille schon einmal genommen hatte. Was mir allerdings noch mehr Sorgen bereitet ist, dass ich gestern Abend aus der ersten Blisterpackung die letzte Pille eingenommen habe und meine Regelblutung nach wie vor anhält. Sicher, ohne Pille hatte ich es oft, dass die Periode auch mal länger ging, als bei der Durchschnittsfrau, aber nach etwa 10 Tagen war bei mir sonst auch Schluss. Eine Dauer von 3 Wochen kam bei mir noch nie vor und theoretisch sollte in dieser kommenden 7-tägigen Pillenpause ja schon die nächste Periode beginnen.

                                                  Kommentar

                                                  Lädt...
                                                  X