• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Nuvaring und Antibiotika

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nuvaring und Antibiotika

    Hallo

    Ich sollte heute anfangen ein Antibiotikum Cefpodoxime Sandoz 200 einzunehmen. In der Packungsbeilage steht, dass die Wirkung der Pille herabgesetzt sein könnte. Ich verhüte mit dem Nuvaring. Meine Frage: Wenn ich vor 4 Tagen (Freitag abend) das letzte MAl "ungeschützten" Geschlechtsverkehr hatte, besteht das Risiko einer Schwangerschaft? Das Sperma kann ja einige Zeit überleben und könnte nun gleich ein Eisprung passieren?

    Vielen Dank für eine schnelle Antwort!

  • Re: Nuvaring und Antibiotika


    Hallo,

    der Hersteller gibt nur eine Wechselwirkung mit oralen Kontrazeptiva, also der Pille, an. Die Wirkung des Ringes bleibt somit erhalten.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Nuvaring und Antibiotika


      Danke, aber könnte das nicht auch sein, weil die meisten einfach nicht daran denken dass es auch noch andere hormonelle verhütungsmethoden gibt, dass der Ring oder auch das Pflaster gar nicht erwähnt werden? Deshalb möchte ich halt trotzdem noch wissen:

      Wenn das Mittel die Wirkung beeinträchtigen WÜRDE, bestünde das Risiko einer Schwangerschaft wenn ich vor 4 Tagen "ungeschützten" Geschlechtsverkehr gehabt habe.

      Vielen Dank nochmals für eine rasche Antwort.

      Kommentar


      • Re: Nuvaring und Antibiotika


        Vorheriger GV spielt bei Antibiotika keine Rolle.

        Ich glaube nicht, dass es sich die Pharmaindustrie leisten kann, an soetwas "nicht zu denken", die Schadensersatzforderungen waeren dann immens.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar


        • Re: Nuvaring und Antibiotika


          Nochmals danke, aber darf ich noch fragen warum vorheriger GV bei Antibiotika keine Rolle spielt?

          Vielen Dank

          Kommentar


          • Re: Nuvaring und Antibiotika


            Wenn Antibiotika die Pillenwirkung beeintraechtigen, geschieht das durch eine Veraenderung der Darmflora. Offenbar spielt dabei vorausgegangener GV vom Timing her keien Rolle.

            Gruss,
            Doc

            Kommentar

            Forum-Archive: 2009-01
            Lädt...
            X