• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Wann besteht wieder Schutz?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Wann besteht wieder Schutz?

    Hallo,

    ich bin gerade in einer etwas komplizierten Situation.

    Vor etwa 4 Monaten habe ich angefangen die Pille Bella Hexal zu nehmen. Etwa 3 Zyklen danach musste ich die Pille wechseln, da ich Bella Hexal nicht vertrug (Sehstörungen, Schwindel etc.). Ich nahm also insgesamt 3 Packungen und fing nach der dritten Pillenpause und 2 Bella Hexal Pillen mit der Pille Valette an, heißt, ich nahm diese nur noch 19 Tage und bin jetzt in der 7tägigen Pillenpause.
    Meine Frauenärztin sagte mir, der Schutz der neuen Pille würde erst im 2. Zyklus mit dieser Pille bestehen, also erst mit Beginn der 2. Packung Valette.

    Leider habe ich bemerkt, dass ich ganz am Anfang in diesem Zyklus eine Pille von Valette vergessen hatte. Dies ist jetzt aber schon über 20 Tage her.

    Noch dazu litt ich vor etwa 2 Wochen an einer starken Angina und musste noch dazu das Antibiotikum Cefixim-ratiopharm 10 Tage nehmen. Die letzte Tablette dieses Antibiotikums nahm ich etwa vor 9 Tagen. In der Packungsbeilage steht nicht, dass das AB die Wirkung der Pille beeinträchtigt.

    Bei diesem ganzen Durcheinander habe ich jetzt keine Ahnung, wann wieder Schutz besteht und inwiefern das Antibiotikum, die vergessene Pille und der Pillenwechsel den Schutz beeinträchtigt.

    Übrigens habe ich meine Tage auch nicht in der jetzigen Pillenpause bekommen, sondern mehrere Tage davor.

    Danke schon mal im Voraus.

  • Re: Wann besteht wieder Schutz?


    Hallo,

    das genannte Antibiotikum kann die Pillenwirkung beeintraechtigen. Ab dem Beginn der erneuten Pilleneinnahme ist der Schutz aber wieder gegeben.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar

    Forum-Archive: 2009-01
    Lädt...
    X