• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pille und Darmstörung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille und Darmstörung

    Hallo...

    Ich habe grade eine kleine Panikattacke wg. Schwangerschaft. Es ist folgendes: Ich hatte im Dezember eine Darminfektion mit Durchfall. Die Infektion hatte ich gerade während meiner Pillenpause, habe jedoch auch im folgenden Zyklus zusätzlich noch mit Kondom verhütet weil ich das Risiko von wiederholtem Durchfall nicht eingehen wollte. Ich hatte dann die ganze Zeit über keinen Durchfall mehr, allerdings immer noch zwischendurch Bauchschmerzen und vermehrter Stuhlgang (aber nie Durchfall). Dies hat sich dann auch hingezogen bis Anfangs letzten Zyklus. d.H. ich hatte zu Beginn der neuen Pillenpackung immer noch zwischendurch mal Bauchschmerzen und ab und zu leicht breeiigen Stuhlgang. In diesem Zyklus habe ich dann nicht noch zusätzlich verhütet. Frage: Besteht das Risiko einer Schwangerschaft, obwohl kein Durchfall da war? Vielleicht weil der Darm noch nicht richtig funktioniert hat und so die Pille nicht richtig aufgenommen hat? Wäre dankbar um Antworten.

    Grüsse

  • Re: Pille und Darmstörung


    Hallo,

    in einem solchen Fall ist davon auszugehen, dass der Schutz nicht gefaehrdet wurde.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Pille und Darmstörung


      Danke, nun habe ich aber grade von jemandem gehört, dass es Darminfektionen gibt, welche die Darmschleimhaut verändern und somit die Pillenwirksamkeit beeinträchtigen, stimmt das??

      Viele Grüsse

      Kommentar


      • Re: Pille und Darmstörung


        Hallo,

        das kann nur der Fall sein, wenn Darmerkrankungen auf lange Dauer bestehen und dann anhaltende Schaedigungen der Darmflora hervorrufen.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar

        Forum-Archive: 2008-01
        Lädt...
        X