• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Narkose, Schmerzmittel und Pille

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Narkose, Schmerzmittel und Pille

    Hallo Docs,

    ich musste mich gestern einer kurzen Vollnarkose unterziehen, mir sind Zysten in der Kieferhöhle operativ entfernt worden. Anschließend muss ich nun 2 x tägl. IBU 400 akut einnehmen. Ibuprofen ist ja nicht weiter schlmm bei der Einnahme der Pille, was ist aber mit dem Narkosemittel? Ich gehe zwar morgen zur Nachuntersuchung zum HNO und werde ihm auch diese Frage stellen, möchte aber Ihre Sicht der Dinge gerne wissen, weil auf Sie immer Verlass ist. Ich hatte die Narkose in der ersten Einnahmewoche meiner Pille Micorgynon, am vierten Einnahmetag.

    Ich bedanke mich recht herzlich und wünsche allen eine angenehme Nacht (-:

    Muckilein

  • Re: Narkose, Schmerzmittel und Pille


    Hallo,

    ganz sicher laesst sich das nur sagen, wenn man die verwendeten Medikamente kennt. Allgemein ist aber bei Narkosemitteln nicht von einer Beeintraechtigung der Pillenwirkung auszugehen.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Narkose, Schmerzmittel und Pille


      Hallo Dr. Scheufele,

      Vielen Dank für Ihre Anwort. Die Sachlage hat sich nun geändert, ich muss aufgrund einer Rachenverletung durch den Tubus nun InfectoCillin 1,5 Mega Wirkstoff Phenoxymethylpenicillin-Kalium einnehmen. In diesem Fall muss ich während der Einnahme und noch sieben Tag nach der letzten Einnahme zusätzlich verhüten, oder? Danke ()

      Muckilein



      Dr. Scheufele schrieb:
      -------------------------------------------------------
      > Hallo,
      >
      > ganz sicher laesst sich das nur sagen, wenn man
      > die verwendeten Medikamente kennt. Allgemein ist
      > aber bei Narkosemitteln nicht von einer
      > Beeintraechtigung der Pillenwirkung auszugehen.
      >
      > Gruss,
      > Doc
      muckilein schrieb:
      -------------------------------------------------------
      > Hallo Docs,
      >
      > ich musste mich gestern einer kurzen Vollnarkose
      > unterziehen, mir sind Zysten in der Kieferhöhle
      > operativ entfernt worden. Anschließend muss ich
      > nun 2 x tägl. IBU 400 akut einnehmen. Ibuprofen
      > ist ja nicht weiter schlmm bei der Einnahme der
      > Pille, was ist aber mit dem Narkosemittel? Ich
      > gehe zwar morgen zur Nachuntersuchung zum HNO und
      > werde ihm auch diese Frage stellen, möchte aber
      > Ihre Sicht der Dinge gerne wissen, weil auf Sie
      > immer Verlass ist. Ich hatte die Narkose in der
      > ersten Einnahmewoche meiner Pille Micorgynon, am
      > vierten Einnahmetag.
      >
      > Ich bedanke mich recht herzlich und wünsche allen
      > eine angenehme Nacht (-:
      >
      > Muckilein

      Kommentar


      • Re: Narkose, Schmerzmittel und Pille


        Hallo Muckilein,

        ja, das ist korrekt.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar

        Forum-Archive: 2008-01
        Lädt...
        X