• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Zu schwache Blutungen bin ich schwanger?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zu schwache Blutungen bin ich schwanger?

    Hallo,
    Ich habe mit meinem Freund am Anfang der Pilleneinnahme(dritter, vierter Tag schätze ich) ohne Verhütung außer Pille geschlafen.
    Normalerweise kriege ich immer Zwischenblutungen mitten im Monat, mein Frauenarzt konnte mir keine passende finden. Diese sind mir aber dieses mal ausgeblieben.
    Erst am Dienstag oder Mittwoch(weiß ich nicht mehr) habe ich solche sehr sehr schwache eher bräunliche "Blutung" bekommen. Die hatte aber glaube ich wieder aufgehört, weil am Tampon kaum was zu sehen war. Am Mittwoch habe ich meine letzte Pille genommen. Das heißt meine Periode sollte gestern oder heute eintreten. Hatte aber weiterhin durchgehend mal ab und zu schwache Blutungen bekommen von den am Mittwoch noch.
    Ich habe die Blutung jetzt immer noch. Ich schätze, dass das jetzt die Regel sein sollen. Aber die sind sehr schwach. Das ist zwar rotes Blut, aber es ist wirklich sehr schwach, mir reicht sogar eine dünne Binde dafür.

    Ist das ein Zeichen für Schwangerschaft? Denn davor habe ich noch nie mit meinem Freund ohne Kondom geschlafen, weil wir nie der Pille 100% vertraut haben, auf Grund der Zwischenblutungen, die ich seit dem dritten Monat, seit dem ich Pille nehme, bekommen habe(nehme sie über 1.5 Jahre).

    Hätten Sie sonst ein Tipp wie ich es anhand dieser Regel etwas sicherer gehen kann, ob es nun dafür spricht? Die Dauer oder so?

  • Re: Zu schwache Blutungen bin ich schwanger?


    Hallo,

    bei korrekter Pllenanwendung gibt es auch bei solchen Zwischenblutungen keinen Anlass zur Vermutung einer Schwangerschaft. Um alle Zweifel auszuraeumen, kann ein SS-Test hilfreich sein.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar

    Forum-Archive: 2008-01
    Lädt...
    X