• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Was genau bedeutet "regelmäßige Einnahme"?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was genau bedeutet "regelmäßige Einnahme"?

    Hallo!
    Auf dem Beipackzetteln der Pille (Valette) steht etwas von regelmäßiger Einnahme und meine Frauenärtzin hat auch nur etwas von regelmäßiger Einnahme zu einer bestimmten Tageszeit gesagt.
    Was genau versteht man darunter?
    Was ist in dem Sinne regelmäßig und um wieviel Stunden darf es variieren?
    Viele liebe Grüße
    Maria

  • Re: Was genau bedeutet "regelmäßige Einnahme"


    Hallo,

    allgemein sollte man die Pille moeglichst immer zur gleichen Zeit einnehmen. Im Ausnahmefall besteht aber ein Zeitfenster von 12 Std., in dem die Einnahme erfolgen sollte.

    Gruss,
    Doc

    Kommentar


    • Re: Was genau bedeutet "regelmäßige Einnahme"


      Dr. Scheufele schrieb:
      -------------------------------------------------------
      > Hallo,
      >
      > allgemein sollte man die Pille moeglichst immer
      > zur gleichen Zeit einnehmen. Im Ausnahmefall
      > besteht aber ein Zeitfenster von 12 Std., in dem
      > die Einnahme erfolgen sollte.
      >
      > Gruss,
      > Doc



      habe gerade einen beitrag vor längerer zeit gefunden, wo eine ähnlich frage zur einnahmezeit beantwortet wurde.
      nach dem zu gehen, habe ich doch einnahmefehler begannen oder?

      Kommentar


      • Re: Was genau bedeutet "regelmäßige Einnahme"


        Nein, Sie haben sich ja an das Zeitfenster von 12 Std. gehalten.

        Gruss,
        Doc

        Kommentar


        • Re: Was genau bedeutet "regelmäßige Einnahme"


          das wäre echt klasse, wenn es so ist.

          aber wieso steht dann dieses "eimalig" in der packungsbeilage meiner pille?

          Kommentar


          • Re: Was genau bedeutet "regelmäßige Einnahme"


            Hallo tine,

            wenn du noch immer Bedenken hast,dann rufe dort doch mal an und erkundige dich.Es müßte eigentlich eine Telefonnummer in der PB mit stehen,zumindest ist es bei der Valette so.....bei Yasminelle weiß ich es nicht.

            Gruß Tine

            Kommentar


            • Re: Was genau bedeutet "regelmäßige Einnahme"


              hey,

              hab dort schon vor längerem angerufen, die meinten das müsste schon noch ok gewesen sein, aber ich sollte schon versuchen sie zeitlich genauer zu nehmen.
              habe sie auch mal wegen dem "einmalig" gefragt, aber da hat sie von irgendwas geredet, das hab ich nicht verstanden. ich glaube sie meinte, dass man sie nicht zweimal hintereinander zu spät nehmen soll. das habe ich aber schon .. (aber eben immer noch in den 12 stunden).

              sowas blödes in die packungsbeilage zu schreiben, vor allem dann nichts dazu, wie man sich verhalten soll, wenn man mehrere zu spät genommen hat, es aber noch innerhalb der 12 stunden war.

              danke aber für deinen beitrag !!

              gruß

              Kommentar


              • Re: Was genau bedeutet "regelmäßige Einnahme"


                Sie machen einen Denkfehler.
                Das "einmalig" bezieht sich auf eine Ueberschreitung der 12-Std.-Frist. Da Sie ja jeweils innerhalb dieses Zeitraums geblieben sind, haben Sie die Pille "keinmalig" zu spaet eingenommen.

                Gruss,
                Doc

                Kommentar


                • Re: Was genau bedeutet "regelmäßige Einnahme"


                  ich wäre froh, wenn ich einen denkfehler machen würde.

                  aber das steht wirklich richtig blöd drinnen.

                  "Wenn sie die Einnahme von Yasminelle vergessen haben:

                  - Wenn Sie die Einnahmezeit einmalig um weniger als 12 Stunden überschritten haben, ist die empfängnisverhütende Wirkung noch gewährleistet. Sie müssen die Einnahme der vergessenen Tablette dann so schnell wie möglich nachholen und die folgenden Tabletten dann wieder zur gewohnten Zeit einnehmen.

                  - Wenn Sie die Einnahmezeit einmalig um mehr als 12 Stunden überschritten haben, ist die empfängnisverhütende Wirkung nicht mehr gewährleistet. Je mehr Tabletten Sie vergessen haben, desto größer ist das Risiko einer Schwangerschaft.

                  Sie haben mehr als 1 Tablette im aktuellen Folienstreifen vergessen:

                  Fragen Sie Ihren Arzt."


                  das ist genau das, was in meiner packungsbeilage steht und der grund, warum ich mir sorgen mache.

                  zählt meine einnahmeweise von 18 uhr - 24 uhr als vergessene pillen? weil dann hätte ich ja mehrere vergessen, da ich in der ersten einnhamewoche es so unregelmäßig genommen habe.

                  Kommentar


                  • Re: Was genau bedeutet "regelmäßige Einnahme"


                    Die Einnahme innerhalb der 12-Std.-Frist gilt nicht als "vergessen".

                    Gruss,
                    Doc

                    Kommentar


                    • Re: Was genau bedeutet "regelmäßige Einnahme"


                      aber was hat es dann mit dem "einmalig um weniger als 12 stunden" auf sich ?? ich verstehs absolut nicht, wieso schreiben die das so blöd rein?

                      Kommentar


                      • Re: Was genau bedeutet "regelmäßige Einnahme"


                        Ja, es ist ungluecklich ausgedrueckt, aber bei Einhaltung der 12-Std.-Frist entsteht kein Problem.

                        Gruss,
                        Doc

                        Kommentar

                        Forum-Archive: 2007-08 2008-01
                        Lädt...
                        X