• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Angst

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Angst

    Hallöchen....
    Ich habe ein Problem.Wenn ich esse,habe ich Angst zu schlucken,weil ich denke es würde nicht gehen.Ich weiß das es wohl Kopfschmerzen ist,da ich auch trinken kann oder ein Pudding essen kann.Halt beim warmen essen habe ich diese Angst.Was kann ich tun??Ich muss doch essen,was ich auch sehr gerne tue.Freue nicht auf rasche Antwort.Danke

  • Re: Angst

    Im Text sollte es Kopfsache heißen,statt Kopfschmerzen.sorry

    Kommentar


    • Re: Angst

      "Was kann ich tun??"

      Zuerst noch ein paar Angaben machen:

      Wie lange besteht das Problem schon?

      Gab es eine Ursache? Irgend einen Vorfall beim Essen?

      Was ist das für eine Furcht --- sich zu verschlucken o.ä.?

      Kommentar


      • Re: Angst

        Hallo lieber Dr.
        Danke für die Antwort.

        Nein,es ist nichts vorgefallen.
        Seit paar Tagen,habe ich das.
        ​​​ich habe Angst,das ich mich verschlucke​​​.
        Beim trinken überhaupt nicht.

        Ich habe schon einige psychiche Probleme gehabt.Es liegt sicher an der Psyche.

        Kommentar


        • Re: Angst

          1991 habe ich meinen Sohn zur Welt gebracht.Da fingen auch die psychischen Probleme an.Ich kannte sowas nicht...
          Es verging,Jahre später wieder.Herzrasendas Gefühl keine Luft zu bekommen.Mein Hausarzt verschrieb mir 1995 Atosil.Waa mir sehr gut geholfen hatte.1998 kleiner Rückfall.2006 wieder die Psyche erkrankt.neues Medi bek.Doxepin.2010 eine Therapie gemacht.Hab jetzt vor paar Tagen das Medi mitrazipin(wenn ich es richtig geschrieben hab) abgesetzt weil ich meinte es hilft mir nicht.Hatte Dr.mir verschrieben weil ich schlecht schlief.seit paar Tagen,nehme ich wieder Doxepin.Dr.meinte damals,könne sein das es nicht mehr wirkt ,deswegen Mitrazipin.woher weiß ich,ob es mir hilft??Möchte kein Medikament nehmen,was mir nicht hilft.

          Kommentar


          • Re: Angst

            Dann dieses Gefühl,der Hals würde zu gehen,das keine ich ja,das ist so fies.

            Ich möcht essen,aber wie.

            Kommentar


            • Re: Angst

              Ob ein Medikament hilft weißt du erst wenn du es versucht hast.
              Die Medikamente sind auch bei weitem nicht so schlimm wie ihr ruf, können aber viel Gutes bewirken wenn man es ohne nicht schafft.
              Falls doch mal stärkere NW auftreten, ist es kein Problem auf ein andere umzusteigen.
              Mirtazapin hat eine beruhigende Wirkung, die in deinem Fall durchaus sehr hilfreich sein kann.

              Wurden denn Tests gemacht, Schilddrüse z.B.

              Versuch dich langsam ans Essen ran zu tasten, Lebensmittel die gut rutschen, nicht so große Portionen.
              Gedanklich gegensteuern, ich nehme mal an das du aus der Therapie entsprechende Übungen kennst.

              Kommentar


              • Re: Angst

                Hallöchen,
                Erst mal danke für die Rückantwort.
                Mei Hausarzt meinte,ich soll mal abwarten,denn die Medis,wirken immer erst nach 1 bis 2 Wochen.
                Ansonsten,komme ich wieder hab ich ihm gesagt.Ja,das kommt suche ist heute Morgen hab ich gefrühstückt das ging alles wunderbar.
                Sobald ich das Mittagessen fertig habe.kommt die Angst .Wie komisch.Verstehen tue ich das nicht.

                ​​​​​Ja,Therapie war 2010 natürlich habe ich dazu gelernt.Werde definitiv,nochmal eine machen.
                Ich bin sowieso ein Kopfmensch,das macht es nicht einfach.Trotzdem frage ich mich,wie sowas kommt.Was durch die Psyche alles kommen kann.

                Kommentar


                • Re: Angst

                  Das komische ist.....
                  Das sollte im Satz stehen,sorry

                  Kommentar


                  • Re: Angst

                    Du hast ja schon selber erkannt, das dein Problem die Gedanken und nicht das Essen ist.

                    Vielleicht ist beim Frühstück auch etwas anders als beim Mittagessen?
                    Weniger Stress, mehr Gesellschaft/Ablenkung also auch weniger Gedanken............

                    Kommentar


                    • Re: Angst

                      Wir haben hier zuhause,kein Stress.Wir leben ruhig.
                      Gestern hatte ich das Gefühl,ich hätte ein Klos im Hals als würde sich alles zuziehen.
                      Ich meine,das hatte ich früher auch dieses Gefühl.
                      Ich esse sehr gerne und ausgechnet,die wichtigste Mahlzeit ,das warme Essen kommen die Probleme grrrr.

                      Kommentar


                      • Re: Angst

                        Du hattest ja schon mal eine Therapie.
                        Es ist so das auch Therapien nicht immer die volle Wirkung entfalten, oder sie auch wieder verlieren.
                        Deshalb solltest du da nochmal anknüpfen, sozusagen wieder auffrischen.

                        Ansonsten kannst du nur selber gegensteuern, indem du dir immer wieder sagst das es nichts schlimmes ist, das für dich relativierst, dich selber beruhigst und versuchst dem Essen selber nicht so viel Beachtung zu schenken.
                        Falls du keinen Sport machst solltest du damit beginnen, das hilf auch ungemein und vielleicht besonders wenn du das vor dem Essen machst.

                        Kommentar


                        • Re: Angst

                          Hey,
                          Ja,manchmal ist das gesagte,einfacher als das tun!!!
                          Werde auf jedenfall,nochmal eine Therapie machen​​.Yoga,wäre auch sicher eine Option oder??

                          Ich weiß,mein Kopf denkt zuviel und wenn ein Mensch sich auf etwas fixiert(so wie ich es wohlmöglich tue),ist es noch schwieriger.

                          Ich weiß nicht,wie ich es schaffe aber ich muss es schaffen,damit ich essen kann.

                          Kommentar


                          • Re: Angst

                            Hey,
                            Ja,manchmal ist das gesagte,einfacher als das tun!!!
                            Das stimmt, deshalb ist es wichtig am Tun weiter dran zu bleiben, denn das wird nur durch Übung leichter.

                            Sicher ist Yoga eine Option, auch für Entspannung, progressive Muskelentspannung wäre sicher auch gut.
                            Bei Sport werden allerdings ganz andere Prozesse freigesetzt, die auch nur da zum Tragen kommen und das auch relativ schnell.

                            Kommentar


                            • Re: Angst

                              Ich habe in meiner damaligen,Therapie unter anderem gelernt,das man abgelenkt ist wenn man verschiedenes tut.Damit man vom denken weg kommt.
                              Es ist aber nicht immer einfach.Ich bin ein sensibler Mensch.Einiges unschönes hinter mir.

                              Mein Mann ist ganz anders.Er lässt nichts an sich heran.Ich bin ein sehr guter Mensch,manchmal zu gut.Aber habe auch gelernt nein zu sagen.Auch bin ich ein sensibler Mensch.

                              Mein Mann tut zwar alles für mich aber er ist nicht so das er auf mich eingeht.
                              Ich bin dann mit meinen Problemen alleine.Vielleicht,muss ich mit ihm mal reden.

                              Kommentar


                              • Re: Angst

                                Ich bin ein sehr guter Mensch,manchmal zu gut.
                                Sehr oft wird die Beschreibung eines guten Menschen mit anderen Attributen verwechselt.
                                Mangelnder Selbstwert, mangelndes Durchsetzungsvermögen, zu viel Harmoniebedürfnis......
                                Dadurch erscheint dieser Mensch zu gut, weil er es vielen recht macht, in Wirklichkeit kann er sich nur nicht durchsetzen und abgrenzen.

                                Vielleicht hast du als guter Mensch mehr daran zu schlucken so zu sein und nicht auch mal anders zu können, als es der Fall wäre wenn du weniger gut wärst.

                                Kommentar


                                • Re: Angst

                                  Ich bin ein sehr hilfsbereiter Mensch,gebe mein letztes wenn es sein muss.Ich kenne es nicht anders von Zuhause .Natürlich,habe ich mich schon geändert.Denn ich war immer da und für mich keiner.Heute,bin ich nur noch für die Menschen da,die mir im Herzen sind.
                                  Ich bin ein Mensch der sich nichts gefallen lässt,das tat ich nie.Von Menschen,die mir nicht gut tun,habe ich mich von abgewendet.
                                  Mein Mann,mein Kind und mein Enkelchen sind mein Leben.

                                  Ich habe alles fast alles,mein Mann versucht mir jeden Wunsch zu erfüllen.Aber das ist es nicht alleine was der Mensch braucht.

                                  Kommentar


                                  • Re: Angst

                                    Hatte hunger auf Eierravioli....
                                    Ne, ging nicht....
                                    Das ist doch nicht normal....
                                    Ich hab so ein hunger,mensch....

                                    Kommentar


                                    • Re: Angst

                                      Ich hab so ein hunger,mensch....
                                      Seniorenmenü:
                                      Alles in den Mixer und pürieren.

                                      Du sagst das du keinen Stress hast, sprichst aber von Problemen mit denen du alleine bist.
                                      Was für Probleme meinst du?
                                      Deine Psyche?
                                      Und wieso fallen diese Probleme nicht unter Stress?

                                      Kommentar


                                      • Re: Angst

                                        Habe das Wort STRESS,anders interpretiert....
                                        Probleme,hat fast jeder Mensch...

                                        Irgendwas muss es jaja sein,waas mir auf die psyche schlägt.

                                        ​​​Eigentl.habe ich gut gelernt mit allem,zurecht zu kommen.

                                        Kommentar


                                        • Re: Angst

                                          Lieber Herr Dr.Riecke,

                                          Sie hatten mir gestern geantwortet.
                                          Sie haben sicher alles gelesen was ich geschrieben habe.Was raten Sie mir oder was kann ich tun,damit es mir wieder besser geht Sprich wieder essen kann.
                                          Freue mich von Ihnen,zu lesen.

                                          Kommentar


                                          • Re: Angst

                                            Irgendwas muss es jaja sein,waas mir auf die Psyche schlägt.

                                            ​​​Eigentl.habe ich gut gelernt mit allem,zurecht zu kommen.
                                            Aber was du damit meinst willst du nicht so recht sagen?

                                            Eins ist klar, gute Menschen bekommen es schneller mit der Psyche, besonders wenn sie nicht von Natur aus so sind, sondern durch unangenehme Prägung.
                                            Dazu gehört auch mit allem zurecht zu kommen, ohne das zu hinterfragen und ggf. nicht mehr damit zurecht kommen zu wollen.

                                            Kommentar


                                            • Re: Angst

                                              Schau mal...
                                              Ich bin offen,eigentlich.....
                                              Ich habe nichts zu verheimlichen..

                                              Wir haben letztes jahr viel durch gemachtgemacht.Was Arbeitgeber von meinem Mann betrifft Uns ist wichtig das wir zusm.halten was wir immer getan haben.

                                              Ich habe 2010 meinen Papa verloren und 2014 meine Mama.
                                              Mein Bruder,seit letztem Jahr gesundheitliche Probleme.Das alles geht nicht so an einem vorbei,schon gar nicht bei Menschen die psychich,wie ich labil sind.
                                              Mir ging es die ganze zeit gut.bin glückliche omi seit einem Jahr.
                                              Vielleicht fühle ich mich was vernachlässigt von Mann Mann.Das kann sein das es sich bei mir jetzt so äußert,was mein psyciches Problem jetzt ist.

                                              Kommentar


                                              • Re: Angst

                                                Du hast viel zu schlucken gehabt und jetzt kannst du nicht mehr schlucken.

                                                Vielleicht verdrängst du die Ereignisse und sie bitten um Aufarbeitung, oder durch die Sterbefälle macht dir das mit deinem Bruder besonders zu schaffen.
                                                Schließlich wird einem dann auch vieles bewusst wovor man Angst hat und was man zuvor immer weg schieben konnte.

                                                Kommentar


                                                • Re: Angst

                                                  Ich habe während mein Papa schwer krank da lag ,,gleichzeitig damals die Therapie gemacht.zum Glück...
                                                  Als Mama so schwer da lag,ging es mir psychich,auch shite.....

                                                  Aber mom jetzt ,fällt mir was ein....Als das mit meinem Bruder war und deren Umzug,wurde mir das zuviel und merkte das mit dem schlucken schon.Ging aber wieder weg.

                                                  Also kann es nur psychich sein.
                                                  ES NERVT ABER,TIERISCH

                                                  Kommentar

                                                  Lädt...
                                                  X