• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Beikost/Familienessen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Beikost/Familienessen

    Guten Tag, ich hätte eine Frage zur Beikost/Familienkost: Meine Tochter ist 9 Monate und 14 Tage alt. Sie wiegt ca. 12 kg (wurde bis zum 7 Monat voll gestillt). Sie bekommt seit ca 2. Monaten Beikost von einer bekannten Marke. Aktuell ist es so: in der früh wird sie gestillt, zu mittag beikost (altersentsprechend, ab 8. Monat steht auf dem Glas) am Nachmittag ein Obstmus (z.B apfel) am abend einen abendbrei. Jedes mal wenn sie schlafen geht wird sie gestillt, anders schläft sie nicht ein. Meine Frage: Ab wann kann sie bei uns mitessen? Sie hat momentan 5 Zähne (untere/obere Schneidezähne, den zahn rechts neben dem oberen Schneidezahn) bzw. gibt es Produkte, Gerichte die man ihr auf keinen Fall geben darf (z.B Kuhmilch in Kartoffelpüree??). lg

  • Re: Beikost/Familienessen

    Hallo, grundsätzlich ab sofort. Es muss auch nicht mehr alles zerkleinert werden,. Sie kann Gemüse, Kartoffeln, Brot Obst usw haben.
    Sie braucht noch zwei Milchmahlzeiten. Momentan ist der Bedarf mit der Muttermilch gedeckt. Ich kann vor dem ersten Lebensjahr lediglich Kuhmilch nicht empfehlen.
    VG
    .

    Kommentar


    • Re: Beikost/Familienessen

      Vielen Dank für die rasche Antwort. Dh Kartoffelpüree welches mit (Kuh)milch gekocht wurde sollte sie nicht essen? lg

      Kommentar


      • Re: Beikost/Familienessen

        Hallo besser nicht, Man kann auch Wasser nehmen. Eine geringe Menge ist nun kein Drama. Kartoffeln selbst zu kochen wäre meine Alternative ;_))
        Viele Grüße

        Kommentar


        • Re: Beikost/Familienessen

          Hallo besser nicht, Man kann auch

          Kommentar

          Forum-Archive: 2017-08 2017-10
          Lädt...
          X