Ferrosanol Tabl und Bauchschmerzen - Onmeda Foren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können Sie sich oben rechts anmelden.
Ferrosanol Tabl und Bauchschmerzen Seitentitel-Modul
Verschieben Löschen Einklappen
X
Details der Unterhaltung-Modul
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ferrosanol Tabl und Bauchschmerzen

    meine Tochter hat vor 3 Wochen ein Baby geboren, und nimmt seit dieser Zeit wegen schlechter Blutwerte nach der Geburt Ferrosanol Tabletten ein. Sie hat seit einigen Tagen dünnen Stuhlgang, steht auch als NW im Beipackzettel, und die Kleine scheint auch Bauchschmerzen zu haben. Sie wird hauptsächlich gestillt, auch hat sie im Gesicht etliche Pickelchen bekommen, hatte eine glatte Haut bei der Geburt. Meine Tochter gibt ihr jetzt Fencheltee im Fläschchen und will selbst die Eisentabletten nicht mehr einnehmen, sie will sich in der Apotheke Floradix Kräuterblut kaufen.Wer kann einen Rat geben? vielen Dank

  • Re: Ferrosanol Tabl und Bauchschmerzen


    Hallo,
    also wie man einem Baby solche Mittel verabreichen soll ist mir ein Rätsel. Wenn Ihre Tochter stillt, kann sie sie es so machen wie sie es sich ausgedacht hat. Der Weg über die Muttermlich ist wesentlich besser als der Tee.. Das macht sie ganz richtig.
    Grüße

    Kommentar


    • Re: Ferrosanol Tabl und Bauchschmerzen


      liebe Frau Grein,
      vielen Dank für Ihre Antwort, ich werde sie meiner Tochter ausrichten.lG

      Kommentar


      • Re: Ferrosanol Tabl und Bauchschmerzen


        Bitteschön, gerne doch...;.)

        Kommentar

        Anzeige

        Forum-Archive: 2012-02
        Lädt...
        X

        Anzeige