• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Probleme mit dem Rücken beim Joggen/Gehen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Probleme mit dem Rücken beim Joggen/Gehen

    Hallo liebe Forengemeinde,

    ich habe mich hier angemeldet, da ich hoffe hier vielleicht Hilfe zu finden. Bin leider langsam echt verzweifelt.
    Ich betreibe relativ viel Sport. Joggen und Rennradfahren, muss im Job körperlich arbeiten und 2x am Tag mit den Hunden Gassi. Momentan fühle ich mich eigentlich wieder mal so fit wie schon langen nicht mehr. Fahre Radmarathons mit 200km und möchte eigentlich noch einen Marathon Laufen dieses Jahr. Ich bin 1,77m groß und wiege momentan um die 62kg.
    Leider tritt immer wieder wenn ich wirklich meine "Traumfitness" erreicht habe folgendes Problem auf.
    Irgendwie müssen sich die Nerven in meinem Rücken so verklemmen, dass ich entweder starke Knieschmerzen beim Laufen aber auch beim Gehen verspühre oder, und das ist häufiger der Fall, es fühlt sich an als ob meine Oberschenkel völlig verkrampfen. Dies betrifft die Außenseite, teilweise auch die Innenseite. Es kann sein, dass nur ein Bein oder auch beide betroffen sind. Im Rücken selbst habe ich keinerlei Schmerzen. Mein Hausarzt legt mich auf eine Bank. Winkelt abwechselnd ein Bein an, dreht das angewinkelte Bein mit dem Knie über das andere und renkt damit den Rücken wieder ein. Darauf bin ich kurze Zeit beschwerdefrei, bis das Problem wieder auftaucht, nach einem Tag, einer Woche oder einem Monat. Wirklich weiterhelfen das Problem dauerhaft zu lösen tut er allerdings nicht. Ein Orthopäde steckte mich in den Kernspint, nachdem auf den Aufnahmen nichts zu erkennen war wurde weder Diagnose noch Lösung gestellt. 10 Termine beim Physiotherapeuten erbrachten mehrere durchaus angenehme Massagen, besonders da die Masseuse nicht ganz unattraktiv war :-D aber leider keine Besserung meines Problems. Übungen für den unteren Rücken, die mir gezeigt wurden am Schlingentrainer mache ich regelmäßig.
    Beim Radfahren treten keinerlei Probleme auf, auch wenn ich 6-8h im Sattel sitze.
    Höre ich mit dem Sport auf, nehme zu, bekomme einen Bauch ist das Problem bisher behoben gewesen. Das ist aber für mich keine Lösung. Ich liebe den Sport, ich merke wie wichtig er für mich und meine Psyche ist.
    Was könnte das denn sein? Welche Lösungsansätze bzw Behandlungsmethoden gibt es. Ich bin für alles dankbar, da ich langsam echt verzweifle. Finde auch im Netz nichts passendes.

    VIELEN DANK schon mal!!

  • Re: Probleme mit dem Rücken beim Joggen/Gehen

    Ich würde mich durchchecken lassen.

    Kommentar

    Forum-Archive: 2017-07
    Lädt...
    X