• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ansteckung hiv

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ansteckung hiv

    24. September 2017 - 11:22 — weristzu
    Hallo!

    Habe tierische Angst, dass etwas passiert sein könnte:

    ich war gestern auf einer party, und wollte dort Bier aufmachen mit einem Feuerzeug, zum ersten Mal. naja das Bier stand einfach rum und ich wusste nicht, wer es mitgebracht hat. Also nahm ich mir 3 Bier für mich und meine freunde und versuchte diese mit dem Feuerzeug aufzumachen. Beim ersten tat ich mir schon ein wenig weh und verletzte mich am Finger. zwischen dudem öffnen der Bierflaschen kam ein Partybesucher und fragte mich ob er kurz das Feuer haben könne um sich eine Zigarette anzuzüden. Daraufhin gab ich ihm dies.
    Danach machte ich mit dem selben Feuerzeug weiter und wollte die Biere unbedingt alleine aufbekommen.
    Dabei verletzte ich mich ziemlich stark an 4 Fingern und habe Schnittwunden Die stark und ca. 30min blueteten. allerdings nicht so, dass sie genäht werden müssten oder ähnliches. Nun habe ich Angst mich durch die Schnitte infiziert haben zu können, entweder durch die kronkorken an denen ich mich geschnitten habe, da ich nicht weiss von wem das Bier war, es einfach offen rumstand und für 50 andere Leute zugänglich war.
    Also könnte es sein, dass sich vorher auch jemand am Kronkorken geschnitten hat und mich danach geschnitten habe.

    Oder das der Partybesucher, dem ich das feuerzeug gegeben habe auch an der Hand geblutet haben könnte und ich somit sein Blut in meiner Wunden bekommen habe ...

    Ist eine Ansteckung so möglich? bitte helft mir habe große Angst

  • Re: Ansteckung hiv

    Ansteckungsrisiko mit HIV. HIV ist im Vergleich zu anderen Viruserkrankungen relativ schwer übertragbar. Die Wahrscheinlichkeit einer Ansteckungliegt statistisch meist deutlich unter 10%, in vielen Fällen sogar unter 1%. Grundsätzlich gilt: je mehr Viren übertragen werden, umso höher das Infektionsrisiko. HIV Ansteckungsrisiko - MyMicroMacro

    https://m.my-micromacro.net › ansteckun...
    Feedback
    Informationen zu diesem Ergebnis

    Das erstmal grundsätzlich zur Ansteckung. Aber auch von deiner Geschichte her finde ich es EXTREM unwahrscheinlich:
    Der Kerl , der das Feuerzeug brauchte müsste erstmal HIV haben, dann auch geblutet haben und das gerade während er das Feuer ausgeliehen hat? Unwahrscheinlich.
    Genauso die anderen Biertrinker.
    Falls du ein bisschen zur Hypochondrie neigst, könntest du trotzdem einen Test machen, aber ich kann es mir nicht vorstellen.
    Und nimm in Zukunft besser einen Flaschenöffner oder lass es dir gescheit zeigen von jemandem der es kann bevor du wieder an drei Flaschen Bier für deine Freunde rumhantierst und dir weh tust.

    Kommentar


    • Re: Ansteckung hiv

      Schlicht gesagt, es ist unmöglich sich so zu infizieren.
      Man steckt sich nicht an Blutresten an, weil, wie zuvor schon erwähnt, die Menge der Viren für eine Infektion nicht ausreicht und zum anderen kann an einem Feuerzeug kaum genug frisches Blut haften bleiben um überhaupt ein Risiko darzustellen.

      Kommentar


      • Re: Ansteckung hiv

        Übrigens:
        Hast du schon überprüft ob deine Tetanusimpfung noch wirksam ist?
        Ich schätze das ist das größere Problem. Aber kein Grund zum aufregen, die kannst du jetzt noch nachholen.
        Und warum hat eigentlich keiner deiner Freunde die das Bier haben wollten dir geholfen?

        Kommentar

        Forum-Archive: 2017-09
        Lädt...
        X