• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Er will noch keinen richtigen Sex

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Er will noch keinen richtigen Sex

    Ich treffe mich seit paar Monaten mit einem Mann. Er war anfangs körperlich distanziert, dann plötzlich wurde er stürmisch. Er schreibt und redet gern über Sexualität. Ich fand seine Art gut und anziehend. Er hat viele Ideen, die ich auch gut finde. Das macht mich natürlich auch scharf auf ihn.
    Wir haben viel Petting gemacht und er achtet sehr, dass ich da auch auf meine Kosten komme. Ihm hat es auch richtig gefallen Wir hatten aber bisher keinen richtigen Geschlechtsverkehr. Ich muss es auch nicht schnell haben aber er wurde komisch.
    Er hat angefangen sich zu verweigern. Er will nicht kommen, will sich mit richtigen Sex Zeit lassen und küsst mich nicht. Er hat Bedenken geäußert, dass ich ihn nur als Affäre sehe ...aber führt es dazu, dass er sich dermaßen kontrolliert? Wir kuscheln viel und er ist auch erregt. Ich merke, dass er mich mag, wenn er mich ganz fest in seinem Arm hält. Warum will er die komplette Nähe nicht zulassen?

  • Re: Er will noch keinen richtigen Sex

    Vielleicht hat er ein Potenzproblem?
    Oder er nimmt es sehr genau, mit der Auswahl seiner Partnerinnen, was auch auf gebranntes Kind schließen ließe.

    Im Prinzip kann nur er dir das sagen, aber dazu scheint ihm der Mut zu fehlen.

    Kommentar


    • Re: Er will noch keinen richtigen Sex

      Vielleicht hat er ein Potenzproblem?
      Oder er nimmt es sehr genau, mit der Auswahl seiner Partnerinnen, was auch auf gebranntes Kind schließen ließe.
      Im Prinzip kann nur er dir das sagen, aber dazu scheint ihm der Mut zu fehlen.
      Er kam beim Petting mehrmals, also ein Potenzproblem sehe ich erstmal nicht.
      Ja er sagte, dass Affären und ONS nichts für ihn sind, nur was kann ich dafür?

      Wir reden viel aber ihn direkt danach fragen? Ich meine, fühlt er sich dann nicht angegriffen?

      Kommentar


      • Re: Er will noch keinen richtigen Sex

        Sag ihm doch einfach dass du dir Sex mit ihm wünschst, wenn er nicht will dann kannst du direkt fragen warum.

        Kommentar


        • Re: Er will noch keinen richtigen Sex

          Im Prinzip ist es ja auch etwas sehr schönes, wenn Mann erst einmal mehr am richtigen kennen lernen interessiert ist bevor er sich bindet, als am Sex, sofern es zusammen passt.
          Wobei, ein paar Monate ist ja relativ, irgendwann wird es dann doch merkwürdig wenn zu viel Zeit vergeht.

          Es gibt auch Männer die beim Geschlechtsverkehr Potenzprobleme bekommen, quasi vor geschädigt sind und irgendetwas nicht mehr aus dem Kopf bekommen, während es beim Petting funktioniert da dort eben nicht dieser Leistungsdruck besteht.

          Kommentar


          • Re: Er will noch keinen richtigen Sex

            Ich finde es recht sinnlos, hier zu mutmaßen. Er kann die absurdesten Gründe haben, einen Fetisch, eine religiöse Hemmung, schlicht eine "Macke" oder Angst, dass Sie schwanger werden. Was auch immer es ist: Eine Beziehung erfordert Offenheit und Vertrauen, und gerade die Tatsache, dass Sie über seine Beweggründe reden wollen, bedeutet doch, dass Ihr Interesse tiefer geht und Sie mehr Interesse an ihm haben. Also sollten Sie ihn fragen!

            LG, Dr. Gehring

            Kommentar


            • Re: Er will noch keinen richtigen Sex

              Das hätte dir mit mir auch passieren können. Meine Freundin habe ich damals auch zwei Jahre zappeln lassen, bis es zu ersten richtigen GV kam.

              Ich würde auch sagen, es ist schwer, eine Ferndiagnose zu stellen, denn die Gründe können sehr vielfältig sein. Jeder Mensch hat andere sexuelle Präferenzen und manche können Sex auch ohne GV richtig schön finden.

              Zudem kann es je nach Typ des Partners Unterschiede im eigenen Handeln geben. Manche Frauen wirken einfach zu zerbrechlich oder unerfahren, daß man(n) nicht gleich das volle Programm möchte. Möglich ist auch, daß das notwendige Vertrauen noch nicht vollständig gereift ist.

              Ein Gespräch wäre zwar gut, sollte aber mit viel Fingerspitzengefühl geführt werden, und dabei nicht zu tief ins Detail gehen. Keinesfalls sollte sich der Partner unter Druck gesetzt fühlen, denn es kann durchaus sein, daß er mit der Situation ebenfalls ein Problem hat.

              Sprüche wie "...wozu nehme ich eigentlich die Pille? ..." wären absolut Gift!

              g.

              Kommentar


              • Re: Er will noch keinen richtigen Sex

                Rede doch einfach offen mit Ihm, sollte ja kein Problem sein..

                Kommentar

                Forum-Archive: 2017-09
                Lädt...
                X