schmerzen! - Onmeda Foren

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

Anzeige

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können Sie sich oben rechts anmelden.
schmerzen! Seitentitel-Modul
Verschieben Löschen Einklappen
X
Details der Unterhaltung-Modul
Einklappen
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • schmerzen!

    Also ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen, denn ich hab nämlich schlimme Schmerzen am ganzen Penis bei einer erneuten Errektion nach der Selbstbefriedigung, außerdem hat sich eine Stelle des Penis kurz nach der Eichel etwas verhärtet. Es hat am Anfang weh getan, doch jetzt spür ich nur etws wenn ich auf die Stelle draufdrücke. Ich hoffe ihr könnt mir helfen!
    thx
    PS:Ich bin 15!

  • RE: schmerzen!


    Hallo black_devil ,
    nachstehend eingefügte Erklärungen habe ich bei Google unter Eingabe der Suchbegriffe "Schmerzen am Penis" und "Verhärtung an der Eichel" entdeckt . Achte hier auf den Absatz "Schmerzen bei der Erektion" .
    Solltest Du weiter Problem haben, am besten zu einem Urologen gehen.
    Alles Gute für Dich und hier die beiden Anhänge:


    Leitsymptome in der Urologie:
    Schmerzen im Penis

    Häufige Ursache sind Entzündungen. Schmerzen im Penis werden häufig durch entzündliche Prozesse hervorgerufen. Die Ursachen dafür können unterschiedlich sein.
    Entzündungen des inneren Blattes der Vorhaut bzw. der Eichel (Balanitis).
    Wundrose (Erysipel) im Bereich des Penis (Streptokokken-Infektion)
    Harnröhrenentzündung
    Infektionen des unteren Harntraktes mit ausstrahlenden Schmerzen in den Penis


    Schmerzen bei der Erektion. Treten Schmerzen bei der Erektion auf, so kann das z. B. auf ein Hämatom oder eine Schwellung des Penis zurückzuführen sein. Möglich ist auch ein abgeknickter Penis während der Erektion (Penisdeviation) als Ursache der Schmerzen oder eine bindegewebige Verhärtung im Schwellkörper des Penis. Diese Erkrankung ist chronisch und wird auch Sclerosis penis, Peyronie-Krankheit oder Induratio penis plastica genannt.



    OP und Injektionen können nachwirken. Penisschmerzen können auch nach Operationen im Bereich des Urogenitaltraktes, nach Injektionen oder durch Fremdkörper ausgelöst werden.
    Top

    Zur Übersicht
    Leitsymptome in der Urologie



    Archiv:



    Verhärtung am Penis - was kann das sein?

    Donnerstag, 17. August 2000
    FRAGE:
    Seit ca.8Wochen habe ich am Penisschaft kurz vor der Eichel eine kleine (samengroße) Verhärtung. Beim Abtasten verspüre ich einen Druckschmerz und habe Schmerzen bei der Erektion und beim Geschlechtsverkehr. Ich habe keine Problem beim Wasserlassen oder andere Beschwerden.


    ANTWORT:
    In einem solchen Falle sollte man sich unbedingt bei einem Urologen vorstellen um eine Geschlechtskrankheit sicher auszuschließen. Aus der Entfernung ist verständlicherweise keine Diagnose möglich.
    Zur Beruhigung sei gesagt, dass meist eine verschlossene und entzündete Hautpore (Talgdrüse) die Ursache für ein solches Problem ist. Inwieweit ein Zuwarten oder eine Eröffnung oder Entfernung notwendig ist wird der behandelnde Urologe vor Ort entscheiden.
    Warzen sind meist nicht schmerzhaft, könnte bei Entzündung aber auch solche Probleme bereiten. Zögern Sie also nicht den Urologen aufzusuchen.


    Mit freundlichen Grüßen

    Schorn, Heribert Dr. med. , Facharzt für Urologie




    Kommentar

    Anzeige

    Forum-Archive: 2003-01

    Anzeige

    Lädt...
    X

    Anzeige