• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

An welchem Tag fand Empfängnis statt?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • An welchem Tag fand Empfängnis statt?

    Guten Abend, ich wende mich mit einem unangenehmen Thema an das Forum:

    seit letzter Woche weiß ich dass ich schwanger bin, allerdings leider nicht von wem.
    Meine letzte Periode begann am 3.8.17 und endete am 8.8.17 - mein Zyklus ist sehr regelmäßig mit einer durchschnittlichen Dauer von 29 Tagen. Ich hatte am 21.8 und 23.8 Verkehr - welcher ist der wahrscheinlichere Tag der Empfängnis?

    Beste Grüße,
    J.

  • Re: An welchem Tag fand Empfängnis statt?

    am Freitag 08.09.17 hatte ich einen Ultraschall, da war ich in der SSW 5+1, man konnte nur die Fruchthöhle erkennen bisher mit einem Durchmesser (?) von 5,0cm. Ihre Antwort wird sehnlich erwartet.

    Kommentar


    • Re: An welchem Tag fand Empfängnis statt?

      Hallo Jella1990,
      das ist kaum zu beurteilen, da ein Ei 24 Stunden befruchtungsfähig bleibt und Spermien bis 72 Stunden überleben können. Wenn der 3.8. Ihr erster Zyklustag war (der Zyklus beginnt am ersten Tag der Blutung), so war in einem 29 Tage Zyklus am 18. September wahrscheinlich der Eisprung. Somit wäre der 21.08. wahrscheinlicher als der 23.08.- aber das halte ich für sehr gewagt und rate zu einem Vaterschaftstest.
      Viele Grüße
      Annette Mittmann

      Kommentar


      • Re: An welchem Tag fand Empfängnis statt?

        Vielen Dank Frau Mittmann!da nur am 17. und 21.8 ungeschützter Verkehr stattgefunden hat denke ich mittlerweile auch dass der 23.8 unwahrscheinlich ist als Zeugungstag, zumal hier mit Kondom verhütet wurde. Wenn das Baby da ist werde ich natürlich trotzdem einen Vaterschaftstest machen. Vielen Dank für Ihre Anzwort! J.

        Kommentar

        Forum-Archive: 2017-09
        Lädt...
        X