• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schuppenflechte im Gesicht...

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schuppenflechte im Gesicht...

    Hallo zusammen,
    Ich bin ein 15-jähriger Junge und leide seit ca. 1 Jahr an Schuppenflechte.
    Die Schuppenflechte hatte ich anfangs nur ganz leicht im Gesicht(unter der Nase) und in Laufe der Zeit wurde es immer schlimmer.Im Moment ist mein ganzes Gesicht ziemlich rot.Zudem habe ich die Schuppenflechte hinter den Ohren ,an der Kopfhaut und an den Ellenbogen.Ich bin seit einem halben Jahr bei einer Hautärztin in Behandlung.Zuerst habe ich diese kortisonhaltige Salbe bekommen,die nicht gerade geholfen hat...Zurzeit bin ich bei den UV-Strahlen angelangt,was meine Stellen im Gesicht noch roter machen...habe ich das Gefühl:P
    Ich wollt Euch einfach fragen,ob jemand gute Salben oder andere Methoden für mein Gesicht empfehlen kann.Es wäre sehr nett,denn ich leide ziemlich an meiner Schuppenflechte.
    Freundliche Grüße

  • Re: Schuppenflechte im Gesicht...


    ich habe es zur zeit nur an den ohren und seitlich am hals.naja das am hals kann ich durch meine schals einigermaßen verdecken aber schön ist es trotzdem nicht.
    Amiciderm hatte ich und hat einigermaßen geholfen,ansonsten ureacreme eucerin und eubos.
    vll konnt ich dir helfen
    isa

    Kommentar


    • Re: Schuppenflechte im Gesicht...


      Hallo,

      schau mal bei www.jgs-gesundheit.de, die haben Naturprodukte von Dr. Michaelis aus Australien. Ich kenne zwei Personen, die diese Produkte benutzen und denen es geholfen hat. Sie sind jetzt glücklich und froh, dass sie sich nicht mehr mit Chemie und Kortison stopfen müssen. Ich wünsch dir, dass du wieder glücklich bist und dich vollwertig fühlst!

      Liebe Grüße

      felicia

      Kommentar


      • Re: Schuppenflechte im Gesicht...


        Hi,

        vielleicht kann ich dir auch etwas empfehlen: www.jgs-gesundheit.de. Die haben Naturprodukte von Dr. Michaelis aus Australien und sind alleinige Vertreiber hier in Deutschland. Ich kenne zwei Personen, denen diese Produkte geholfen haben. Sie leben glücklich und müssen ihre kranken Stellen am Körper nicht mehr verstecken, weil wenn die Schuppenflechte wieder kommt, sie es einfach einkremen, oder sich damit abduschen, etc. Es gab mal einen ganz schlimmen Fall, ihr Mann ist mit dem LKW dort vorbeigefahren, hat angehalten, ging rein völlig depremiert und panisch, sie sollen ihm was geben, seine Frau will net mehr leben, weil ihr ganzer Körper bedeckt ist. (...) Das hat geholfen!! Sonst nix, kein Kortison, nichts.

        Ich wünsch dir alles Gute!

        felicia

        Kommentar


        • Re: Schuppenflechte im Gesicht...


          Hallo,

          bei mir dachte man auch, dass die roten Flecken im Gesicht Schuppenflechte sind. Ich habe vieles ausprobiert, aber die Flecken im Gesicht gingen einfach nicht weg. Kortison machte es meist noch schlimmer. Nach 8 Jahren habe ich nun drauf bestanden, dass diese Flecken auf einen Hautpilz getestet werden und siehe da - die Schuppenflechte konnte nicht weggehen, weil dort ein Pilz mitreinspielt. Zudem würden die Flecken hinter deinen Ohren auch dafür sprechen. Sprich es mal an. Mehr als negativ kann der Test ja nicht sein.

          Gute Besserung
          Laura

          Kommentar


          • Re: Schuppenflechte im Gesicht...


            Danke euch allen...Ich werde mal mit meinen Eltern darüber sprechen,was möglich ist.
            Ich denke meine Schuppenflechte wird bald weggehen ,weil ich bald nach Ägypten fliege.

            mfg
            lille

            Kommentar


            • Re: Schuppenflechte im Gesicht...


              Für die krustigen Stellen kann ich dir auf jeden Fall vorerst mal eine "Schrundensalbe" empfehlen, die macht die Stellen schön glatt und nimmt auch die "Röte", wie meine andere Salbe, die ich von meiner Heilpraktikerin erhalten haben heißt, weiß ich nicht, werde ich dir aber noch mitteilen. Empfehlenswert ist eine Eigenblutbehandlung und jetzt nicht lachen, "Yoga". Zudem habe ich 1 x in der Woche ein "Schwefelbad" von Dr. Klopfer genommen, was meiner Haut auch sehr gut tat. (nicht erschrecken, es steht "gegen Rheuma" drauf) Der Hauptgrund von Schuppenflecht ist vorallem Streß. Kordisonhaltige Salben empfehlen sich nicht unbedingt für das Gesicht, vorallem macht es die Haut unheimlich dünn. Ich habe diese über 20 Jahre genommen und habe an manchen Stellen eine Haut wie hauchdünnes Esspapier. Sobald ich mich an diesen Stellen leicht anstoße, bluten diese sofort.

              Viel Glück
              Ilka

              Kommentar


              • Re: Schuppenflechte im Gesicht...


                Hallo,
                ich hatte einen Urlaub in Ägypten,wo meine so ziemlich weg gegangen ist.Jedoch ist sie zu Hause wieder gekommen. Sie ist nur nicht wieder gekommen,sondern sie hat sich weiter verbreitet.Im Gesicht geht es so langsam den Hals herunter, die Arme,der Rücken sind fast ganz betroffen,am Bauch wird es auch immer mehr und an den Beinen geht es auch los...Seit ungefähr 2 Monaten bin ich jetzt bei der zweiten Heilpraktikerin und die meinte,dass mein Blut voller Pilze ist.Deswegen muss ich moment auch einen Ernährungsplan(kein Zucker,keine Milchprodukte,kein Obst,nur wasser und Tee trinken) durchführen,was jedoch bis jetzt noch nicht zur Besserung geführt hat. Was haltet ihr von dem Ernährungsplan? Habt ihr auch schon wo etwas durchgeführt?

                Bitte um Antwort!
                Viele Grüße
                lille1222

                Kommentar


                • Re: Schuppenflechte im Gesicht...


                  hallo

                  ich nehme eine hautcreme mit aloe vera und propolis.die ist gut für schuppenflechte und neurodermitis.diese creme besteht aus 79%aloe vera.mit propolis.
                  ich habe mit dieser creme super tolle ergebnisse.die schuppenflechte im gesicht und an andere stellen meines körpers sind weg.

                  wenn ihr fragen habt dann könnt ihr sie mir gern stellen,ich werde versuchen sie alle zubeantworten.

                  e-mail adresse: schnuffel2666795@aol.com

                  gute besserung
                  mfg.tina

                  Kommentar


                  • Re: Schuppenflechte im Gesicht...


                    Hallo,
                    Du solltest auf Kortison verzichten.
                    Uv -Strahlen ist OK. Hast Du einen Strahlenpass?
                    Abschuppen ist wichtig und gute Pflege mit Harnstoff.
                    Auch Ernährung, verzichte doch mal auf Schweinefleisch. Es gibt noch mehr , aber da Du noch so jung bist, solltest du so wenig wie möglich mit Chemie machen.
                    Gruß Gitt35

                    Kommentar


                    • Re: Schuppenflechte im Gesicht...


                      Strahlenpass? was ist das?:P
                      Kortison nehme ich auch jetzt nicht mehr und die UV-Strahlen Behandlung mache ich auch nicht mehr.
                      Auch Schweinefleisch esse ich seit 9 Wochen nicht mehr.
                      Nun werde ich erstmal eine woche in St.Peter Ording verweilen und schön im Salzwasser baden.

                      danke für die Antworten!

                      Lg
                      lille1222

                      Kommentar


                      • Re: Schuppenflechte im Gesicht...


                        Ich möchte mich hier nach ein paar Monaten wieder einmal melden.Hatte bis vor einigen Wochen die Schuppenflechte u.a. auch im Gesicht und war innerlich total betroffen. Was ich als heilfördernd empfehlen kann,ist die Sonnenbestrahlung, die aber in Maßen!Es hilft wirklich!KEINE SONNENSTUDIOS!!!Bäder mit "Totem Meersalz" unterstützt die Behandlung ebenfalls! Auch eine tägliche Anwendung von Linola Fett oder eine Tagescreme mit "Totem Meersalz", erreicht im Gesicht Linderung und Hilfe!Bitte keine Cremes usw.,die mit Parfum versetzt sind, nutzen!Ich rate jedem die Behandlung von Cortison ab!!!!!Diese kenne ich aus anderer Erfahrung und es ist bekannt, dass Cortison kurzfristig hilft und dann das Gegenteil erreicht!!!Was ich hier schonmal schrieb: die Schuppenflechte ist u.a. eine Auswirkung der Psyche...innere Ruhe,Ausgeglichenheit...erzielen Wunder!Gute Besserung an alle Betroffenen!

                        Kommentar


                        • Re: Schuppenflechte im Gesicht...


                          Hallo Lille1222,
                          ich bin Andreas Loose aus Kassel und habe heute Abend im Netz gefischt. Dabei ist mir deine Geschichte aufgefallen.
                          Mit deiner Schuppenflechte hast Du es bestimmt nicht leicht.
                          Welche Behandlungsmethoden sind bei dir bereits zu Anwendung gekommen?
                          Ein Bekannter von mir hatte auch sehr lange Probleme mit seiner Schuppenflechte gehabt. Er hat dann mit ganz natürlichen Produkten angefangen seine Schuppenflechte zu behandeln.... mit wirklich einen sensationellen Erfolg. Er hat dann einen Erfahrungsbericht (mit Bildern vor & nach der Behandlung) geschrieben.
                          Wenn Du möchtest, sende ich dir diesen Bericht per Mail zu.

                          Viele liebe Grüße aus Kassel von Andreas Loose

                          Kommentar


                          • Re: Schuppenflechte im Gesicht...


                            Hallo loosan!
                            Danke für dein Interesse und es wäre sehr interessant einmal den Bericht zu lesen.

                            Also...Als erstes hab ich mit einer UV-Lichtmaßnahme begonnen,aber das half nicht.
                            Immer wenn ich am Meer war und im Salzwasser gebadet habe,wurde die Flechte weniger...Ich habe auch schon Totes Meer salz ausprobiert,aber das funktioniert nicht...Anscheinend spielt die Sonne da auch eine Rolle.
                            Nun bin bei einem Heilpraktiker in Behandlung und der meinte ,dass ich viele verschiedene Dinge ersteinmal nicht essen darf.(z.B.: Schweinefleisch,Milchprodukte,Zucker und andere Sachen). Zudem muss ich viele Tabletten zu mir nehmen.
                            Es wäre schön,wenn du dich noch einmal melden würdest!
                            Danke im Vorraus!
                            mfg lille 1222

                            Kommentar


                            • Re: Schuppenflechte im Gesicht...


                              hey lille

                              schuppenflechte im gesicht ist wirklich eine ganz üble sache. ich selber hatte auch einmal flecken im gesicht gehabt, nichts hat geholfen. eines tages hatte ich mir beim schweißen die Augen verblitzt und bekam vom arzt augen und nasensalbe von Bepanthen. die habe ich dann auch einfach mal auf eine stelle im gesicht geschmiert, nach ein paar tagen intensieven schmierens wurde die stelle immer besser. ich habe natürlich sofort angefangen die anderen stellen auch 2-3 mal täglich mit der salbe einzuschmieren und nach kurzer zeit sind die flecken im gesicht verschwunden. gottlob sind sie bisher auch im gesicht nicht wiedergekommen. also wie gesagt, bepanthen Augen und nasensalbe, die gibt es rezeptfrei in der apotheke für kleines geld.

                              liebe grüße und gute besserung
                              björn

                              Kommentar


                              • Re: Schuppenflechte im Gesicht...


                                Hallo,
                                das mit der Ernährung ist richtig. Es hilft, auf einige Dinge zu verzichten.
                                Bei den Totes Meer Produkten kommt es auch immer sehr darauf an, was du benutzt. Am besten ist, wenn du da Produkte nimmst, die auf natürlicher Basis sind und nicht vermischt sind.
                                Meine Schwester hat auch verschiedenes ausprobiert, was nicht geholfen hat.
                                Jetzt benutzen wir die Sachen von La Cure aus Jordanien. Gerade der Schlamm ist sehr hilfreich. Aber auch Umschläge mit dem Salz helfen. Meine Schwester ist auch noch von der Feuchtigkeitscreme begeistert, da die den Juckreiz nimmt.
                                Ich hoffe, dass ist eine Hilfe für dich. Bei mir und meiner Schwester helfen diese Sachen.

                                Kommentar


                                • Re: Schuppenflechte im Gesicht...


                                  Hey
                                  Ich Hab es seit meiner Geburt. Also bei mir hilft Kortisoncreme und Bestrahulung. Damals hatte ich es auch sehr schlimm auf der Kopfhaut. Dann habe ich eine Eigenblut Therapie gemacht was mir sehr geholfen hatte. Es ist auf dem Kopf alles verschwunden.
                                  Versuchs damit vielleicht mal

                                  Kommentar


                                  • Re: Schuppenflechte im Gesicht...


                                    Hallo ich bin seit dem 16. Lebensjahr von der Schuppenflechte betroffen.Habe letztes Jahr jemanden im Urlaub kennengelernt der jemanden kennt der dies behandelt!Leider bezahlt das keine Kasse! Es ist alles auf kosmetischer Basis und hat mir geholfen()))!
                                    Hatte es am Körper-von Kopf bis Fuß-und seit knapp einem Jahr ist
                                    fasst alles weg!
                                    Alle Versuche beim Hautarzt haben nur sehr geringe Erfolge gebracht,man kam sich vor wie ein Versuchskaninchen!Wenn ein Produkt Wirkung gezeigt hat,bekam man es doch nicht(Studie)!

                                    Ich benutze Produkte der Firma "CHANNOINE",welche mir sehr gut tun und ich brauchte seit einem Jahr nicht mehr zum Hautarzt!
                                    Ich schwöre auf dieses Produkt,da es mir seit Jahren der Verzweiflung wirklich geholfen hat!!!

                                    Laßt Euch helfen - Gruß Colle

                                    Kommentar


                                    • Re: Schuppenflechte im Gesicht...


                                      Hallo Andreas,
                                      könntest du den Bericht über die Methoden deines Freundes nicht hier veröffentlichen? Ich glaube, das wäre für uns alle hilfreich.Melde dich wieder mal!
                                      Leona

                                      Kommentar


                                      • Re: Schuppenflechte im Gesicht...


                                        Ich bin jetzt seit 10 Jahren in Behandlung und musste - für mich - feststellen, dass all diese Behandlungen mit Salben oder Bestrahlungen keinen nachhaltigen Erfolg aufweisen konnten. Derzeit versuche ich es mit Fumaderm und - obwohl erst seit einigen Tagen - es ändert sich was. Frage mal Deinen Doc.

                                        Kommentar


                                        • Re: Schuppenflechte im Gesicht...


                                          Hallo Lille,

                                          ich habe die Schulmedizin nach 10 Jahren satt und bin nun mit meinem Leiden bei Homöopathen in der Behandlung. Ich muss sagen, dass er mir gewisse Dinge erklärt hat, dass es mir logisch erscheint. Zu einem ist diese Krankheit eine Krankheit, die sich nur äußerlich bemerkbar macht. Zum Anderem muss dein Immunsystem verrückspielen. Das heißt, dein Inners Gleichgewicht ist aus den Fugen geraten und muss wieder erst zu sich finden. Dein Immunsystem abeitet momentan unbegründet gegen Dich.
                                          ich bin bereits seit einem Jahr in diese Therapie und muss feststellen, dass ich bislang viele Dinge in meinem Körper wieder in seinem Lot bekommen habe. Die Haut ist praktisch das letzte was wir uns vornehmen können. Ich sehe zwar keine Besserung meiner Haut aber der Juckreiz ist weg und ich kann die Äußere Hautschicht nicht mehr wegkratzen. Es ist also feinschuppig geworden.
                                          Ich habe erst vor Kurzem hier von eine Eigenurin-Therapie gelesen und möchte diese ausprobieren. Schaden kann es nicht und es kostet auch nichts.

                                          Gruß
                                          Muse74

                                          Kommentar


                                          • Re: Schuppenflechte im Gesicht...


                                            Hallo,
                                            ich habe am 29.10.08 in der Uniklinik Eppendorf in Hamburg ein Vortrag über neue Erkenntnisse und Behandlung mit Psoris Vulgaris und auch Artritis gehört. Es war sensationell und vielversprechend, da sie tatsächlich neue wirksame Medikamente erforscht haben. unter

                                            www.cvderm.de

                                            kannst du alles lesen und auch dazu, ab wann die neue Verprdnung gilt, was die Kasse übernimmt usw. Falls du Fragen hast, kannst dich direkt an das Haut-Centrum in UKE Hamburg wenden. Sie helfen dort gern.

                                            Hier findest du neue Erkenntnisse über PSO Vulgaris:
                                            http://www.uke.uni-hamburg.de/klinik...ndex_29141.php

                                            Kommentar


                                            • Re: Schuppenflechte im Gesicht...


                                              Hallo,
                                              Fürs Gesicht nehme ich Triamgalen Creme hilft sofort,ganz dün auftragen.
                                              Beim Hautarzt oder bei Hausarzt.

                                              Kommentar


                                              • Re: Schuppenflechte im Gesicht...


                                                ich habe dafür metrocreme 0,75 % verschrieben bekommen, allerdings in der hautklinik der uni.

                                                wäre mal einen versuch wert,
                                                gute besserung

                                                Kommentar


                                                • Re: Schuppenflechte im Gesicht...

                                                  Creme gegen Schuppenflechte - http://shyt0buу.dе

                                                  Kommentar

                                                  Lädt...
                                                  X