• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Stress, Probleme beim Einschlafen, unerholt

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Stress, Probleme beim Einschlafen, unerholt

    Hallo,
    ich schreibe heute nicht für mich sondern für meine jüngere Schwester.
    Folgendes ist nun schon seit längerer Zeit ihr Problem:
    Sie kann Abends sehr schlecht/ kaum einschlafen und der Schlaf, den sie bekommt ist wohl auch nicht der Beste.
    Sie ist 17 Jahre alt und in der 11. Klasse, das heißt nächstes Jahr macht sie voraussichtlich ihr Abitur. Allerdings wird ihr momentan eine Menge zu viel und sie droht auch in einigen Fächern zu Unterpunkten. Nun habe ich mein Abitur bereits und habe in keinem Fach weder in der 11. noch 12. unterpunktet und das Abi schließlich auch irgendwie bestanden, weshalb sie sich noch mehr Druck macht, aus Angst das es ihr vorgehalten werden könnte, dass sie ihr Abi nicht geschafft hat, weil ich es ja auch habe. So viel zum Thema Schule...
    Jetzt zum Thema Eltern: Da sieht es seit den letzten Jahren auch nicht gerade rosig aus. Sie ist eben in der Pubertät und hat so ihre Launen + den Stress von der Schule. Sie findet es nicht toll das sie im Haushalt immer so viel " aufs Auge gedrückt bekommt " , da sie ja noch ne Menge Hausaufgaben und Fächer zum lernen hat. Auf der anderen Seite scheinen allerdings auch unsere Eltern das Gesamtgewicht das die Schule ja mit sich bringt etwas zu unterschätzen und verstehen so nicht, weshalb meine Schwester nicht immer gleich alle ihre Aufgaben im Haushalt erledigt. Dann wohnt sie jetzt auch nur noch alleine hier, da ich 2015 auszog. Nun kommt noch die Tatsache hinzu das sie ein großer K-POP Fan ist und sich natürlich viele Videos und Bilder auch in Bezug auf koreanische Trends in Kosmetik und Mode und allerhand weiteres ansieht. Ihr restliches Leben dreht sich quasi nur darum. Nur damit kommen meine Eltern ebenso wenig klar und ich muss leider auch sagen das es oft dazu kommt ( fast schon täglich ) das gewisse Sticheleien deswegen von meinen Eltern ausgehen. ( ich kann da leider auch nichts machen, denn ich hab das ganze schon mit meinem ersten Freund (jetzt leider Exfreund, aber immer noch bester Freund) durch )

    ...Ja, also meine eigentliche Frage, wie kann ich ihr helfen wenigstens die Nacht einen ruhigen und ausreichenden Schlaf zu finden.
    Mein erster Gedanke war ja " Lavendel ", aber wenn da so ein Tee nicht hilft: Was käme noch in Frage ?

    ( Es bricht mir jedes mal das Herz sie weinen zu sehen ohne das ich helfen kann, da will ich ihr wenigstens so etwas gutes tun. Auf ihrem Spiegel steht zum Beispiel: Love yourself never ... und manchmal sagt sie das unsere Eltern kein zweites Kind hätten haben sollen, mache mir da wirklich große Sorgen )

  • Re: Stress, Probleme beim Einschlafen, unerholt

    Hallo, deine Story bricht sogar mir fast das Herz.
    Deine Schwester hat laut deinen Angaben echt viel Psychischen Stress um sich, teilweise wie du schon erwähnt hast, macht sie sich den auch selbst, ich bin auch gerade erst 19 jedoch ist meine Einstellung dazu so, ich weis selbst wie es ist keine Hilfe zu bekommen darum helfe ich wo ich kann und so gut ich kann.
    bezüglich des Schlafes, kann ich ein Produkt empfehlen, Restorate von FitLine.
    Aber in diesem Fall hat sie psychischen Stress ja auch daher muss sie mit jemanden darüber reden, psychater und etc. würde ich weglassen das lässt in ihr mehr Zweifel auf, aber wen ich vl helfen kann schreib mir doch auf Facebook.
    Ich hab immer ein offenes Ohr.

    Meistens wen man in Foren etwas dgl. sucht, ist es meistens schon länger her, aber du hast es ja erst gestern gepostet daher bin ich froh das ich vl so schnell helfen kann.

    würde mich auf eine Nachricht um zu helfen.

    https://www.facebook.com/Lukas.Scheidlxx

    Kommentar

    Forum-Archive: 2017-05
    Lädt...
    X