• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Rheuma?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rheuma?

    Guten Tag in die Runde,
    so langsam weiß ich nicht mehr weiter. Bei mir wurden Insuffizienzfrakturen im Kreuzbein nach zwei MRTs diagnostiziert. Die Untersuchungen liegen 17 Tage auseinander. Im ersten Bild war nichts zu sehen und auf dem zweiten ein Knochenödem. Und eine Radiologin sah noch einen feinen Haarriss, der aber nichts mit ´meinen Schmerzen zu tun haben könnte. So richtig kann ich die Diagnose nicht glauben....irgend etwas scheint in Schüben zu verlaufen. Besonders bei Wetterumschwung bekomme ich heftigste Schmerzen. Ich überlege nun, ob das Rheuma sein kann?. Blutwerte CRP war nicht erhöht, sonst war auch alles okay. Ich habe sehr starke Schmerzen im Kreuz-und Steißbeinbereich, manchmal entzündlich, manchmal ein heftiger Druck. Schmerzen, Schwellungen Knie, Schulter etc. liegen nicht vor. Bis vor ein paar Tagen hatte ich im Kreuzbeinbereich noch eine Morgensteifigkeit, die ist aber inzwischen weg. Schmerzmittel nehme ich wenig, gestern und heute eine Naproxen 500 AL, hilft aber nicht wirklich. Wäre schön, eine Antwort zu erhalten. Schon mal danke fürs Lesen.

  • Re: Rheuma?

    Nach den geschilderten Beschwerden zu urteilen, sollte das Ganze unbedingt auch rheumatologisch einmal abgeklärt werden.
    Aber im Vordergrund stehen zunächst die Frakturen und ihre Versorgung, bzw. die Ursachenforschung.

    MfG,

    Ulrichs

    Kommentar


    • Re: Rheuma?

      Guten Morgen Herr Dr. Ulrichs,
      vielen Dank für Ihre Antwort. Werde mich dann mal auf die Suche nach einem Rheumatologen machen. Allerdings sind die Wartelisten sehr lange. Nächste Woche habe ich einen weiteren Termin beim Orthopäden, vielleicht kann er mir dazu etwas empfehlen. Inzwischen geht es mir auch wieder etwas besser. Könnte man eine rheumatische Erkrankung im MRT erkennen. Es wurde ein Mrt von der LWS sowie eins vom Becken gemacht.....das wurde von mehreren Orthopäden sowie Radiologen gesehen? Vielen Dank fürs Lesen und für eine Antwort.

      Kommentar


      • Re: Rheuma?

        MRT und andere bildgebende Verfahren helfwen bei der Diagnostik. Alleine für sich können sie aber keine Diagnose machen.

        Für einen Termin beim Rheumatologen muss manchmal Geduld aufgebracht werden.

        MfG,

        Ulrichs

        Kommentar

        Forum-Archive: 2017-08
        Lädt...
        X