• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Morbus Crohn / Entzündung nach Orgasmus

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Morbus Crohn / Entzündung nach Orgasmus

    Hallo,
    erstmals vielen Dank für die Möglichkeit, die Sie einem hier bieten.
    Ich bin 23 J. habe seit 7 Jahren Morbus Crohn. Bisherige Therapien( Azathioprin, Remicade, Salofalk, cortison/ seit relativ langer Zeit alles abgesetzt) Mir geht es soweit ganz gut. Behandel mich ohne Medikamente. Bekomme von der Krankenkasse und meinem Arzt medizinisches Cannabis. Ansonsten halte ich die Entzündung mit natürlichen Entzündungshemmern in Schach sprich Cannabis THC & CBD, Weihrauch, Mhyrre, Heidelbeersaft usw und habe meine Ernährung komplett angepasst. Vegetarisch, sehr viel Gemüse und Obst. Kein Fleisch, kein Hafer, kein Alkohol, überhaupt gar nicht, das mir nicht bekommt.

    Sprich mir geht es sehr gut. Wenn nicht ein Problem wäre. Ca 2-3 ganz normale Stuhlgänge, also kein Durchfall

    Immer nach einem Orgasmus entsteht eine Entzündung im Darm und Afterbereich. Dann direkt danach bis die Entzündung wieder weg ist in ca 2 Wochen häufige Stuhlgänge, teils Schmerzen, schlechtere Laune, allgemeine Schwäche und Angeschlagenheit.
    Früher als ich noch eine starke Entzündung hatte, hatte ich auch immer sehr starke Schmerzen während und nach dem Orgasmus. Mittlerweile onaniere ich überhaupt nicht mehr, aber alle paar Monate ejakuliere ich ungewollt nachts und dann entzündet sich nach wenigen Tagen wieder mein Darm und Enddarm und ich nehme direkt 1-3 Kilo ab innerhalb ca 1- 3 tagen. Es ist seit Jahren immer das Gleiche.

    War beim Urologen, der hat nichts auffälliges gefunden und andere Ärzte sind auch ratlos.
    Ich weiß selbst nicht was ich tun soll. Wäre dieses Problem nicht würde es mir so gut gehen aufgrund meiner Umstellungen, aber so entzündet sich alle paar Monate mein Darm nach dem Orgasmus und dann beginnt meine Entzündungshemmung wieder von vorne.. Wegen dem Problem wiege ich dauerhaft zwischen 50-53 Kilo auf 1.75 Meter. Das nervt schon ganz schön..

    Vielleicht haben Sie ja eine Idee, an was das liegen könnte.

    Viele Grüße und danke schon mal im Voraus!

  • Re: Morbus Crohn / Entzündung nach Orgasmus

    Ich habe wirklich keine sinnvolle Erklärung, ich sehe keinen faßbaren und nachvollziehbaren Zusammenhang.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar

    Forum-Archive: 2017-09
    Lädt...
    X