• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Unregelmößigkeit Verdauung, unverdaute Nahrung im Stuhlgang

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Unregelmößigkeit Verdauung, unverdaute Nahrung im Stuhlgang

    Hallo

    Ich hatte im Sommer mit sehr hartem Stuhl zu kämpfen. (Ohne Verstopfung) Mir wurde vom Hausarzt aus geraten viel zu trinken, mich mehr zu bewegen, etc.

    Das versuche ich jetzt seid einem Monat umzusetzen. Es klappt ganz gut.

    Der Stuhlgang ist im großen und ganzen wieder weicher. Nur manchmal kann es sein das ich harten Stuhl habe, bzw. das der 1.Teil des Stuhls hart ist.

    Im Stuhlgang fanden sich im Sommer oft scharfkantige, Nussähnliche oder Getreideähnliche Bestandteile. Dies ist etwas zurück gegangen. Nach wie vor befinden sich Tomatenschalen und ähnliches im Stuhl. Aber soweit ich gehört habe ist das auch OK

    Heute Morgen hatte ich nun wieder einen normalen Stuhlgang. Erst in voller Größe, und im 2. Teil noch ein kleinerer hinterher.

    Als ich mich nach im umschaute (mach ich seid dem Sommer jedesmal) sah ich das einige unverdaute Apfelstücke am kleinen Stuhlgang dort lagen. Diese waren bis zu 1cm groß´und ohne Schale.

    Das hat mich doch sehr verwundert.

    Was könnte das sein, bzw. woher komm das ? Hatte bisher nie so etwas beim verzehr von Äpfeln

    Danke für die Rückmeldung

    mfg


  • Re: Unregelmößigkeit Verdauung, unverdaute Nahrung im Stuhlgang

    Ein Krankheitszeichen kann ich nicht erkennen, Sie sollten aber unbedingt besser kauen !!
    Der Stuhl ist ja fest und geformt, dies spricht eindeutig gegen eine Mangelverwertung der Nahrung. Tomaten/ Paprikaschalen tauchen sehr oft unvedaut wieder im Enddarm/Stuhl auf, ebenso feste Körner.
    MfG
    Dr. E. S.

    Kommentar

    Forum-Archive: 2017-09
    Lädt...
    X