• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Medikamente

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Medikamente

    Guten Tag,

    ich versuche schon seit langem krampfhaft mit dem Rauchen aufzuhören.
    Ich habe zwar es zwar geschafft vor einigen Monaten um die Hälfte Zigaretten von 25 Stück am Tag auf 12 - 14 Stück zu reduzieren. Aber weiter gelingt es mir nicht.
    Ich bin Asthmatiker und weiß, das es mir nicht gut tut.
    Neulich hat mir meine Schwägerin erzählt, das sie es geschafft hat, nicht mehr zu rauchen, Sie hat über 40 Jahre manchmal fast 2 Schachteln am Tag geraucht.
    Sie hat es durch Tabletten geschafft. Sie würden um die 170 Euro kosten. Die erste Woche dürfte man bei der Einnahmen der Tabletten noch rauchen. Sie hatte nach einer Woche schon kein Rauchbedürfnis mehr.
    Ich habe zwar im Internet schon mal gesucht, aber nicht so richtig etwas gefunden.
    Ich hatte da etwas gelesen, das sie als Nebenwirkung Selbstmordgedanken und Depressionen hervorrufen würden.
    Stimmt das wirklich?
    Wie wirken sich solche Medikamente auf die Blutwerte aus?
    Da ich regelmäßig schon andere Medikamente(Lyrica, Seroquel , Anoro, Foradil Atosil, Thiamazol) nehmen muß.
    Außerdem habe ich eine Abhängigkeitserkrankung von Diazepam.
    Ich habe 5 psychiatrische Diagnosen und unter anderen immer wiederkehrende schwere depressive Episoden mit starken Suizidgedanken.
    Gibt es ein Medikament was ich trotz der ganzen Diagnosen nehmen kann, ohne das es meinem Körper nicht übermäßig schadet?
    In Kürze steht wieder eine Entgiftung bevor, und da ist das Rauchverlangen noch größer.
    Das möchte ich unbedingt vermeiden.
    Ich wollte es mal mit den Kaugummis versuchen, aber davon hat mir der Stationsarzt aus medizinischer Sicht abgeraten. Ich bin leider auch gegen verschiedene mitunter noch unbekannte Medikamente allergisch.
    Uns die Pflaster sind sehr teuer. Das kann ich mir nicht leisten.
    Über eine Antwort wäre ich Ihnen sehr dankbar.

    Gruß Urmel


  • Re: Medikamente

    versuch mal mit Hypnose

    Kommentar

    Forum-Archive: 2017-05 2017-06
    Lädt...
    X