• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Alles nur Psychosomatisch ? (Angststörung)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Alles nur Psychosomatisch ? (Angststörung)

    Hallo, Ende April hatte ich im Bus plötzlich eine Panikattacke seit diesem Tag ist nichts so wie es mal war . Ich hatte danach immer wieder Panikattacken Und bin auch zum Arzt er hatte mein Blut und Herz (Kardiologe) untersucht . Alles Super mein Urin wurde auch untersucht auch alles top dann gab er mir eine Überweisung zum Psychologen dort bin ich jetzt länger in Behandlung er hat mir schon echt gut geholfen und habe auch selber gelernt mit der Angst und den Attacken umzugehen und alles gut zu meistern. Nun habe ich aber immer wieder Beschwerden bzw Symtome die ich nicht zuweisen kann. Manchmal ist es ein Schwindelgefühl , Das Gefühl von Kreislaufproblemen und unterzucker das ich denke ich Kippe gleich um mir tuen auch die Beine weh und seit ich diese Panikattacke hatte bin ich nicht mehr der selbe also ich fühle mich nicht so wie vor ein paar Monaten . Diese ganzen Sachen die ich habe auch die Schmerzen in den Oberschenkeln also Beinen und das Gefühl von Unterzuckerung und Kreislaufproblemen kann das alles auf die Angsterkrankung zurück geführt werden und gehört dazu oder versteckt sich dahinter was anderes was vllt auch diese Angst auslöst ? Ich bin dazu auch noch Relativ jung (19) ich versuche jetzt auch ein Platz bei einem Psychotherapeuten zu bekommen

  • Re: Alles nur Psychosomatisch ? (Angststörung)

    "versuche jetzt auch ein Platz bei einem Psychotherapeuten zu bekommen"

    Das ist auf alle Fälle richtig.

    Noch eine Frage: Was ist das für ein Gefühl der Unterzuckerung?
    Ist das wie kurz vor einem Kreislaufkollaps? Oder ein Schlappheitsgefühl?

    Kommentar


    • Re: Alles nur Psychosomatisch ? (Angststörung)

      "versuche jetzt auch ein Platz bei einem Psychotherapeuten zu bekommen"

      Das ist auf alle Fälle richtig.

      Noch eine Frage: Was ist das für ein Gefühl der Unterzuckerung?
      Ist das wie kurz vor einem Kreislaufkollaps? Oder ein Schlappheitsgefühl?
      Es ist ein Schwächegefühl teilweise sogar mit zittern und ich habe dann das Gefühl das ich was essen muss , teilweise ist es auch nur das Gefühl von Schwindel also ich sehe nicht wirklich verschwommen und bin unsicher im Gang aber es ist das Gefühl von Schwindel und Schwäche

      Kommentar

      Forum-Archive: 2017-09
      Lädt...
      X