• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Narbenbehandlung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Narbenbehandlung

    Guten Tag!

    In den nächsten Tagen werde ich meinen Dermaroller (eine Walze für Hausanwendung mit 540 Nadeln von 0.5 mm Grösse) zur Besserung meiner Aknenarben, die nicht so tief sind, einsetzen. Man sagt, dass der Effekt des Dermarollers darin besteht, dass die Kollagenproduktion wieder angekurbelt wird.

    Nun meine Frage: Bringt es was, wenn ich während der Behandlungszeit eine gekaufte Narbencreme Bepanthen: Narben-Gel/Silikon-Gel Anti-cicatrice benutze? Der Efffekt dieses Produktes besteht laut Packungsbeilage darin, dass der Wunde durch gewisse chemische Stoffe Wasser gespendet wird UND mithilfe eines eingebauten Massagerollers wird der ABBAU von Kolleganfasern im Narbengewebe gefördert. Ist das kein Wiederspruch?


    Besten Dank für ihre Antwort. Ich möchte eben während der Behandlung mit möglichst guten Vitaminen versorgen, damit ich einen bestmöglichen Erfolg erzielen kann.
Forum-Archive: 2017-05
Lädt...
X